QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kündigung, was alles tun?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2014, 22:09   #1
qnabl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von qnabl
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 17
qnabl
Standard Kündigung, was alles tun?

Hallo Leute,

mir wurde heute in der Probezeit gekündigt, habe seit gestern eine AU (für 14 Tage).

Sobald die Kündigung bei mir ist, werde ich (trotz Krankenscheins?) zum Amt gehen und einen Weiterbewilligungsantrag (?) ausfüllen + eine Kopie der Kündigung beilegen.

Da ich aber erst ab dem 06.08. wieder arbeitslos bin, weiß ich nicht, wie es mit der Miete für August aussieht. Muss ich diese am 01.08. selbst zahlen oder wird diese dann wieder (anteilig?) bezahlt?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen, danke!
qnabl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 00:24   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hartzeola
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.158
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Hallo,

Zitat:
Da ich aber erst ab dem 06.08. wieder arbeitslos bin, weiß ich nicht, wie es mit der Miete für August aussieht. Muss ich diese am 01.08. selbst zahlen oder wird diese dann wieder (anteilig?) bezahlt?
Wenn Du Dein letztes Gehalt im August bekommst hast du im August keinen bzw. nur anteiligen Anspruch (bei Bedürftigkeit)auf ALG II.

Falls Gehalt ende Juli auf Deinem Konto ist und dann im August nur für 6 Tage, hast Du fast vollen Anspruch.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 08:55   #3
qnabl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von qnabl
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 17
qnabl
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Danke schonmal.

Also werde ich die August-Miete so oder so selbst zahlen müssen?!

Und wie sieht es mit dem Weiterbewilligungsantrag aus? Den stelle ich sofort, wenn die Kündigung hier ist?
qnabl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 10:07   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hartzeola
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.158
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Zitat von qnabl Beitrag anzeigen

Also werde ich die August-Miete so oder so selbst zahlen müssen?!
Nennt sich Zuflussprinip, das im August erhaltene Geld ist Einkommen für August.

Zitat von qnabl Beitrag anzeigen
Und wie sieht es mit dem Weiterbewilligungsantrag aus? Den stelle ich sofort, wenn die Kündigung hier ist?
Beachte, dass die Kündigung ein aktuelles Datum hat und nicht irgendwie vordatiert ist. Du musst dich unverzüglich arbeitslos melden, sobald bekannt.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 11:58   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Zitat:
Du musst dich unverzüglich arbeitslos melden, sobald bekannt.
Bei Anspruch auf ALG1.
Zitat:
Also werde ich die August-Miete so oder so selbst zahlen müssen?!
Wenn Dein gehalt im August aufs Konto geht, musst Du die Miete davon bezahlen. Kommt das Gehalt noch im Juli und im August nichts mehr vom Arbeitgeber, dann muss das Amt die Miete zahlen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 12:25   #6
qnabl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von qnabl
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 17
qnabl
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Danke gelibeh.

Anspruch ist leider ALG 2 und nicht ALG 1. Da ich eine AU habe, wüsste ich gerne:
Muss ich mich (sobald die Kündigung vorliegt) unverzüglich beim Jobcenter melden? Persönlich oder telefonisch?

Wann muss ich den Antrag (welchen Antrag? Weiterbewilligung/Neuantrag) einreichen?
qnabl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 19:01   #7
qnabl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von qnabl
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 17
qnabl
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Ich habe die Kündigung heute erhalten. Zum 08.08.2014.
Im Brief steht, dass ich meinen Resturlaub nehmen soll. (AU geht bis zum 05.08.).

Dazu habe ich aber jetzt eine Frage.

Wenn ich Urlaub nehme, ist der Arbeitgeber fein raus oder? Dann habe ich keinerlei Anspruch auf Geld darüber hinaus. Sollte ich aber die AU verlängern und einreichen, müsste er mich bis zu 6 Wochen weiterbezahlen. Stimmt das so?

Normal würde ich das nicht tun, aber dieser AG hat einen über Monate wie den letzten Dreck behandelt und zudem schlecht bezahlt, Überstunden nicht bezahlt usw.
qnabl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 21:57   #8
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hartzeola
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.158
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Zitat:
Sollte ich aber die AU verlängern und einreichen, müsste er mich bis zu 6 Wochen weiterbezahlen. Stimmt das so?
Nicht aber nach dem letzten Arbeitstag, ich würde bei der KK nachfragen.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 22:19   #9
Bakunin
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Bakunin
 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 480
Bakunin Bakunin Bakunin Bakunin
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Zitat von qnabl Beitrag anzeigen
Ich habe die Kündigung heute erhalten. Zum 08.08.2014.
Im Brief steht, dass ich meinen Resturlaub nehmen soll. (AU geht bis zum 05.08.).

Dazu habe ich aber jetzt eine Frage.

Wenn ich Urlaub nehme, ist der Arbeitgeber fein raus oder? Dann habe ich keinerlei Anspruch auf Geld darüber hinaus. Sollte ich aber die AU verlängern und einreichen, müsste er mich bis zu 6 Wochen weiterbezahlen. Stimmt das so?

Normal würde ich das nicht tun, aber dieser AG hat einen über Monate wie den letzten Dreck behandelt und zudem schlecht bezahlt, Überstunden nicht bezahlt usw.
Die Sachlage sieht m.M.n. so aus: Du bist bis zum 05.08. au geschrieben! Dein Arbeitsverhältnis endet zum 08.08.14 regulär! Vom 06.08. bis zum 08.08.14 könntest Du 3 Tage Resturlaub nehmen. Solltest Du über diese Tage weiter au sein, verlängert sich Dein AV nicht!!!

Für den verbleibenden Resturlaub hast Du Anspruch auf Auszahlung Deines Urlaubsanspruches!
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2014, 08:56   #10
HerrMan
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von HerrMan
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 18
HerrMan
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Leider bin ich nach wie vor auf Arbeitssuche... bei meiner Freundin hingegen sieht es ganz anders, ganz anders! Sie möchte eine neue Stelle antreten, weil sie es bei ihrem derzeitigen AG nicht mehr aushält. Wir sind also gerade dabei ein Kündigungsschreiben aufzusetzen oder vielmehr ich, habe ja Zeit...

Kann ich da einfach so eine Vorlage benutzen, die wird dann entsprechend ausgefüllt und ab damit? Oder was müssen wir noch beachten?
HerrMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2014, 16:37   #11
AntiHartz
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von AntiHartz
 
Registriert seit: 26.08.2013
Ort: München
Beiträge: 128
AntiHartz
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Wer es beim bisherigen Arbeitgeber "nur" nicht aushält und selbst kündigt ohne wichtigem Grund, dem droht § 31 SGB II (Sanktion) vor allem aber gibt es dann eine Überprüfung nach § 34 SGB II (Rückforderung ALG2 Leistungen die ausbezahlt werden ab Datum Fehlverhalten - Kündigung).

Ich würde erst kündigen, wenn wirklich was neues, mind. gleichwertiges da ist.
AntiHartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 08:21   #12
HerrMan
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von HerrMan
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 18
HerrMan
Standard AW: Kündigung, was alles tun?

Natürlich würde meine Freundin nur kündigen, wenn sie etwas Neues in Aussicht hat. Sie war auch noch nicht arbeitslos gemeldet.
HerrMan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kündigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Droht Sperre? Erst ordenliche Kündigung, dann fristlose Kündigung (Einzelheiten) Dreamcatcher ALG II 28 18.03.2014 14:17
Anhörung/ Stellungnahme zur eigenen Kündigung trotz Kündigung vom AG Plage ALG I 15 18.08.2012 10:58
Minijob mündliche Kündigung, Arbeitnehmer zögert schriftliche Kündigung heraus Lina_5 Ein Euro Job / Mini Job 6 21.11.2011 15:02
Alles geht kaputt, alles geht kaputt … und ich lache? Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 02.04.2009 09:33
Mündl. Kündigung,arbeitgeber verweigert die schriftliche Kündigung Quotex Allgemeine Fragen 21 31.01.2008 17:52


Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland