Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II + BAFÖG abzug

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2014, 11:11   #1
JackZ->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 4
JackZ
Standard ALG II + BAFÖG abzug

Hallo miteinander :)

ich konnte leider nichts passendes finden, daher meine Frage.

Derzeit erhalte ich ALG II und hätte jetzt die Möglichkeit BAFÖG zu beantragen.
Wird dieses denn komplett angerechnet? Ich habe gelesen, dass nur 80% angerechnet werden.
Weiteres Einkommen ist nicht vorhanden.

Vielen Dank ;)
JackZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 11:22   #2
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

Du bisst sogar verpflichtet BAföG zu beantragen, wenn du Anspruch darauf hast.
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 11:38   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.156
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

Zitat:
Wird dieses denn komplett angerechnet? Ich habe gelesen, dass nur 80% angerechnet werden.
Wenn Du zu studieren beginnst hast Du keinen ALG II Anspruch mehr.

Beim Schuler BAFöG bleiben 20% anrechnungsfrei.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 12:37   #4
JackZ->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 4
JackZ
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

Dankeschön.

Damit ist meine Frage schon beantwortet ;)
JackZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 11:20   #5
JackZ->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 4
JackZ
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

ich muss doch nochmal nachfragen und hoffe hier weiß jemand mehr :) Es geht um Schülerbafög, also keins für Studierende.

Situation:
Aktuell alleinlebend mit eigenen Haushalt und keinen weiteren Einkünften (Kindergeld etc.)

391 ALGII + KDU 320 = 711 €

Mit Schülerbafög:
Höchstsatz von knapp 600 €

Gibt es einen Zuschuss für die Kosten der Unterkunft von dem Jobcenter? Ich habe oft gelesen, dass es abgelehnt wird, bei anderen aber wohl gewährt.

Diese 20% Freibetrag, bleiben diese bestehen?

vielen lieben Dank! ;) Ich konnte leider nichts Explizites finden :(
JackZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 19:13   #6
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

Zitat:
Es geht um Schülerbafög, also keins für Studierende.
Und welches?
Bafög nach § 12 Abs. 2 Nr. 1 BAföG (= 465 €) oder
nach § 12 Abs. 2 Nr. 2 BAföG (= 543 €) oder
nach § 13 Abs. 1 Nr. 1 i.V.m. Abs. 2 Nr. 2 BAföG (= 572 €)?


§ 27 SGB II:
Zitat:
(3) 1Erhalten Auszubildende Berufsausbildungsbeihilfe oder Ausbildungsgeld nach dem Dritten Buch oder Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz oder erhalten sie diese nur wegen der Vorschriften zur Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen nicht und bemisst sich deren Bedarf nach § 61 Absatz 1, § 62 Absatz 2, § 116 Absatz 3, § 123 Absatz 1 Nummer 1 und 4, § 124 Absatz 1 Nummer 2 des Dritten Buches oder nach § 12 Absatz 1 Nummer 2 und Absatz 2, § 13 Absatz 1 in Verbindung mit Absatz 2 Nummer 1 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes, erhalten sie einen Zuschuss zu ihren angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung (§ 22 Absatz 1 Satz 1), soweit der Bedarf in entsprechender Anwendung des § 19 Absatz 3 ungedeckt ist. 2Satz 1 gilt nicht, wenn die Berücksichtigung des Bedarfs für Unterkunft und Heizung nach § 22 Absatz 5 ausgeschlossen ist.
Bei der Zuschussberechnung werden die 20 % angesetzt, ja.

Wenn ich jetzt nur mal von BAföG nach § 12 ausgehe:

Bei 465 € BAföG-Bedarfssatz beträgt der Absetzbetrag 93 € (oder mehr, wenn u. a. Fahrtkosten höher),
bei 543 € BAföG-Bedarfssatz sind's 108,60 € (oder mehr, wenn ... siehe oben).
Daneben müssen noch 30 € Vers.pauschale und ggf. Kfz-Haftpflicht, falls vorhanden, abgesetzt werden.

Es wird so ausgerechnet, ob nach Abzug der Freibeträge der fiktive Regelbedarf durch das anrechenbare Einkommen gedeckt ist (391 €) und darüber hinaus eventuell noch Einkommen übrig bleibt, um einen Teil der KdU zu decken.

Der KdU-Zuschuss ist gedeckelt auf die Differenz zwischen den als angemessen anerkannten KdU - bei Dir 320 € - und dem in der Ausbildungsförderung enthaltenen Anteil für's Wohnen (132 € bei BAföG nach § 12 Abs. 2, wenn es die dortigen 465 oder 543 € sind, die Du erhältst, ggf. mit KV- und PV-Zuschlag nach § 13a BAföG = 62+11 €), also gedeckelt auf maximal 320-132= 188 €.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 20:57   #7
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2.019
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

Jetzt muß ich allerdings gleich noch blöd fragen:

Kann man Schülerbafög "einfach so" beantragen?

M.W.n. wird Schülerbafög nur beim Besuch einer Vollzeitschule gezahlt; damit kommt man aber mit der 15-Wochenstunden-Regel ins Gehege. Oder ist das hier irrelevant?
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 21:43   #8
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

Was meinst Du für eine 15-Wochenstunden-Regel?
Irgend was wegen ALG II? Alg-II-Berechtigung liegt ja hier im Fall von JackZ nicht mehr vor (§ 7 Abs. 5 SGB II); nur einen KdU-Zuschuss für vom ALG II ausgeschlossene Azubis nach § 27 SGB II (gilt nicht als ALG II) könnte es geben.

"Einfach so" kann man es zwar als Schüler beantragen, es wird aber nicht allen (z.B. nicht daheim bei den Eltern lebenden Schülern weiterführender Schulen) gewährt werden, siehe ausführlicher in § 12 BAföG und § 2 BAföG
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 21:58   #9
BastiWi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 205
BastiWi
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

JackZ, wieso bekommst du kein Kindergeld?
Der Baföghöchstsatz liegt bei ca. 670 Euro. Dies aber nur, wenn du auch deine Krankenversicherung selbst zahlen musst.

Da du aber nur von 600 Euro schreibst, klingt das doch arg nach Familienversicherung und das wiederum klingt nach Kindergeldanspruch.
BastiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 11:33   #10
JackZ->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 4
JackZ
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

@ biddy
vielen Dank. Sehr aufschlussreich. Danke für deine Mühe ;)
Auch ein dankeschön an die anderen ;)

es ist übrigens nach § 12

Die Frau aufn Bafögamt meinte was von knapp 600, viell. hat sie auch den Satz verwechselt.
Kindergeld steht mir nicht mehr zu.


Ich glaub die größte Hürde hierbei ist mal wieder das Jobcenter...
Ein Bekannter hat eine ähnliche Konstellation wie ich und erst beim 5ten Sachbearbeiter seinen KDU Zuschuss erhalten....
JackZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 17:05   #11
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: ALG II + BAFÖG abzug

Zitat:
es ist übrigens nach § 12

Die Frau aufn Bafögamt meinte was von knapp 600, viell. hat sie auch den Satz verwechselt.
Kindergeld steht mir nicht mehr zu.
Du kannst ja in § 12 Abs. 2 nachsehen, ob Du von Deiner Ausbildung ausgehend diesen Bedarf hast:
Zitat von § 12 BAföG Abs. 2
.
1. von weiterführenden allgemeinbildenden Schulen und Berufsfachschulen sowie von Fach- und Fachoberschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung nicht voraussetzt, 465 Euro,
oder diesen:
Zitat:
2. von Abendhauptschulen, Berufsaufbauschulen, Abendrealschulen und von Fachoberschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt, 543 Euro.
Dazu kommen dann, weil vermutl. ja auch keine Familienversicherung mehr möglich ist, wie gesagt der KV-und PV-Zuschuss nach § 13a BAföG (62+11= 73 €), so dass Dein Satz entweder 538 € (Abs. 2 Nr. 1) und 616 € (Abs. 2 Nr. 2) betragen würde.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abzug, bafög

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzug,.. ekel KDU - Miete / Untermiete 20 11.10.2012 19:01
Kind erhält Bafög, daher kein ALG2, Amt will Bafög-Bescheid haben Sabine1503 ALG II 12 24.12.2010 01:07
Ist der Abzug WWP ok? merkur63 KDU - Miete / Untermiete 2 14.11.2009 20:19
18% Abzug uhrenpet Ü 50 2 26.08.2007 23:21
35 euro abzug nach 1. Krankm.und nochm.35euro abzug nach 2,K shine Allgemeine Fragen 15 08.07.2006 16:13


Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland