Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 2 fragen - bitte um 2 antworten

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2014, 13:53   #1
pfeifenkopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 62
pfeifenkopf
Standard 2 fragen - bitte um 2 antworten

hallo ihr superlieben,

meine bekannte hat hier zwei (natürlich REIN theoretische) fragen und bitte tum eure hilfe.

1. beim beantragen ihres algii wurde ihre bankkarte kopiert, das ist doch nicht legal, oder? sollte sie mal akteneinsicht beantragen und schauen, ob da ne kopie zu finden ist? wenn ja, wie kann sie da mal wirbel machen? - ist doch ne frechheit, oder?

2. sie hat von einem potenziellen arbeitgeber (keine leihbude, selbstständig dort beworben) einen personalfragebogen mitbekommen.

da ist auch eine frage bei, ob sie bereit ist, ein 2-oder 3-schicht-modell zu arbeiten. wenn sie diese frage mit nein beantwortet (denn sie ist nicht bereit) und es dadurch zu keiner arbeitsaufnahme kommt, kann sie dann stress bekommen? generell lehnt sie die arbeit nicht im vorfeld ab, aber diese schichten schaden ihrer (und nicht nur ihrer) gesundheit.

danke und einen schönen tag
pfeifenkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 14:10   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 2 fragen - bitte um 2 antworten

Zu 1.
Nein, ist nicht zulässig und daher rechtswidrig. Datenschutzbeauftragten einschalten.

Zu 2.
Fragebogen muss sie nicht ausfüllen. Ist freiwillig. Sollte sie daher auch nicht. Kann sie aus gesundheitl. Gründen kein Schichtmodell fahren, dass kann man sich damit retten. Ansonsten könnte es für manch JC und SG-Richter schon ein Grund sein, der für eine Nichtbewerbung spricht. Dazu müsste das JC davon aber erst mal Wind bekommen. Und da es sich nicht um einen VV handelt, ist diese Wahrscheinlichkeit gering.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 14:11   #3
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2 fragen - bitte um 2 antworten

Zitat von pfeifenkopf Beitrag anzeigen
hallo ihr superlieben,

meine bekannte hat hier zwei (natürlich REIN theoretische) fragen und bitte tum eure hilfe.

1. beim beantragen ihres algii wurde ihre bankkarte kopiert, das ist doch nicht legal, oder? sollte sie mal akteneinsicht beantragen und schauen, ob da ne kopie zu finden ist? wenn ja, wie kann sie da mal wirbel machen? - ist doch ne frechheit, oder?

2. sie hat von einem potenziellen arbeitgeber (keine leihbude, selbstständig dort beworben) einen personalfragebogen mitbekommen.

da ist auch eine frage bei, ob sie bereit ist, ein 2-oder 3-schicht-modell zu arbeiten. wenn sie diese frage mit nein beantwortet (denn sie ist nicht bereit) und es dadurch zu keiner arbeitsaufnahme kommt, kann sie dann stress bekommen? generell lehnt sie die arbeit nicht im vorfeld ab, aber diese schichten schaden ihrer (und nicht nur ihrer) gesundheit.

danke und einen schönen tag
zu 1: ) Kopie der Bankkarte ist nicht für die Antragsbearbeitung nötig. Lediglich Angabe des Kontos, Stand und bei welcher Bank.

Klarer Verstoß gegen BDS §, aber sie hat sie Karte freiwillig hergegeben bzw. wurde dazu überredet & falsch informiert.
zu 2:)
Nein, aber Gründe sollten sicherheitshalber da sein warum nicht.
z.B. Atteste.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 14:15   #4
pfeifenkopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 62
pfeifenkopf
Standard AW: 2 fragen - bitte um 2 antworten

Zitat von Krypteia Beitrag anzeigen
zu 1: ) Kopie der Bankkarte ist nicht für die Antragsbearbeitung nötig. Lediglich Angabe des Kontos, Stand und bei welcher Bank.

Klarer Verstoß gegen BDS §, aber sie hat sie Karte freiwillig hergegeben bzw. wurde dazu überredet & falsch informiert.
zu 2:)
Nein, aber Gründe sollten sicherheitshalber da sein warum nicht.
z.B. Atteste.
zu 1. ja, sie wurde überredet und nicht aufgeklärt, sie hat die karte also "freiwillig" gegeben, aber dagegen kann sie doch vorgehen, oder? wenn die kopie noch in ihrer akte wäre?
pfeifenkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 14:16   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: 2 fragen - bitte um 2 antworten

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Zu 1.
Nein, ist nicht zulässig und daher rechtswidrig. Datenschutzbeauftragten einschalten.
@pfeifenkopf

Das meint bzw. weiß die Bundesagentur für Arbeit im Übrigen auch ganz genau und somit auch euer Leistungsträger, siehe Tabelle ab Seite 9 (von insg. 15 Seiten) unter "Persönliche Daten" ganz oben ("EC-Karte/Bank-Karte: Kopie nicht zulässig"):

*klick* http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm...22DSTBAI441151
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 14:20   #6
pfeifenkopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 62
pfeifenkopf
Standard AW: 2 fragen - bitte um 2 antworten

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
@pfeifenkopf

Das meint bzw. weiß die Bundesagentur für Arbeit im Übrigen auch ganz genau und somit auch euer Leistungsträger, siehe Tabelle ab Seite 9 (von insg. 15 Seiten) unter "Persönliche Daten" ganz oben ("EC-Karte/Bank-Karte: Kopie nicht zulässig"):

*klick* http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm...22DSTBAI441151
muss sie vor dem einschalten des ds-beuftragten akteneinsicht nehmen, vielleicht ist die kopie dort ja nicht drin?
pfeifenkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 14:33   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: 2 fragen - bitte um 2 antworten

Würde ich persönlich nicht zwingend machen, denn allein, dass sie Kopien erstellen, ist ja ein Verstoß, egal, ob sie sie nun aufheben (was ja aber mit hoher Wahrscheinlichkeit so ist, sonst würden sie nicht kopieren) oder nicht.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antworten, fragen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen und Antworten bei ZAF und SB Walter999 Zeitarbeit und -Firmen 6 23.11.2013 22:16
ALG II & schwerbehindertes Kind (1000 Fragen und keine Antworten) bitte um Hilfe Nickii ALG II 50 01.11.2012 20:18
Abschließende EKS - Fragen & Antworten Doug Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 09.05.2010 15:40
Nur Fragen, keine Antworten Wasser ALG II 6 19.07.2007 07:41
Bitte alle mitmachen und ähnliche Fragen stellen. Antworten Martin Behrsing Job - Netzwerk 11 12.09.2005 23:36


Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland