Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2014, 19:19   #1
Baumhartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.06.2014
Beiträge: 54
Baumhartz
Standard Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

Hi,

Würde gerne folgenden Handyvertrag haben:

-- Link entfernt, da Beitrag zuvor deshalb gelöscht wurde.

Man bekommt da 297€ auf das Konto ausgezahlt und begleicht dann damit über die nächsten 2 Jahre die Rechnungen. Dadurch ist der Vertrag kostenlos. Es handelt sich dabei ja nicht um eine Einkunft, da das Geld ja nicht verschenkt wird und vertraglich schon verplant ist.

Geht das einfach, ohne dass man es irgendwo angeben muss? Das Problem ist, dass es eben auf dem Konto so aussieht als würde man einfach Geld bekommen.

Wenn ich dadurch abzüge beim ALG II bekommen würde wäre das ja der Vertrag sinnlos...

Danke!
Baumhartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 19:24   #2
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

Haste keine schufafreie Prepaidkarte, wo die das Geld hin überweisen könnten? Oder auf Konto von Verwandten, Freunden etc. ?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 20:13   #3
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

Lasse lieber die Finger davon, auch wenn du nun schnell fast 300 euro bekommen solltest.
keine Firma schenkt dir was, sondern Du zahlst es doppelt und dreifach zurück.

Solche Verträge haben meist lange Laufzeiten und sehr ungünstige Konditionen für den Nutzer.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 20:13   #4
Baumhartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.06.2014
Beiträge: 54
Baumhartz
Standard AW: Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

Klar, austricksen kann man die immer. Wäre aber natürlich gut und stressfreier, wenn es direkt ginge. Deswegen wollte ich fragen. Ich verdiene kein Geld und bekomm auch keines geschenkt, da das ja für den Vertrag ist. Deswegen dachte ich das sollte auch so erlaubt sein.

Hab eine Prepaid Karte, weiß aber nicht ob man auch darauf überweisen kann (ob die nur ein Privatkonto unter meinem Namen akzeptieren).

Bedeutet schufafrei, dass das Jobcenter davon garnichts mitkriegt? Hab eine Prepaid Karte. Fülle gerade meinen Antrag aus. Kann ich das Geld darauf einfach als Bargeld angeben?

edit: 2 Jahres Vertrag. 100 min, 200mb, 1000 sms. Es stimmt, kein super Vertrag: Aber gratis, wenn man nicht mehr benutzt als erlaubt ist. Falls ich irgendwann was besseres finde kann ich den einfach unbenutzt auslaufen lassen...

Danke!
Baumhartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 20:21   #5
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

Ich bekam mal Wohngeld u. hatte zu der Zeit damals kein Girokonto. Die haben mir die Kohle auf das Kartenkonto geschickt, im Verwendungszweck die Kartennummer.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 20:46   #6
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.324
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

Das Geld wird dir angerechnet wenn es auf dein Konto überwiesen wird, da Zufluss.
Also Hände weg.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 21:16   #7
Baumhartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.06.2014
Beiträge: 54
Baumhartz
Standard AW: Handyvertrag mit Sofortauszahlungsrabatt möglich?

Danke euch allen! Damit ist das Thema also erledigt.
Baumhartz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
handyvertrag, sofortauszahlungsrabatt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CGZP Vertrag: Lohn nachfordern noch moeglich? Ohne Anwalt... WiseMansFear Zeitarbeit und -Firmen 3 06.01.2012 15:59
Handyvertrag Felicia07 Schulden 42 15.04.2008 19:51
Umzug nur mit Leih - Lieferwagen moeglich? emiliofede KDU - Umzüge... 4 18.02.2008 17:09


Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland