Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzug steht an: Darf man eine WG Gründen? Und: Frage zu Mietsobergrenzen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2014, 21:14   #1
Baumhartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.06.2014
Beiträge: 54
Baumhartz
Standard Umzug steht an: Darf man eine WG Gründen? Und: Frage zu Mietsobergrenzen

Hallo,

muss umziehen. Finde es aber sehr schwer etwas zu finden. Fast jeder Vermieter fordert 3 Monate Gehaltsabrechnungen und lehnt leute die beim Jobcenter sind generell ab.

Deshalb spiele ich mit dem Gedanken eine WG zu Gründen. Hab schon eine Person die interessiert wäre und eventuell auch eine dritte Person. Folglich könnte ich auch nach 2 oder 3. Zimmer Wohnungen suchen. Mehr Angebote!

Habe noch nie mit Hartz in einer WG gewohnt.

Hier meine Fragen:

1) Ich habe gelesen, dass es bei den Kosten der Unterkunft auf die größe der BG ankommt. Das heißt, da die anderen Personen nicht mit mir in einer BG sind ist das komplett egal. Also kann ich bis zu 425€ für ein Zimmer kriegen, richtig?

2) Muss ich beim Umzug den Vertrag dem Jobcenter vorlegen, oder nur das "Angebot" (Also die Beschreibung der Größe und der Kosten)?

3) Kann man auch Problemlos in einer 2-Zimmer Wohnung ziehen, die aus einem abgetrennten Zimmer und einem Durchgangszimmer besteht oder wird einem dann eine BG vorgeworfen?

Vielen Dank
Baumhartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 06:20   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug steht an: Darf man eine WG Gründen? Und: Frage zu Mietsobergrenzen

Zitat von Baumhartz Beitrag anzeigen
Hallo,

muss umziehen. Finde es aber sehr schwer etwas zu finden. Fast jeder Vermieter fordert 3 Monate Gehaltsabrechnungen und lehnt leute die beim Jobcenter sind generell ab.

Deshalb spiele ich mit dem Gedanken eine WG zu Gründen. Hab schon eine Person die interessiert wäre und eventuell auch eine dritte Person. Folglich könnte ich auch nach 2 oder 3. Zimmer Wohnungen suchen. Mehr Angebote!

Habe noch nie mit Hartz in einer WG gewohnt.

Hier meine Fragen:

1) Ich habe gelesen, dass es bei den Kosten der Unterkunft auf die größe der BG ankommt. Das heißt, da die anderen Personen nicht mit mir in einer BG sind ist das komplett egal. Also kann ich bis zu 425€ für ein Zimmer kriegen, richtig?

Richtig,wenn dieser Satz vor Ort feststeht!

2) Muss ich beim Umzug den Vertrag dem Jobcenter vorlegen, oder nur das "Angebot" (Also die Beschreibung der Größe und der Kosten)?

Umzug immer schriftl.melden.

3) Kann man auch Problemlos in einer 2-Zimmer Wohnung ziehen, die aus einem abgetrennten Zimmer und einem Durchgangszimmer besteht oder wird einem dann eine BG vorgeworfen?

kein Problem solange du die Mietobegrenze nicht überschreitest.


Vielen Dank
Viel Glück
ww
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frage, gründen, mietsobergrenzen, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug in eine Andere Stadt, über 25, Frage zur Zuständigkeit/Meldung Wolfstraum KDU - Umzüge... 4 18.05.2014 21:44
Eine Frage zwecks Umzug AlfredTetzlaff Allgemeine Fragen 23 30.10.2013 08:40
Darf ich Euch mal eine persönliche Frage stellen? Ebberat Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 16 11.08.2012 14:40
Wollen eine WG gründen! Octavius Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 30.01.2010 07:26


Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland