ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2007, 20:45   #1
vaschneekloth->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 144
vaschneekloth
Standard Seit heute auch im Sanktions CLUB

Hallo @ll man denkt an nicht böses..

Mein tag fing supper um 8 an ich zwar bei der Arge einen Widerspruch einlegen weil sie mal wieder geld wollten dann mußte ich ne nachzahlung für meine freundin klären dann war ich wieder bei der Arge nen Antrag einreichen auf Einmalanschafungen für baby.

So dann bekam ich anruf aus Österreich das ich in die ängerwahl gekommen bin. und alles war echt super und dann kam der Hammer ich ging zur POST und Holte meine Briefe da war ein Brief von der Arge eine Sanktion außer Miete und Strom haben sie mir alles weg sanktionier weil ich die maßnahme nicht machen wollte im Mai. Ich dann gleich ans Telefon Anwalt angerufen "URLAUB" dann bei Arbeitsloseninitiative Kiel e.V. angerufen. der sagte gleich da werden wir klagen damit kommen die nicht durch.
Dann stellen wir einen antrag auf einzweilige anordnung..

So meine frage wie lange dauert das alles ??? bis ich die anordnung habe ???

Die in kiel Lesen sich meinen gesamten schriftverkehr durch und machen das alles für mich Fertig
vaschneekloth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 21:23   #2
berlinerpils->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 23
berlinerpils
Standard

eine einstweilige verfügung bekommt man quasi *sofort* in die hand gedrückt.
sowas wird zu protokoll gegeben in der geschäftsstelle des gerichts bzw. der anwalt tut das. ein richter schaut sich am selben tag die sache an und erlässt darauf hin die einsweilige.
oder auch nicht.
je nach dem ob der antrag berechtigt ist.
der gerichtsvollzieher stellt diese verfügung dem antragsgegner zu (dem übrigens zuvor zumindest telefonisch gehör zu geben ist, sofern die sachlage das nötig macht!).
einstweilige verfügungen sind ausserdem immer strafbewehrt zu erlassen. das bedeutet, schafft der antragsgegner nicht unverzüglich abhilfe auf geeignetem wege, droht ihm ein bussgeld. und zwar heisst es so, dass die strafe derart hoch zu wählen sei, dass sie mit sicherheit dazu geeignet ist, den antragsgegner vom ignorieren der einstweiligen abzuhalten.
als beispiel: der versender von werbefaxen in rauhen mengen wurde per ev aufgefordert dies zu unterlassen, strafe bei zuwiderhandlung: 25.000 Euro. JE FAX!!!!!!
berlinerpils ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
heute, sanktions, club

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz IV seit 1. März - bis heute noch keine ALG II-Bewilligung und kein Geld sven_thomas Anträge 4 22.05.2008 17:30
200% Sanktions Androhung. Bitte um Hilfe Seminor Ein Euro Job / Mini Job 11 12.11.2007 14:44
Heute Maybrid Illner: Christane (aus dem Elo) ist dort auch zu gast Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 03.11.2007 19:33
Sanktions Frage AlbertB U 25 6 11.11.2006 20:36


Es ist jetzt 00:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland