Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung Info-Veranstaltung Berufl.Wiedereinsteig.

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2014, 07:29   #1
Goldfield
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 618
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Einladung Info-Veranstaltung Berufl.Wiedereinsteig.

Hallo,
Wir kriegen aufstockende ALG2 Leistung, da meine EM Rente nicht ausreicht, kaum ist meine Freundinn aus der Erziehungszeit, kam nun die angehängte Einladung.
Meine Fragen wäre folgende:
-Darf dort ein Beistand mit rein?
-Die Einladung lautet ja Infoverstantaltung für Wiedereinsteiger, was wäre wenn dort nun die Geier von ZAF wären, dürfte man dann gehen?
Weil unter Infoverstantaltung für Berufsw.versteh ich was anderes als zb. Bewerbungsgespräche.

( Unterschrieben wird dort nichts )

Danke

Grüße

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
jc-einladung.jpg  
Goldfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2014, 08:35   #2
Chosyma
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: bei Kiel
Beiträge: 410
Chosyma Chosyma Chosyma Chosyma
Standard AW: Einladung Info-Veranstaltung Berufl.Wiedereinsteig.

Moin,

da es eine Vorladung nach § 59 SGB II i.V.m. § 309 SGB III ist, hat deine Freundin das Recht einen Beistand mitzunehmen. Ich würde mir auf einer Kopie der Einladung von den anwesenden JC-Mitarbeitern meine Teilnahme am Termin bestätigen lassen, man weiß ja nie unter welchem Gedächtnisschwund die leiden...

ZAF vermute ich da laut Einladungstext nicht, eher Massenveranstaltung zum Abschluss von EGV und den Versuch eine ganztägige Fremdbetreuung der Kinder zu erzwingen, damit man irgendeine prekäre Beschäftigung ausüben kann. Natürlich das Alles nur zum Wohle der Familie, denn nur mit Arbeit ist man ja ein vollwertiger Mensch...*

* ich hoffe, die Ironie wurde gefunden


LG Antje
__

Ich habe zu vielen Dingen eine Meinung und einige Erfahrungen im Leben gemacht, diese teile ich gerne mit Anderen...
Chosyma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2014, 08:37   #3
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Einladung Info-Veranstaltung Berufl.Wiedereinsteig.

Beistand darfst Du freilich mitbringen.

Das ist eine Infoveranstaltung.
Dort kannst Du Dich informieren, welche Arbeitgeber Jobs anzubieten haben.
Dies werden meist auch ZAF sein.
Bewerbungsgespräch brauchst Du nicht führen.
Kannst Dir aber Visitenkarten mitgeben lassen, wenn einer oder mehrere AG was interessantes haben, um Dich dann von zuhause zu bewerben.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 15:49   #4
Goldfield
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 618
Goldfield Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung Info-Veranstaltung Berufl.Wiedereinsteig.

Danke für eure Antworten.
Es war Harmlos, man wollte nichts aufs Auge drücken, eher wohl ins gewissen Reden, dort waren nur Mütter wo grade Erziehungszeiten haben oder grade raus sind, die gaben Infos wie Tagesmutter bekommen ect.
Arbeit wäre ja wichtig weil würde sich keiner der anwesenden im Raum Arbeit suchen bzw aufnehmen, hätte man kein Selbstbewusstsein und die BRD würde in eine Inflation stürzen und das würde ja keiner der anwesenden Damen wohl haben wollen, also sollten alle direkt nach der Veranstaltung freiwillig einen Termin beim PaP machen und wenns nur ein Minijob wäre, davon dürfte man ja 160 Euro behalten und man würde für später in die RV einzahlen, man solle an die Kinder denken 160 Euro mehr usw usw.
Ich sass nur da und grinste mir einen, kam mir vor als ob da jemand von einer Sekte sprach.
Goldfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beruflwiedereinsteig, einladung, infoveranstaltung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einladung zur Info Veranstaltung der ARGE bruno Allgemeine Fragen 4 31.05.2012 10:19
Maßnahme mit Einladung zur Info-Veranstaltung! Was ist das? Mogo Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 54 05.01.2012 19:11
Dringend! Telefonische Einladung zur Info-Veranstaltung Kurt Eppken Allgemeine Fragen 22 22.09.2011 18:23
Telefonische Einladung zu Info-veranstaltung Aragon Allgemeine Fragen 14 31.07.2009 15:45
Einladung zur Info-Veranstaltung Jung_aus_HH ALG II 5 04.07.2008 15:22


Es ist jetzt 11:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland