Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erster Meldetermin trotz Au, aber mit Berufsunfähigkeit, wie vorgehen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2014, 22:05   #1
AntiHartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2013
Ort: München
Beiträge: 128
AntiHartz
Standard Erster Meldetermin trotz Au, aber mit Berufsunfähigkeit, wie vorgehen?

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

der erste Meldetermin nach Eigenkündigung steht an.
Die Person ist AU geschrieben. Zur Berufsunfähigkeit liegt ein Attest vor.

Nun habe ich einige Fragen.
Habe ich es richtig recherchiert? Eine EGV, oder ersatzweise VA ist möglich und kann nicht einfach mit der Begründung "AU" abgeschmettert werden?

Der Person steht ärztlicherseits eine OP an, eine Kur und vieles mehr. Muss das Jobcenter das hinnehmen?

Inwieweit muss die AU geschriebene Person überhaupt Verpflichtungen annehmen? Muss sie sich bewerben, wenn das Ende der Krankheiten garnicht klar ist? Oder muss sie Massnahmen und anderes Zeug erdulden?

Und ganz wichtig. Die Kinderbetreuung ist NICHT gesichert. Immoment sind Ferien, deshalb zu 0,0. Nach den Ferien allerdings ist, wenn sie gesund wäre maximal eine 15h Stelle möglich.Sie ist nicht gesund, aber nehmen wir mal an. Schule 5 Tage x 3h, das wäre dann möglich. Kann das Amt eine Ausweitung der Kinderbetreuung in der EGV (VA) verlangen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

AntiHartz
AntiHartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 09:29   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Erster Meldetermin trotz Au, aber mit Berufsunfähigkeit, wie vorgehen?

Zitat:
Eine EGV, oder ersatzweise VA ist möglich und kann nicht einfach mit der Begründung "AU" abgeschmettert werden?
Bevor eine EGV/EGV-VA abgeschlossen werden darf muss erst einmal der Umfang der Erwerbsfähigkeit festgestellt werden. Wenn die Atteste da nicht ausreichen, muss der Amtsarzt das begutachten. Erst dann kann eine EGV abgeschlossen werden.
Also, einfach die EGV nicht unterschreiben und auf den Verwaltungsakt warten. Gegen den notfalls Widerspruch erheben.
Zitat:
Inwieweit muss die AU geschriebene Person überhaupt Verpflichtungen annehmen? Muss sie sich bewerben, wenn das Ende der Krankheiten garnicht klar ist? Oder muss sie Massnahmen und anderes Zeug erdulden?
Sie muss nur das "erdulden" was nach § 10 SGBII zumutbar ist. Wenn es da gesundheitliche Einschränkungen gibt, muss sie nichts machen, was der Gesundheit schadet.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 19:28   #3
AntiHartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2013
Ort: München
Beiträge: 128
AntiHartz
Standard AW: Erster Meldetermin trotz Au, aber mit Berufsunfähigkeit, wie vorgehen?

Für die Antwort schonmal BESTEN DANK!
Und hat sonst noch jemand vielleicht einen Tipp/Tipps?

Ich würde z.B. beim Amtsarzt ihr dann empfehlen ihn nicht gegenüber dem JC der Schweigepflicht zu entbinden bzgl. Diagnosen.
Kann das Probleme z.B. bringen?

@ Gelibeh
Was kann ich dann als Widerspruch gegen den VA entgegnen?
Ich meine, da steht dann meinetwegen drin x Bewerbungen schreiben oder Massnahme Y.
Und da soll dann rein, das gesundheitlich erstmal OP anstehen und anderweitige Gründe?
AntiHartz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berufsunfaehigkeit, berufsunfähigkeit, meldetermin, trotz, vorgehen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie richtig vorgehen bei erster gemeinsamer Wohnung eines Paares in anderer Stadt paulbrot01 KDU - Miete / Untermiete 2 01.03.2014 17:14
Zum Meldetermin trotz AU thunderbird Allgemeine Fragen 3 10.06.2013 14:02
Meldetermin trotz AU? Brennessel ALG II 5 01.02.2013 19:19
Vorgehen bei "Gesundmeldung" nach nicht wahrgenommenem Meldetermin während der AU BiancaBerlin ALG II 3 01.09.2012 11:06
Wiedermal Meldetermin trotz AU, aber schaut mal bitte den Text dazu an Ratloser2006 ALG II 22 16.06.2012 11:09


Es ist jetzt 19:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland