Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzugskostenübernahme auch bei Aufnahme von Teilzeitbeschäftigung??

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2007, 13:49   #1
manja123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 2
manja123
Standard Umzugskostenübernahme auch bei Aufnahme von Teilzeitbeschäftigung??

Hallo liebe Mitleser,
ich habe eventuell eine Teilzeitstelle in einer anderen Stadt in Aussicht und müsste dafür dann aber die Stadt wechseln. Werden bei Aufnahme einer Teilzeitbeschäftigung auch die Umzugskosten durch die Arge übernommen oder gilt das nur und ausschliesslich für Vollzeitarbeit?
Vielleicht hat jemand eine Info dazu.
Viele Grüße
Manja
manja123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 14:24   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard manja123

ist leider nur eine Kannbestimmung.

Nichts destotrotz würde ich einen formlosen Antrag stellen,schliesslich hast Du Dich um einen Job bemüht um aus der ALigkeit raus zu kommen und bittest jetzt um Unterstützung dies auch zu verwirklichen.

Toi Toi Toi
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 14:35   #3
Paula06->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Rhein-Sieg Kreis
Beiträge: 137
Paula06
Standard

Zitat von manja123 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Mitleser,
ich habe eventuell eine Teilzeitstelle in einer anderen Stadt in Aussicht und müsste dafür dann aber die Stadt wechseln. Werden bei Aufnahme einer Teilzeitbeschäftigung auch die Umzugskosten durch die Arge übernommen oder gilt das nur und ausschliesslich für Vollzeitarbeit?
Vielleicht hat jemand eine Info dazu.
Viele Grüße
Manja
Hallo manja,

ich habe dieses hier gefunden aber da steht auch nix drin ob Teilzeit oder Vollzeit.
Ich schreibs Dir trotzdem mal auf.

Wenn Sie ALG II beziehen,
gilt darüber hinaus das der Umzug notwendig ist
- wenn Sie den Arbeitsplatz wechseln,

- der bisherige Wohnort zu weit von Ihrer Arbeitsstelle entfernt war oder

- wenn Sie an einen Ort ziehen, an dem Sie Arbeit gefunden haben oder eher Arbeit finden können.

Je weiter die neue Unterkunft von der alten entfernt ist, desto höher werden die Umzugskosten. Solange aber der Umzug notwendig ist bzw. die Mehrkosten nicht unverhältnismäßig sind, oder wenn Sie den überhöhten Teil der Umzugskosten selbst zahlen, müssen die Behörden Ihren Wünschen entsprechen.
( § 9 Abs. 2 Satz 3 SGB XII; auch BVerwG 26.03.1999, FEVS 51,49

Gruß

Paula06
__

Die Herrschenden müssen bewacht werden, nicht die Beherrschten.
(Friedrich Dürrenmatt)
Paula06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 16:30   #4
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Standard

achte darauf, daß ALLE Kosten erstattet werden. Meine ARGE sagte mir zwar Umzugskosten zu, als ich dann aber gezielt nachfragte, wurden die Umzugskosten nur als reine Transportkosten (mit Leih-Lkw, Nchbarschaftshilfe, usw.) definiert. Und alles schriftlich geben lassen.
Die Argen tricksen auch gerne, sobald man einen Arbeitsvertrag bereits unterschrieben hat. Ich wurde mehrfach darfauf aufmerksam gemacht, mit einem nicht unterschriebenen Arbeitsvertrag vorbeizukommen - in der Praxis mehr wie lachhaft aber ARGE real.

viel erfolg !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 16:36   #5
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Standard

Bitte auch sagen, dass "Umzugskostenübernahme" pauschalisiert werden. In Hamburg betragen diese 70 EUR.

"Renovierungskosten" betragen ungefähr 120 EUR (also 4 Eimer Farbe, wenn Du selber streichst).

Renovierungskosten für meine Wohung hier, obwohl ich schon viel selbst gemacht habe, wären - mit Kosten Handwerker - um die 1000 Eur.

Nur mal so, damit "Mitlesende" nicht denken, Sozialhilfeempfänger kriegten "ALLES" vom Amt bezahlt.
Debra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 17:33   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Bei gesundheitlichen Einschränkungen wird allerdings nichts pauschalisiert, da muss alles übernommen werden
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 17:42   #7
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Standard

Ja, aber wer hat die schon, Arania.
Debra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 17:50   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Einige hier im Forum-leider
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 19:00   #9
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Einige hier im Forum-leider
stimmt leider - doch auch hier wird gelogen und betrogen (von der ARGE)
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 20:07   #10
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wobei diese Pauschalierungen nun einmal nicht zulässig sind. Aber ein gerne geübter übler Trick.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 07:32   #11
manja123
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 2
manja123
Standard danke

für eure antworten. dann bin ich mal gespannt, wie die sache ausgeht. aber erstmal muss ich die stelle bekommen :).
lg
manja123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufnahme, teilzeitbeschäftigung, umzugskostenübernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzugskostenübernahme Tuckman KDU - Umzüge... 7 28.05.2008 17:35
Kindergeld trotz Teilzeitbeschäftigung? Costaa Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 4 07.01.2008 16:51
ALG Anspruch bei Teilzeitbeschäftigung BlueMK1 ALG I 3 23.12.2007 23:59
Umzugskostenübernahme? Mortifera KDU - Umzüge... 11 04.10.2006 18:28
Umzugskostenübernahme bei Arbeitsaufnahme SauerIst KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 29.03.2006 09:46


Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland