Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> kann das Jobcentr von mir die gezahlten Krankenversicherungsbeiträge von ALGabziehen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2014, 19:45   #1
mickymaus123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.05.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 140
mickymaus123
Standard kann das Jobcentr von mir die gezahlten Krankenversicherungsbeiträge von ALGabziehen?

das Jobcenter zahlt an mich rückwirkend ALG II.

Können die von mir verlangen, dass ich die von mir sebst gezahlten Beiträge von April bis Juni, die ich zurück bekomme, an das Jobcenter weiterleite?

Ich bin stinksauer...!!!!! Die könne nicht mein Geld, was ich eingezahlt habe, wieder abziehen.

Wenn das so ist, wie es ich gehört habe, ist es eine Unverschämtheit. Dann werde ich dagegen angehen.

Vielen Dank für eure Antwort
mickymaus123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 21:35   #2
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.842
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: kann das Jobcentr von mir die gezahlten Krankenversicherungsbeiträge von ALGabzie

Nein, das JC zahlt dir ALG II und damit auch die Krankenkassenbeiträge, so das die Krankenkasse dir deine gezahlten Beiträge zurückerstatten muss. Eine Weiterleitung an das JC ist Mumpitz.

Wie dann die Rückerstattung zu bewerten ist steht auf einen anderen Blatt.

Ansonsten mal dieses Weiterleitungsschreiben einstellen.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 21:51   #3
mickymaus123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.05.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 140
mickymaus123
Standard AW: kann das Jobcentr von mir die gezahlten Krankenversicherungsbeiträge von ALGabzie

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Nein, das JC zahlt dir ALG II und damit auch die Krankenkassenbeiträge, so das die Krankenkasse dir deine gezahlten Beiträge zurückerstatten muss. Eine Weiterleitung an das JC ist Mumpitz.

Wie dann die Rückerstattung zu bewerten ist steht auf einen anderen Blatt.

Ansonsten mal dieses Weiterleitungsschreiben einstellen.
Danke für die Info.

ich meine damit, ob ich die Rückerstattung der Beiträge, die ich auf meine konto bekomme, von dem Jobcenter abgezogen bekomme.

Das ist auch keine Weiterleitungsschreiben, sondern die Bescheinigung über die Antragstellung bei der ARGE, weil noch kein Bewiligungungsschreiben vorliegt, damit die Krankenkasse mir nicht weiterhin das Geld abbucht, sondern dieses kurzfristig stoppt
mickymaus123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:25   #4
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: kann das Jobcentr von mir die gezahlten Krankenversicherungsbeiträge von ALGabzie

Hallo,

als ALG II Empfänger bist du versicherungspflichtig und die KK erhält die Beiträge pauschal über das JC.

die KK wird dir fast automatisch die zu viel gezahlten Beiträge (die ja von dir gezahlt wurden) erstatten...

das JC hat keinerlei Anspruch auf diese Beiträge...

wenn sie was abziehen wollen, dann muß eh ein Bescheid her und gegen den gehst du dann vor...

es sei denn, die haben die freiwilligen Beiträge aufgrund deines Antrages ebenfalls übernommen...dann muß natürlich zurückgezahlt werden...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 14:40   #5
mickymaus123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.05.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 140
mickymaus123
Standard AW: kann das Jobcentr von mir die gezahlten Krankenversicherungsbeiträge von ALGabzie

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Hallo,

als ALG II Empfänger bist du versicherungspflichtig und die KK erhält die Beiträge pauschal über das JC.

die KK wird dir fast automatisch die zu viel gezahlten Beiträge (die ja von dir gezahlt wurden) erstatten...

das JC hat keinerlei Anspruch auf diese Beiträge...

wenn sie was abziehen wollen, dann muß eh ein Bescheid her und gegen den gehst du dann vor...

es sei denn, die haben die freiwilligen Beiträge aufgrund deines Antrages ebenfalls übernommen...dann muß natürlich zurückgezahlt werden...
Vielen Dank für die Info

ja, ich war eben beim Jobcenter, und man sagte mir das selbe
mickymaus123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
algabziehen, gezahlten, jobcentr, krankenversicherungsbeiträge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankenversicherungsbeiträge bei Misch-BG mit Frührente? Together ALG II 0 20.08.2013 11:00
monatliche Private Krankenversicherungsbeiträge skadi Existenzgründung und Selbstständigkeit 35 17.02.2011 09:11
ALG I und Krankenversicherungsbeiträge Gilgamesch66 ALG I 4 01.06.2009 20:33
Hartz IV bleibt Armut pur – und die gezahlten Löhne erst recht Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 1 12.02.2008 10:47
Krankenversicherungsbeiträge Höhe ??? BlueMK1 Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 01.06.2007 18:21


Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland