Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fristen für Antrag auf Heizkostenerstattung?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2007, 12:23   #1
gaucho
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 2
gaucho
Frage Fristen für Antrag auf Heizkostenerstattung?

Guten Tag,
trotz langem Durchsuchen des Forums habe ich leider keine Antwort für mein Problem gefunden. Nun hoffe ich, dass eure Erfahrung mir helfen kann. Mein Problem ist folgendes: Wir haben unsere Heizkostenabrechnung des letzten Jahres von unserem Vermieter bekommen und müssen 85€ nachbezahlen. Da wir im Urlaub waren und die Frist für die Nachbezahlung auf jeden Fall einhalten wollten, haben wir den Betrag noch vor dem Urlaub überwiesen. Jetzt nach dem Urlaub haben wir bei unserer zuständigen Stelle einen Antrag auf Heizkostenerstattung gestellt, dieser wurde abgelehnt, mit der Begründung, dass er zu spät gestellt wurde. Ist es richtig, dass der Antrag auf Erstattung vor dem Bezahlen gestellt werden muß? Gibt es Fristen, zwischen Bezahlung und Antragstellung die eingehalten werden müssen?
Für eure Hilfe wären wir euch sehr dankbar.

Gaucho
gaucho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 12:28   #2
waldau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 500
waldau
Standard

Zitat:
....Da wir im Urlaub waren und die Frist für die Nachbezahlung auf jeden Fall einhalten wollten, haben wir den Betrag noch vor dem Urlaub überwiesen......
Also schon bezahlt aus der Regelleistung

.....und das war wohl der Fehler !!!

Trotzdem Widerspruch versuchen .....
waldau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 12:33   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Hm, ich habe auch schon die Nachzahlung überwiesen bevor ich das Geld von der ARGE hatte, keine Probleme- schliesslich müssen Fristen gewahrt werden
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 12:36   #4
waldau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 500
waldau
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Hm, ich habe auch schon die Nachzahlung überwiesen bevor ich das Geld von der ARGE hatte, keine Probleme- schliesslich müssen Fristen gewahrt werden
.....und auch den Antrag VORHER gestellt ??


Wir kennen doch die Argumente der Argen - aber wie schon geschrieben " ....trotzdem Widerspruch"
waldau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 12:42   #5
gaucho
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 2
gaucho
Standard

Das hatte ich mir schon fast gedacht. Trotzdem werden wir einen Widerspruch versuchen. Danke für eure schnellen Antworten.

Gaucho
gaucho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 13:31   #6
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Tag der Antragstellung

Dieser Tag ist der Tag an dem man ALG II beantragt hat!
Die ARGE hat den Mietvertrag bzw. eine Mietbescheinigung vorliegen aus der hervorgeht, dass Vorauszahlungen zwischen Vermieter und Mieter vereinbart wurden. Die tatsächlich angefallenen Kosten sind aber erst aus der Abrechnung ersichtlich.
Die tatsächlichen Kosten hat die ARGE gemäß § 22 SGB II oder § 29 SGB XII zu übernehmen. Und das heisst die Abrechnung ist zu berücksichtigen.
Ich stelle mir gerade vor, die Abrechnung würde ein Guthaben ausweisen. Der SB würde doch das Geld nicht mehr anrechnen wollen; ist doch zu spät.
Ausreden, wie vergangener Bedarf, sind nicht zulässig.

Also Widerspruch etc.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fristen, antrag, heizkostenerstattung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Fristen bestehen? FCSandra Allgemeine Fragen 5 28.02.2008 00:21
Fristen bei Widerspruch Emma13 Allgemeine Fragen 5 28.08.2007 17:52
Gibt es Fristen zur Rückforderung bei Überzahlung von ALG 2 sprintandy Allgemeine Fragen 2 02.09.2006 17:09
schriftliches Urteil Fristen Eppi Allgemeine Fragen 5 23.08.2006 10:59
FRage bezügl. Fristen vagabund (Kosten der) Unterkunft 0 15.12.2005 13:13


Es ist jetzt 10:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland