QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2014, 15:27   #1
jopl
Elo-User/in
 
Benutzerbild von jopl
 
Registriert seit: 08.10.2013
Beiträge: 262
jopl Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Hallo,
ich habe 2 Vorstellungsgespräche 300 km von hier entfernt,das eine 4 Tage nach dem anderen,habe schon Anträge gekriegt.Was erstattet mir das Amt? Ich weiß,dass man nur die billigste Strecke bekommt aber ich kann doch nicht über 6 Stunden dahinfahren mit 4 Umstiegen,wenn der Zug verspätung hat bekomme ich den nächsten nicht.Und wie soll ich ca 300 eu in 4 Tagen ausgeben,die Garantie,dass das JC die Kosten übernimmt habe ich ja nicht,besonders bei ICE Fahrten nicht.
Ist es möglich,dass ich beim AG nachfrage ob ich die zweite Fahrt verschieben kann bis ich vom ersten das Geld wiederbekomme?Will nämlich nicht 300 Euro für nix ausgeben.
Wenn das JC ICE nicht erstattet,bekomme ich da keinen Cent?

Könnte ich dafür sanktioniert werden,wenn ich sag,ich kann die zweite Fahrt nicht wahrnehmen,da ich kein Geld dafür habe?

Wie stellt man das am Besten an?
jopl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 15:47   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Lilastern
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.896
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

@jopl;

Fahrtkosten sind immer vor dem Vorstellungstermin beim Jobcenter zu beantragen.

Hast du keine gültige EGV wo die Fahrtkosten geregelt sind?

Es gibt ein höchstmöglicher Erstattungsbetrag pro Fahrt.

Hast du dich dort selber beworben, oder liegen dir VV vom Jobcenter vor?

Kläre das Problem mit den Fahrtkosten vorher ab, sonst bleibst du auf den Fahrtkosten sitzen.

An deiner Stelle würde ich auf Verschiebung des 2. Termins bitten, da du zuerst die Fahrtkostenübernahme beim Jobcenter klären musst.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 15:54   #3
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.876
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Es gibt ein höchstmöglicher Erstattungsbetrag pro Fahrt.
Aber doch nur, wenn der höchstmögliche Erstattungsbetrag in der EGV genannt ist?
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 16:06   #4
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

a: ich hätte kein Geld 50km und mehr zu einem VG zu fahren
b: ohne Vorkasse geht bei Behörde normal gar nix

es sei denn man hat eine liebe SB

wer hat die schon

ach es soll ja auch liebe Sb Typen geben
aber das dauert noch bis ich den Arbeitsplatz bekomme
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 16:30   #5
jopl
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von jopl
 
Registriert seit: 08.10.2013
Beiträge: 262
jopl Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Also ich habe eine EGV-VA wo drinnsteht,dass Notwendige Fahrtkosten übernommen werden,steht aber nicht wofür.
Und dann verlangen die,dass man sich bundesweit bewirbt,aber wer dei Kosten zahlt?
Angeblich kriegt man nur dann ICE erstattet,wenn es keine andere Strecke gibt,wenn man also von Stuttgart bis Kiel fährt und man 16 Uhr da sein muss fährt man mit der RB um 4 in Stuggi los und ist dann 15 Uhr in Kiel,nur als Beispiel und muss 10 mal umsteigen vllt mit Umstiegszeit von paar Minuten.

Mit dem ICE würde es reichen wenn man um 8 losfährt und das würde dann nicht erstatten werden?

Aber wer weiß es schon,das ist das Problem.

Und wenn man jetzt kurzfristig mehrere Gespräche hat?

Ich frag mich nur ob es ein Problem ist,zu sagen zum AG dass man das Gespräch um einen Monat mind. verschieben möchte,weil man kein Geld hat,ich meine man hat ja nicht abgesagt?
jopl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 16:33   #6
Strolchenmann
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Strolchenmann
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Planst du auch so 300km weit weg zu ziehen, oder bieten die 25Euro/Stunde?
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 16:38   #7
jopl
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von jopl
 
Registriert seit: 08.10.2013
Beiträge: 262
jopl Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Naja ich müsste mich halt sonst bundesweit bewerben aber so kann ich einzelne Städte aussuchen wo man vllt einen Ansprechpartner hat.
Es handelt sich um Ausbildungen also nichts mit 25Eu/h.
Ja ich meine man kann es sich ja mal angucken aber es geht halt um die Kosten.
jopl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 16:39   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.820
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Bitte stelle deinen Antrag auf Kostenerstattung und das nachweisbar, entweder
persönliche Abgabe gegen Empfangsbestättigung oder per Fax und Brief.

Bitte stelle den Antrag aus dem Vermittlungsbudget § 44 SGB III das geht formlos.

Zitat:
st es möglich,dass ich beim AG nachfrage ob ich die zweite Fahrt verschieben kann bis ich vom ersten das Geld wiederbekomme?Will nämlich nicht 300 Euro für nix ausgeben.
Hier stellt sich doch eher die Frage an den AG ob bzw. inwieweit er die Kosten übernimmt.

Manche JC drucken Vorort die Fahrkarten aus, ich weiß jetzt nicht ob das bei dir im JC
der Fall ist.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 16:40   #9
Strolchenmann
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Strolchenmann
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Bevor ich mir aus dem Bauch raus was anschaue, da überlege ich erstmal ob ich dort überhaupt hin will

Weisst du auch schon von was du während der Ausbildung leben willst?
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 17:26   #10
jopl
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von jopl
 
Registriert seit: 08.10.2013
Beiträge: 262
jopl Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zu Kosten für Vorstellungsgespräche?

Also ich musste mich bei diesen Stellen bewerben war VV mit RFB.
jopl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frage, kosten, vorstellungsgespräche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragenkatalog ZAF Vorstellungsgespräche Lilastern Zeitarbeit und -Firmen 43 16.08.2014 22:10
Einladungen/Vorstellungsgespräche im Mutterschutz? MissSoul Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 09.10.2009 14:58
Vorstellungsgespräche als Massenveranstaltung ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 14.02.2009 14:03
Freistellung für Vorstellungsgespräche Sonste Ein Euro Job / Mini Job 6 15.02.2007 15:37
Vorstellungsgespräche und Angstsituationen Jonas ALG II 2 12.11.2006 13:08


Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland