Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2014, 10:44   #1
servant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.09.2014
Beiträge: 12
servant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

Hallo,
ich bin echt dankbar für so ein Forum und dass ich es gefunden habe.

Meine Frage bezieht sich auf den Bewilligungszeitraum:
Am 1. September stellte ich den Antrag.
Auf Nachfrage wird mir gesagt, dass September berücksichtigt wird und dass ich eine Nachzahlung erwarten kann.

Heute kommt der Bescheid, der mir Leistungen erst ab 1. Oktober bewilligt.

Ich weiss nicht, ob es mit Kalkül vom Jobcenter gemacht wird, will da nichts unterstellen. Ist das normal oder rechtlich korrekt, dass man den laufenden Monat nicht berücksichtigt und erst ab dem kommenden Monat Leistungen zahlt?

Bin für jede Hilfe dankbar!
servant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:05   #2
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 991
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

Geh in Widerspruch, oder bist du aktuell noch in Anstellung oder ALG I Bezug?
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:25   #3
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.669
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

Zitat aus http://www.harald-thome.de/media/fil...20.05.2011.pdf, PDF-Seite 6 (Wirkung 37.6):
Zitat:
(6) Die Antragstellung hat konstitutive (anspruchsbegründende)
Wirkung. Leistungen stehen daher erst ab Antragstellung zu. Der
Antrag wirkt auf den Ersten des Monats zurück (§ 37 Abs. 2 Satz 2).
Eine Weitergewährung von Leistungen der Grundsicherung für Ar-
beitsuchende nach Ende eines Bewilligungsabschnitts setzt einen
neuen, konstitutiv wirkenden Antrag voraus. § 37 gilt nicht nur für
die Erstbewilligung, sondern für jede Folgebewilligung. Für einen
Zeitraum vor der (erneuten) Antragstellung können Leistungen der
Grundsicherung für Arbeitsuchende nicht erbracht werden (§ 37
Abs. 2 Satz 1).
Vgl. auch § 37 SGB II.

Vielleicht nur ein Versehen, deswegen könnte ein Schreiben mit der Bitte um Korrektur mit Fristsetzung die Sache möglicherweise bereinigen.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:28   #4
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.856
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

Hattest du noch Einnahmen im September?
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:46   #5
servant
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.09.2014
Beiträge: 12
servant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Daumen hoch AW: Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

Ich bin nicht im ALG I Bezug und hatte auch keinerlei Einkünfte mehr im September.

Ich werde sofort Widerspruch einlegen.

Tausend Dank für Eure Hilfe und macht weiter so!
Alles Gute!
servant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 12:22   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

Dass Du im September beantragt hast, ersieht man ja schon daraus, dass Du den Bewilligungsbescheid im September bekommen hast. Auch bei Antragsstellung am Monatsletzten hättest Du Anspruch auf das Septembergeld.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 13:11   #7
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 991
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

Vielleicht auch den entsprechenden SB vorab schon mal anrufen und auf den Fehler hinweisen, könnte dann schneller gehen als im Widerspruchsverfahren
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 13:53   #8
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Bewilligung erst ab dem nächsten Monat rechtens?

... vermutlich ein Versehen.

Ich würde einfach mit Begleitung hingehen, möglichst direkt in die Leistungsabteilung marschieren, und dort mit dem Beleg (Kopie) deiner Antragstellung vom 1.09. um unverzügliche Korrektur vor Ort bitten. Das geht vermutlich schneller als ein Widerspruchsdurchlauf. Sollten sie das abwimmeln wollen, kanst du einen fertig vorbereiteten Widerspurch zur Sicherheit immer noch aus der Tasche ziehen und dir den Eingang gleich vor Ort auf einer Kopie bestätigen lassen.

(Hoffentlich hast du dir die ursprüngliche Antragstellung mit Datum vom 01.09. durch das JC abstempeln lassen und eine Kopie davon gesichert?! -)

Und um Druck zu machen, dass sie deine Leistung schnell überweisen, würde ich an deiner Stelle auch noch einen unverzüglichen Vorschuss auf die ausstehende Leistung verlangen - schau dazu über die Suche im Forum unter "Vorschuss", wie du das genau machen kannst. - Denn das Geld für September fehlt dir ja sicherlich seit dem 1.09. bereits empfindlich...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewilligung, hartz4, monat, nachzahlung, rechtens, ungerechtigkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekomme Lohn erst nächsten Monat - Jc rechnet diesen Monat an sommersonne2 Allgemeine Fragen 7 18.08.2014 17:52
Arbeitsaufnahme, Lohn erst Mitte nächsten Monat Holler2008 ALG II 6 03.08.2012 10:36
Gehalt von gekündigter Stelle erst nächsten Monat? bube ALG II 11 19.10.2011 10:31
TÜV nächsten Monat, raim792 Allgemeine Fragen 21 04.08.2011 11:04
Freund hat Arbeit,bekommt ber erst mitte nächsten Monat Geld,und Fahrkarte?? Jenny81 ALG II 11 08.05.2011 15:27


Es ist jetzt 20:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland