Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ortsabwesenheit ??????

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2014, 15:46   #1
gaterova
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 148
gaterova Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Ortsabwesenheit ??????

Das Jobcenter xxxx hat meiner Meinung nach eine recht eigenartige Auslegung zur Ortsabwesenheit.

Hier der Orginaltext meines Jobcenters zur Ortsabwesenheit:

Sie müssen bei einer Ortsabwesenheit vorab die Zustimmung ihres Arbeitsvermittlers einholen. Halten sie sich innerhalb des zeit und ortsnahen Bereiches (dies entspricht in etwa dem Landkreisgebiet) auf, müssen sie sicherstellen, dass sie persönlich an jedem Werktag unter der von Ihnen benannten Anschrift (Wohnung) durch Briefpost erreichbar sind.

Demnach darf ich nicht ins 19 km entfernte B........ anderer Landkreis
oder auch Bod......... 21 km anderer Landkreis.
Ein Brillengeschäft für günstige Brillen Str..... ist ca. 37 km entfernt in einem anderen Landkreis.

Das kann es doch nicht sein.
__

Da ich kein Rechtsanwalt bin, erfolgen meine Postings, rechtlichen Hinweise und Tipps unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.
gaterova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 15:49   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Das kontrolliert kein Mensch, ob Du nun am Tag 19, 21 oder 37 km fährst und das ist auch egal, denn:

Deine Post kannt Du doch einmal täglich rausnehmen, denn Du schläfst doch nach dem Brillenkauf nicht im Laden X und bist also "täglich durch Briefpost erreichbar" (siehe Dein Zitat), oder? ;)
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 16:33   #3
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Zitat von gaterova Beitrag anzeigen

Das kann es doch nicht sein.
Du kannst auch morgens nach Malle fliegen und abends zurück um Deinen Briefkasten zu kontrollieren.
Nur darauf kommt es an,dass Du täglich den Briefkasten kontrollierst.
Dass Du Dich nur im LK aufhalten darfst,soll Dir das SB´chen schriftlich mit dem entsprechenden § geben.Solche Pflichten gelten m.W.nur für Asylbewerber.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 17:12   #4
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Du kannst auch morgens nach Malle fliegen und abends zurück um Deinen Briefkasten zu kontrollieren.
Nur darauf kommt es an,dass Du täglich den Briefkasten kontrollierst.
Dass Du Dich nur im LK aufhalten darfst,soll Dir das SB´chen schriftlich mit dem entsprechenden § geben.Solche Pflichten gelten m.W.nur für Asylbewerber.
Wo steht denn, dass der LK nicht verlassen werden darf?

Das gilt lediglich als Beispiel, dass man in ewa eine Vorstellung hat.
Wer es packt, täglich erreichbar zu sein, soll meinetwegen nach Timbuktu reisen.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:42   #5
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Wo steht denn, dass der LK nicht verlassen werden darf?
Ich zitiere :

Zitat:
Halten sie sich innerhalb des zeit und ortsnahen Bereiches (dies entspricht in etwa dem Landkreisgebiet)
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 22:18   #6
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Ich sehe schon, wenn man diese Schreiben nicht dauernd zugesendet bekommt, überliest man diese Feinheiten.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 11:53   #7
gaterova
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 148
gaterova Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Mal vorausgesetzt ich hätte die drei Wochen erlaubte Ortsabweseheit ausgeschöpft, dann dürfte ich nach deren Auslegung noch nicht einmal zum Sozialgericht nach R....... (46 km) fahren um eine Eilklage einzureichen.
__

Da ich kein Rechtsanwalt bin, erfolgen meine Postings, rechtlichen Hinweise und Tipps unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.
gaterova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 14:43   #8
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Zitat von gaterova Beitrag anzeigen
Mal vorausgesetzt ich hätte die drei Wochen erlaubte Ortsabweseheit ausgeschöpft, dann dürfte ich nach deren Auslegung noch nicht einmal zum Sozialgericht nach R....... (46 km) fahren um eine Eilklage einzureichen.
Les und versteh einfach einmal die Antworten !
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 15:36   #9
Heiliger Geistl
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2.349
Heiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl Enagagiert
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Ich will ja Niemandem zu etwas ungesetzlichem auffordern, was im schlimmsten Falle eine völlige Rückzahlung zur Folge haben könnte, wenn die Wahrscheinlichkeit auch nur einige wenige Prozent beträgt; aber:
Man kann sich doch nicht quasi bis zum Toilettengang sozusagen vorschreiben lassen, was man genau tuen darf.

Wenn Jemand für 3 oder 4 Tage mal wegfährt, oder auch für 1 bis 2 Wochen und lässt Freunde in den Briefkasten blicken -- was soll denn da passieren???

Man darf doch sein Leben nicht bis ins kleinste Detail von diesem verdammten Jobcenter und den noch verdammenswerteren Typen dort kaputtmachen lassen!!!!!!!
Heiliger Geistl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 16:47   #10
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Zitat von Heiliger Geistl Beitrag anzeigen
Wenn Jemand für 3 oder 4 Tage mal wegfährt, oder auch für 1 bis 2 Wochen und lässt Freunde in den Briefkasten blicken -- was soll denn da passieren???

!
Im schlimmsten Fall erkrankt man oder erleidet einen Unfall.
Dieses Risiko sollte jeder einkalkulieren.Denn für die Folgen kommt der Ratgeber im Forum natürlich dann nicht auf.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 18:12   #11
Heiliger Geistl
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2.349
Heiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl Enagagiert
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Im schlimmsten Fall erkrankt man oder erleidet einen Unfall.
Dieses Risiko sollte jeder einkalkulieren.Denn für die Folgen kommt der Ratgeber im Forum natürlich dann nicht auf.
Ich kann mir nicht vorstellen, wie das JC erwas erfahren soll, wenn man bei Dr.No 250km vom Heimatort behandelt wird.
Mir war das auch passiert, es gab keinelei Folgen.

Aber stimmt, muss jeder selber wissen.
Heiliger Geistl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 13:00   #12
Born
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Born
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: 32545 Bad Oenhausen
Beiträge: 95
Born Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Also, als ich noch die "Dienste" des Job - Centers beanspruchen musste, habe ich mal Folgendes durch gezogen:

1.) 4 wöchige Reise außerhalb des J - C Bezirks

2.) Briefkastenüberwachung durch Bekannte die mich über
Post des J.- C. informierten und über entsprechende
Termine. ( Meistens 1 Woche Vorlauf )

3.) Quintessenz: Termine konnten pünktlich eingehalten
werden und keine Sanktion.

4.) Resümierend gebe ich zu bedenken, dass die Mitarbeiter
der jeweiligen Job - Center überhaupt nicht in der Lage
sind, jeden Leistungsberechtigten auf seine postalische
Erreichbarkeit LEGAL zu überprüfen.
Das sieht aber ggf. bei Auseinandersetzungen mit dem
Job - Center (Widerspruchs / Klageverfahren etc.) auch
anders aus. (Schikane)
Das soll von mir auch nicht unter den Teppich gefegt
den, da es mir auch bekannt ist, wie agiert werden kann
Gruß:
Born
Born ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 13:28   #13
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.184
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Ortsabwesenheit ??????

Hu Hu Gemeinde :-)

meine Soße dazu:
ich mache es wie HG es beschrieben hat - Briefkasten von einem Freud kontrollieren lassen. Fertisch.

ABER !

Jetzt ohne Gewähr, weil ich habe wirklich keinen Zeit die OA Gesetze durchzulesen. Aber ich mag mich zu erinnern, das in OA Gesetz das Wort "täglich" steht. D.H. - sollte es irgendwie bekanntwerden, das ich nur 1 Tag auf Mallorca war - oder in Hamburg, habe ich schon verloren. Kein Richter wird glauben, das ich, Hartz4, jeden Tag von Regensburg nach Hamburg - und zurück - fahren - oder fliegen kann nur um meinen Briefkasten schauen.

Sorry Leute - ich muss jetzt weg. Abends schaue ich mir das OA Gesetzt an. Ich glaube - das Wörtchen "täglich" drinsteht.

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ortsabwesenheit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OrtsAbwesenheit durschtnase ALG II 11 11.05.2016 17:49
Ortsabwesenheit Puppopoechen13 Allgemeine Fragen 1 02.04.2011 23:29
Ortsabwesenheit GlobalPlayer Allgemeine Fragen 68 30.03.2009 18:55
Ortsabwesenheit unKlara ALG II 5 12.11.2008 22:18
Ortsabwesenheit rumpelwicht Allgemeine Fragen 13 28.08.2008 10:25


Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland