Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2014, 12:42   #1
recon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.06.2013
Beiträge: 133
recon
Standard Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

Was auch immer eine "Jobakademie" sein soll, muss ich dort hin?
Es wurde keine Rechtsfolgebelehrung mit angehängt (vergessen?). Ich gehe mal davon aus, dass ich den Termin einfach ignorieren kann?
Es steht zwar drauf, dass man sich melden soll, wenn man verhindert ist, aber ich denke nicht, dass das notwendig sein wird.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
untitled-.jpg  
recon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 12:53   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.896
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

@recon

Zitat:
Was auch immer eine "Jobakademie" sein soll, muss ich dort hin?
Hast du momentan eine gültige EGV? Ist die Maßnahme Inhalt deiner EGV?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 12:56   #3
recon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2013
Beiträge: 133
recon
Standard AW: Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
@recon



Hast du momentan eine gültige EGV? Ist die Maßnahme Inhalt deiner EGV?
Weder noch. Ich beziehe noch keine Leistungen (siehe hier).
recon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 15:13   #4
Querulantenkind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 649
Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind
Standard AW: Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

Solange du keine Leistungen beziehst,
braucht dich die Nette Einladung imho nicht zu Jucken.

Schließlich entstehen dir durch die in der Einladung
aufgeführten Punkte Kosten.

Und wenn du Vorleisten würden wolltest,läufst du Monatelang
deiner Kohle Hinterher. FALLS das JC diese Kosten überhaupt anerkennt.
__

Fiat iustitia,et pereat mundus!


I want to trust.
But,If you do not know who can be trusted,

Trust no one...
Querulantenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 17:50   #5
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.931
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

Ohne Rechtsfolgenbelehrung und mit der Schreibweise "selbständig" würde ich wahrscheinlich von der Teilnahme absehen wollen.

Ist der Absender das JC oder ein Maßnahmenträger?
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 17:55   #6
recon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2013
Beiträge: 133
recon
Standard AW: Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

Das kam zusammen mit der "Aufforderung zur Mitwirkung" direkt vom Jobcenter.
Jedoch ist es auch nicht in der Aufforderung mit verankert... Von daher ignoriere ich das einfach mal.
recon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 18:58   #7
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zur Teilnahme an der Jobakademie ?!

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Ohne Rechtsfolgenbelehrung und mit der Schreibweise "selbständig" würde ich wahrscheinlich von der Teilnahme absehen wollen.

Ist der Absender das JC oder ein Maßnahmenträger?
Mir fehlen da auch irgends die §§ mit den schönen Ziffern, nach denen so gerne eingeladen wird?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einladung, jobakademie, teilnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobakademie: Sinnlose Maßnahme abwehren? Tom410 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 12.09.2014 13:14
Einladung zur Teilnahme an einer Jobbörse... Magic35 ALG I 13 09.04.2014 17:56
Hat jemand Erfahrung mit der "Jobakademie"? Minn Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 01.11.2013 22:14
Einladung zur Info+Test zur Teilnahme an Maßn., ohne EGV und VA ,geht das jetzt? Blümchen76 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 14.07.2011 17:46
Neue Einladung zur Teilnahme an Maßnahme vassey Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 48 24.03.2010 22:20


Es ist jetzt 17:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland