Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2014, 08:46   #1
Karma
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 623
Karma Karma
Standard Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Eine junge Frau(24) hat ihr Examen bestanden.
Bäfög wird seit einigen Monaten nicht mehr gezahlt, da sie die Regelzeit für das Studium überschritten hatte.
Sie hat eine eigene "angemessene" Wohnung. Der Studentenjob an der Uni (400 €)läuft im Sep/14 aus, genauso wie ihr Kindergeld 184,-.
Nach meinen Berechnungen hat sie Anspruch auf aufstockende Leistungen-viel mehr als Wohngeld!
Sie hat zum 01.07.14 ALG II beantragt.
Heute wurde ihr Antrag von der Leistungsabteilung/Jobcenter abgelehnt.
Sie könnte sich ja ein Darlehen aufnehmen??????
Wieder mal ein Kompetenzloser im Jobcenter oder rechtens?

Der Ablehnungsbescheid wird ihr schriftlich zugesandt.
Wer kennt sich aus?

Gruß Karma
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 08:56   #2
ibuR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.02.2014
Beiträge: 385
ibuR ibuR ibuR
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Sobald sie den Bescheid hat, halt Widerspruch.
Was sonst?
Evtl ein Gespräch mit dem Teamleiter suchen.
Notfalls halt Sozialgericht.
Der übliche Ablauf, aber ein Mensch mit abgeschlossenem Studium sollte das auch auffe Reihe kriegen.

Und solange die Begründung für die Ablehnung nicht schriftlich vorliegt, sondern nur wischiwaschihörensagen ist, ist jegliches Geschreibsel nur Stochern im Nebel.

Auch wenn hier gleich zig Volljuristen auftauchen und Vordrucke liefern, nützt nix, erst Bescheid abwarten.
ibuR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 09:36   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.107
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Zitat:
Heute wurde ihr Antrag von der Leistungsabteilung/Jobcenter abgelehnt.
Hat sie eine Exmatrikulationsbescheinigung vorgelegt? Ohne geht nämlich nicht...
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 11:10   #4
Karma
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 623
Karma Karma
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Zitat von ibuR Beitrag anzeigen
Sobald sie den Bescheid hat, halt Widerspruch.
Was sonst?
Evtl ein Gespräch mit dem Teamleiter suchen.
Notfalls halt Sozialgericht.
Der übliche Ablauf, aber ein Mensch mit abgeschlossenem Studium sollte das auch auffe Reihe kriegen.

Und solange die Begründung für die Ablehnung nicht schriftlich vorliegt, sondern nur wischiwaschihörensagen ist, ist jegliches Geschreibsel nur Stochern im Nebel.

Auch wenn hier gleich zig Volljuristen auftauchen und Vordrucke liefern, nützt nix, erst Bescheid abwarten.
Ist klar, Widerspruch sofort nach Erhalt des Ablehnungsbescheides.
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 11:16   #5
Karma
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 623
Karma Karma
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Hat sie eine Exmatrikulationsbescheinigung vorgelegt? Ohne geht nämlich nicht...
Sie wartet auf die Exmatrikulationsbescheinigung.

Was mich noch ärgert: wieso wird sie vom SB aufgefordert, ein Darlehen aufzunehmen. Ihr Studium ist beendet und sie soll im September einen Neuantrag ALG II stellen??

Gruß Karma
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 11:54   #6
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Zitat von Karma Beitrag anzeigen
Sie wartet auf die Exmatrikulationsbescheinigung.

Was mich noch ärgert: wieso wird sie vom SB aufgefordert, ein Darlehen aufzunehmen. Ihr Studium ist beendet und sie soll im September einen Neuantrag ALG II stellen??

Gruß Karma
Weil sie offziziell noch matrikuliert ist und Studenten grundsätzlich keinen Anspruch auf Alg-II haben?!

Warum hat sie die Exmatrikulation nicht beigefügt? Die Bescheinigung kann sie sich auch direkt bei der Uni ausdrucken lassen.

p.s.: Wenn alles nachgereicht wird, hat sie auch rückwirkend zum 01.07. Anspruch. Daher alles gut dokumentieren und faxen oder Empfangsbestätigung einfordern.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 06:20   #7
Karma
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 623
Karma Karma
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Möchte mich für die guten Ratschläge bedanken!

Widerspruch wurde eingelegt. Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung wurde vom Sozialgericht innerhalb von einer Woche entschieden.
Ab sofort kann sie sich einen Vorschuss abholen und erhält das ihr zustehende ALG II rückwirkend ab 01.07.14 gezahlt.
Gruß Karma
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 09:16   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Zitat:
Wieder mal ein Kompetenzloser im Jobcenter oder rechtens?
Damit dürfte diese Frage beantwortet sein.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 09:41   #9
verweigerer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.08.2013
Beiträge: 172
verweigerer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Studium beendet, arbeitssuchend, ALG II abgelehnt

Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Studenten - abstrakte Förderungsfähigkeit nach BAföG - Beendigung der Ausbildung an der Hochschule mit Abschluss der letzten Prüfung und Exmatrikulation

Der Leistungsausschluss bei Studenten gemäß § 7 Abs. 5 SGB II endet mit dem Zeitpunkt des letzten Prüfungsteils (§ 15b Abs. 3 Satz 2 BAföG), auch wenn die Ausbildungsförderung nach interner Weisung für den gesamten (letzten) Ausbildungsmonat gezahlt wird.

Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 7. Senat, Urteil vom 28.02.2012, L 7 AS 783/11

§ 7 Abs 5 S 1 SGB 2, § 2 Abs 1 S 1 Nr 6 BAföG, § 15b Abs 3 S 2 Halbs 2 BAföG

Rechtsprechung der niedersächsischen Justiz
verweigerer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, arbeitssuchend, beendet, studium

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiterbildung beendet-Job im Bergbau-Abgelehnt-Sanktion? geklatschtes Allgemeine Fragen 41 22.06.2013 12:19
Antrag Bewerbungskosten abgelehnt, weil "nur" arbeitssuchend?? MamaSandra2004 Anträge 7 28.11.2012 19:55
Arbeitslosmeldung wg. Studium rückgängig machen - weiterhin arbeitssuchend sein? Steffen83 ALG I 4 23.08.2010 06:46
Zwischen Schulschluss und Studium arbeitssuchend melden? Brisco U 25 2 08.07.2009 02:37
BaföG läuft aus Studium nicht beendet dyewitness ALG II 2 17.05.2006 17:33


Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland