Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erstberatungstermin,Selbsteinschätzungsbogen,Recht sfolgen!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2007, 13:16   #1
Sabine333->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 20
Sabine333
Standard Erstberatungstermin,Selbsteinschätzungsbogen,Recht sfolgen!

Habe bald meinen Erstberatungstermin bei meinen Fallmanager (AlgII).
Muss Ich auch den Selbsteinschätzungsbogen ausfüllen?
Ich habe bis 4 Migräneattacken und Probleme mit meiner Halswirbelsäule.
Frage1.

Soll oder muss ich diese Krankheiten in der Selbsteinschätzung angeben?

Frage2.

Wie soll ich da meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen?

Frage3.

Was soll Ich bei gesundheitliche Einschränkungen angeben?

Frage4.

Muss Ich den Selbsteinschätzungsbogen überhaupt ausfüllen?

Frage5.
Muss Ich gleich einen 1 Euro Job annehmen oder muss ich gar in eine andere Stadt ziehen wenn man mich fragt? Diese Fragen sollen nämlich
vorkommen.?

Wäre dankbar für Tips

Sabine
Sabine333 ist offline  
Alt 03.07.2007, 13:44   #2
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard

Erstmal die Suchfunktion benutzen.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Alt 03.07.2007, 18:42   #3
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Sabine333 Beitrag anzeigen
Habe bald meinen Erstberatungstermin bei meinen Fallmanager (AlgII).
Muss Ich auch den Selbsteinschätzungsbogen ausfüllen?
Ich habe bis 4 Migräneattacken und Probleme mit meiner Halswirbelsäule.
Frage1.

Soll oder muss ich diese Krankheiten in der Selbsteinschätzung angeben?

Frage2.

Wie soll ich da meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen?

Frage3.

Was soll Ich bei gesundheitliche Einschränkungen angeben?

Frage4.

Muss Ich den Selbsteinschätzungsbogen überhaupt ausfüllen?

Frage5.
Muss Ich gleich einen 1 Euro Job annehmen oder muss ich gar in eine andere Stadt ziehen wenn man mich fragt? Diese Fragen sollen nämlich
vorkommen.?

Wäre dankbar für Tips

Sabine
Die Selbsteinschätzung würde ich wahrheitsgemäß ausfüllen. Schreib das ruhig rein mit den Migräneattacken (die werden dir noch ein paar mehr verursachen!) und der Halswirbel. Und was du sonst so hast, auch. Dann können die dich nicht so gut vermitteln, weil du ja gesundheitlich eingeschränkt bist.

Bitte lege keinen Wert auf deren Arbeitsvermittlung. Das ist nichts! Die haben keine Ahnung davon! Was auch immer die dir vermitteln, ist meist verkehrt, und du musst dich auch noch bewerben, weil du sonst sanktioniert wirst. Einen Job musst du dir selbst suchen.

Bögen musst du alle ausfüllen. Mit 1-Euro-Jobs werden die dich wohl am Anfang verschonen. Das kommt meist später. Wenn du einen kleinen Nebenjob hast (z.B. einen 400-Euro-Job, von dem die dir 160 übrig lassen), verschonen sie dich auch mit 1-Euro-Jobs bzw. du kannst dich dagegen wehren.

Einen Tipp: Unterschreibe bitte nur Anträge und sonst nichts! Auch nicht unter Androhung von Sanktionen ("Wenn sie nicht jetzt gleich unterschreiben, müssen wir Ihnen die Leistung kürzen"). "Ich muss mir das erst in Ruhe durchlesen", antwortest du dann, und nimmst das mit nach Hause und fragst erstmal hier nach was das ist. Ich warne vor allem vor Eingliederungsvereinbarungen!

Wenn du aufgeforderst wirst, in eine andere Stadt zu ziehen, dann sag nur "ja" wenn es dir passt. Ansonsten gib bitte an, dass du eine Arbeit in Ortsnähe vorziehst.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erstberatungstermin, recht, selbsteinschätzungsbogen, sfolgen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG II - Ihr Recht von A - Z dr.byrd ALG II 6 09.04.2008 13:53
Kampf um das Recht edy G8 0 15.06.2007 19:28
Wo Recht von Information ? bert62 ALG II 5 13.04.2007 11:43
Hat RA recht ? Vera....ter KDU - Miete / Untermiete 5 24.05.2006 22:50


Es ist jetzt 18:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland