Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arge bei 400€ Job?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2007, 12:45   #1
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard Arge bei 400€ Job?

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Meine Geschichte ist folgende:
Mein Vater verdient nicht gerade viel und meine Mutter bekommt Geld von der Arge.
Dieses Jahr habe ich meine mittlere Reife erworben aber habe noch keine Ausbildung.
Die würde wenn dann erst nächstes Jahr beginnen.
Ich soll jetzt zu einem Projekt welches ca. ein Jahr dauern soll.
Doch bei dieser Maßnahme bekomm ich kein Geld und ich will es auch nicht unbedingt gerne machen.
Bin ich davon befreit wenn ich auf 400€ Basis in einem Callcenter arbeite?


Liebe Grüße
Seven ist offline  
Alt 20.07.2007, 13:02   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

um welches Projekt handelt es sich denn?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 20.07.2007, 13:06   #3
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Doch bei dieser Maßnahme bekomm ich kein Geld und ich will es auch nicht unbedingt gerne machen.
Bin ich davon befreit wenn ich auf 400€ Basis in einem Callcenter arbeite?
Ich denke schon, denn mit einem Verdienst von 400 € bist du von der Arge unabhängig. Du gehörst dann auch nicht mehr in die Bedarfsgemeinschaft deiner Eltern.

Wenn ich für 0 € ackern soll oder für 400 €, wüsste ich worauf meine Wahl fiele .
Vater Flodder ist offline  
Alt 20.07.2007, 13:12   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Von 400 Euro kann man nicht leben, wie soll da der Herausfall aus der BG erfolgen? Und wenn man in der BG ist bleiben von den 400 Euro ja nicht viel übrig
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 20.07.2007, 13:14   #5
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Vater Flodder Beitrag anzeigen
Ich denke schon, denn mit einem Verdienst von 400 € bist du von der Arge unabhängig. Du gehörst dann auch nicht mehr in die Bedarfsgemeinschaft deiner Eltern.
Daß man mit einem Verdienst von 400 Euro von der Arge unabhängig wird möchte ich anzweifeln. Der Bedarf, bestehend aus Regelsatz und KdU-Anteil, muss ja gedeckt sein.
Fraglich, ob noch Kindergeld dazu kommt, wenn man sich nicht in Schule oder Ausbildung befindet.

Viele Grüße,
angel
 
Alt 20.07.2007, 13:15   #6
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Es handelt sich um ein Projekt bei dem 10 Berufsfelder vorgestellt werden.
Ja nur beim CallCenter kann man recht einfach gefeuert werden soweit ich weiß.
Der Vertrag ist wie ich gehört hab von nem Freund nicht wirklich fest.
Aber ich hab die Maßnahme ab Montag.
Und am Dienstag bis Freitag die Schulung beim CallCenter.
Von daher müsste ich doch entschuldigt sein oder?

Kenn mich ja nicht unbedingt damit aus wie es so ist mit dem allem.

Sry wenn ich verwirrend schreibe.
Hoffe ihr könnt mir folgen! ;)

Danke schon für die Antworten.

LG
Seven ist offline  
Alt 20.07.2007, 13:23   #7
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Von 400 Euro kann man nicht leben
Dumm nur, dass der Regelsatz 345 € beträgt, aber eine Erhöhung wird ja derzeit angestrebt.


Zitat:
Der Bedarf, bestehend aus Regelsatz und KdU-Anteil
Ich gehe davon aus, dass Seven noch zuhause bei den Eltern wohnt. Ein KdU-Anteil dürfte man ihm m.E. gar nicht in die Schuhe schieben, da er ja keine Miete zahlen muss. Schließlich zahlt ihm das Amt ja im Höchstfall den Regelsatz von 276 € und keinen KDU Anteil. Dann hätten die Eltern ja eine Unterdeckung in Höhe seines KdU-Anteils.

Vielleicht sehe ich das aber auch falsch und lasse mich gerne aufklären.

Zitat:
Aber ich hab die Maßnahme ab Montag.
Und am Dienstag bis Freitag die Schulung beim CallCenter.
Kannst du vielleicht beides parallel machen ? Das wäre die eleganteste Lösung.
Vater Flodder ist offline  
Alt 20.07.2007, 13:27   #8
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Zitat von Vater Flodder Beitrag anzeigen



Kannst du vielleicht beides parallel machen ? Das wäre die eleganteste Lösung.
Ja ich wohn bei meinen Eltern.
Und wenn ich den Job habe?
Dann frag ich mich wozu ich noch zu der Maßnahme soll.?
Seven ist offline  
Alt 20.07.2007, 13:38   #9
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Vater Flodder Beitrag anzeigen
Ich gehe davon aus, dass Seven noch zuhause bei den Eltern wohnt. Ein KdU-Anteil dürfte man ihm m.E. gar nicht in die Schuhe schieben, da er ja keine Miete zahlen muss. Schließlich zahlt ihm das Amt ja im Höchstfall den Regelsatz von 276 € und keinen KDU Anteil. Dann hätten die Eltern ja eine Unterdeckung in Höhe seines KdU-Anteils.
Er ist mit seinen Eltern in einer BG. Da wird jedem ein Drittel der KdU angerechnet, sofern nicht noch weitere Geschwister da sind.



Zitat von Vater Flodder Beitrag anzeigen

Kannst du vielleicht beides parallel machen ? Das wäre die eleganteste Lösung.
Wie sollte das gehen? Mit Persönlichkeitsspaltung? Er kann nur an einem Ort sein.

Viele Grüße,
angel
 
Alt 20.07.2007, 13:51   #10
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Wie sollte das gehen? Mit Persönlichkeitsspaltung? Er kann nur an einem Ort sein.
Beamen oder sich klonen .

Ich würde allerdings einen "Stellvertreter" hinschicken .

Vielleicht findet beides auch nicht zur selben Zeit statt ?!


Zitat:
Er ist mit seinen Eltern in einer BG. Da wird jedem ein Drittel der KdU angerechnet, sofern nicht noch weitere Geschwister da sind.
Umso wichtiger, dass er aus der BG rauskommt. Mit 400 € deckt er seinen Regelsatz komplett ab und wahrscheinlich auch den Mietanteil. Der § dazu lautet § 7 III Nr. 4 SGB 2. Die Eltern erklären dann ihn umsonst dort wohnen zu lassen und die vom Amt machen ein langes Gesicht.


Zitat:
Dann frag ich mich wozu ich noch zu der Maßnahme soll.?
Normalerweise ist alles was vom Amt kommt für die Mülltonne, aber ..

Zitat:
Es handelt sich um ein Projekt bei dem 10 Berufsfelder vorgestellt werden.
... das klingt nach einer sinnvollen Infoveranststaltung, es sei denn du weißt, dass die 10 Berufe eh nichts für dich sind.
Hat man für den Fall deines Nichterscheinens Konsequenzen angedroht ?
Vater Flodder ist offline  
Alt 20.07.2007, 14:09   #11
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Da steht nur was von Senkungen des Geldes.
Von 10% und sowas.
Aber mir wurde bei der Arge gesagt, ich könnte bei McDonalds arbeiten z.B. wenn ich dort 400€ verdiene.
Das im Callcenter ist auch auf 400€ Basis nur ich weiß nicht ob es geht, da der Arbeitsvertrag halt nicht so fest ist, dass man nicht so leicht gefeuert werden kann.
Seven ist offline  
Alt 20.07.2007, 14:46   #12
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.496
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard

Also eigentlich gibt es bei Arbeitsverträgen nicht so viele verschiedene Möglichkeiten. Wenn ein Arbeitgeber Dich loswerden will, findet er einen Weg. Was soll das denn für ein Vertrag sein?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 20.07.2007, 14:50   #13
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Ja es ist halt wie mir n Freund sagte ein unbefristeter Vertrag.
Ich weiß es nicht genau.
Aber es ist ein Job halt auf 400€ Basis.
Das würde laut der Arge Beraterin reichen um nicht bei den Maßnahmen etc. mitmachen zu müssen.

Den Vertrag würde ich dann nächsten Freitag bekommen.
Und von Dienstag bis Freitag laufen die Schulungen.
Seven ist offline  
Alt 20.07.2007, 15:10   #14
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Ich hab nen Zeitungsartikel gefunden.

Da sollen also Menschen hinkommen, die keinen Abschluss haben.
Die nie arbeiten wollten.
Nicht pünktlich sind.
Die kein Benehmen haben. (müssen das alles lernen)

Ich will ja nichts sagen aber nein das muss ich mir nicht antun..!
Nichts gegen die Leute aber ich hab viel mehr drauf.
Hilft mir bitte.
Was kann ich noch tun?
Seven ist offline  
Alt 21.07.2007, 11:46   #15
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Wieso antwortet mir niemand mehr?
War nicht böse gemeint oder sowas.
Ich denk keineswegs, dass ich was besseres bin oder sowas..
Seven ist offline  
Alt 21.07.2007, 12:09   #16
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Du musst Dich entscheiden, entweder -oder? Und dann sehen was die ARGE entscheidet, danach kann man erst weitersehen, die Entscheidung kann Dir leider niemand abnehmen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 21.07.2007, 19:05   #17
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Hallo.

Ich hab eine gute Freundin.
Die hat das gleiche Problem wie ich.
Sie würde aber gern ein Freiwilliges Soziales Jahr machen.
Dürfte sie das denn oder ist es zuwenig Geld welches sie bekommt?
Nur wundern würde mich warum sie dann zur Maßnahme müsste.
Seven ist offline  
Alt 21.07.2007, 19:13   #18
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Aus der Wissensdatenbank der BA:
Zitat:
Teilnehmer am FSJ haben grundsätzlich einen Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II.

Jugendliche erhalten im FSJ ein Taschengeld in unterschiedlicher Höhe. Sie arbeiten voll und sind in dieser Zeit in allen Zweigen der SV versichert. Unterkunft und Verpflegung können sie jedoch frei erhalten.

Daher müßte der Regelsatz um 35 % gekürzt werden, wenn sie volle Verpflegung erhalten (bei Teilverpflegung gelten die Sätze der Sozialversicherungsentgeltverordnung).

Wenn dem Jugendlichen im FSJ keine Mietkosten entstehen, weil die Unterkunft frei ist, können im Rahmen des AlgII keine KdU bewilligt werden.

Das Taschengeld würde nach Abzug der Freibeträge (auch § 11 Abs. 2 Nr. 5 und 6 für Erwerbstätigkeit) den Bedarf mindern. Weiterhin ist zu beachten, dass während des FSJ Kindergeld gezahlt wird. Bei minderjährigen Teilnehmern mindert dieses zusätzlich deren Bedarf nach dem SGB II.
Quelle: http://wdbfi.sgb-2.de/
Als Suchwort "freiwilliges soziales Jahr" eingeben und dann nach unten scrollen.

Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 21.07.2007, 19:15   #19
Seven->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 125
Seven
Standard

Danke für die Antwort.
Habe ich das also richtig verstanden?
Sie darf das Soziale Jahr machen und es wird nichts gekürzt wenn sie weiterhin bei ihren Eltern lebt und dort verpflegt wird?

LG
Seven ist offline  
Alt 21.07.2007, 19:26   #20
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Das Taschengeld wird wohl angerechnet und evtl. Verpflegung, wenn sie länger außer Haus ist. Da ist mir ziemlich sicher bin, dass das so manche ArGen (ungesetzlich) unterschiedlich handhaben und evtl. schon dieser Auszug aus der Wissensdatenbank nicht zulässig ist (ich bin da immer sehr skeptisch...), würde ich mich noch weiter informieren. Einmal bei der ArGe selbst und auch bei unabhängigen Stellen wie z.B. hier.

Ich kann Dir nur das einstellen, was ich dazu gefunden habe, vielleicht hat ja jemand hier im Forum - oder deren Kinder - bereits Erfahrung damit und meldet sich!


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 03.05.2012, 16:07   #21
Sammy55->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2012
Ort: 25541 Brunsbüttel
Beiträge: 2
Sammy55
Standard AW: Arge bei 400€ Job?

Zitat von Seven Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Meine Geschichte ist folgende:
Mein Vater verdient nicht gerade viel und meine Mutter bekommt Geld von der Arge.
Dieses Jahr habe ich meine mittlere Reife erworben aber habe noch keine Ausbildung.
Die würde wenn dann erst nächstes Jahr beginnen.
Ich soll jetzt zu einem Projekt welches ca. ein Jahr dauern soll.
Doch bei dieser Maßnahme bekomm ich kein Geld und ich will es auch nicht unbedingt gerne machen.
Bin ich davon befreit wenn ich auf 400€ Basis in einem Callcenter arbeite?


Liebe Grüße
Wenn das Projekt , nicht dein ding ist dann hol dir den Job beim Callcenter .
Entscheiden musst du , doch mach es schnell .
Sammy55 ist offline  
Alt 03.05.2012, 16:17   #22
Rossnick
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 62
Rossnick Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arge bei 400€ Job?

Zitat von Sammy55 Beitrag anzeigen
Wenn das Projekt , nicht dein ding ist dann hol dir den Job beim Callcenter .
Entscheiden musst du , doch mach es schnell .


Nach fast 5 Jahren wird er sich sicherlich entschieden haben
Rossnick ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
400, 400€, arge, job

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge ARGE nahezu unerreichbar! Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 13.07.2008 12:43
Arge Münster und Arge Emden, und keine ist Besser! XMen1969 KDU - Miete / Untermiete 0 05.10.2007 09:13
Arge Unfähigkeit der Arge Wuppertal Telejuppe Allgemeine Fragen 10 03.11.2006 13:54
Arge, Arge und nochmals Arge... Die ändern sich wohl nie... silvermoon AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 21.10.2006 12:41


Es ist jetzt 21:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland