Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vom Jobcenter zum Sozialamt

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2014, 16:52   #1
mond->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.07.2011
Beiträge: 9
mond
Standard Vom Jobcenter zum Sozialamt

Hallo,

ich werde nächste Woche sehr wahrscheinlich an das Sozialamt weiter geleitet.
Ich habe soviel Angst, ich kann jetzt nachts nicht mehr schlafen, weiß jemand von euch wie das abläuft?

Bekommt man die gleiche Summe wie beim ALG2?
Gibt es auch einen Warmwasserzuschlag, ich erhitze es über Boiler in Bad und Küche?
Strom wird weiter von "mir" bezahlt?
Wird es auch gezahlt, falls ich in die Klinik muss?
Werde ich dann erstmal vom ärztlichen Dienst der Rentenversicherung begutachtet?

Bitte, wenn jemand etwas weiß, bitte antwortet mir, danke!
mond
mond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 17:38   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.693
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Hallo mond,

Zitat:
ich werde nächste Woche sehr wahrscheinlich an das Sozialamt weiter geleitet.
Hast du dazu schon was schriftliches?
Und warum sollst du ggf. zum Sozialamt weiter geleitet werden?


Zitat:
Bekommt man die gleiche Summe wie beim ALG2?
Hier sind es auch 391€ für Alleinstehende.

Zitat:
Gibt es auch einen Warmwasserzuschlag, ich erhitze es über Boiler in Bad und Küche?
Ja das gehört zu den Kosten der Unterkunft.

Zitat:
Strom wird weiter von "mir" bezahlt?
Ja das wird weiterhin aus dem Regelsatz bezahlt.

Zitat:
Wird es auch gezahlt, falls ich in die Klinik muss?
Ja auch dann.

Zitat:
Werde ich dann erstmal vom ärztlichen Dienst der Rentenversicherung begutachtet?
Hast du hierfür schon einen Termin beommen?

Zitat:
Ich habe soviel Angst, ich kann jetzt nachts nicht mehr schlafen, weiß jemand von euch wie das abläuft?
Du mußt keine Angst haben, schreibe bitte erstmal genau warum du zum Sozialamt
gehen sollst.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 19:12   #3
mond->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.07.2011
Beiträge: 9
mond
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Danke Seepferdchen.

Ich bin chronisch sehr krank und bin immer mal wieder krank geschrieben und das geht halt jetzt nicht mehr. Konnte auch die letzten Termine beim JC nicht wahrnehmen, man hatte mir dann auch eine EGV und einen Bogen für den ärztlichen Dienst geschickt, aber ich hatte es nicht zurück geschickt, weil ich über die EGV auch persönlich reden wollte und ich meine Symptome auf dem Bogen nicht an einen Sachbearbeiter geben wollte. Nun hat man mir geschrieben, dass ich nächste Woche Termin habe und das sie von alleine eine ärztliche Stellungsnahme angefordert hätten, die jetzt da wäre und man wollte ein abschließendes Gespräch führen.
Ich gehe sehr davon aus, dass ich jetzt zum Sozialamt muss.
Ich versuche jetzt schon mal ein paar Dinge zu kopieren, die ich für die Antragsstellung bräuchte, denn ich habe nur sehr wenig Kraft, kann an einem Tag nicht viel erledigen.

Ich habe auch Angst, dass innerhalb des Julis dann vielleicht nicht alles okay wäre beim Sozialamt und ich im August kein Geld hätte für Miete und Lebensmittel etc. Ich habe keinerlei Rücklagen. Oder das der ärztliche Dienst der RV etwas anderes sagt als der ärztliche Dienst des JC und ich dann zwischenzeitlich kein Geld habe, weil sich keiner zuständig fühlt.

Danke,
mond
mond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 19:18   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.693
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

@Mond mal eine Frage, hast du nicht ggf. jemanden der dich begleiten könnte oder
anderwertig dir eine Hilfestellung geben?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 20:02   #5
mond->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.07.2011
Beiträge: 9
mond
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Nein, ich habe leider gar niemanden. Man ich habe so Angst, dass im Juli dann nicht alles klappt. Wer muss den zahlen, solange bis die RV entschieden hat? Oder erstmal niemand?
Danke, mond
mond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 20:09   #6
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Das wird dir zwar nicht viel helfen, aber ich kann deine Existenzängste nachvollziehen. Man kann nicht mehr schlafen, hat keinen Hunger, keinen richtigen Durst und alle Gedanken kreisen nur noch darum, was einen erwarten wird und hoffentlich ist es nichts schlimmes.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft, dass alles gut geht.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 20:38   #7
mond->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.07.2011
Beiträge: 9
mond
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Danke pferdchen81.

@markus Wie lange dauert so etwas denn in etwa? Also ich meine, ich gehe dann zum Sozialamt und stelle einen Antrag und dann machen diese einen Termin zur RV-Begutachtung und dann wenn das Ergebnis da ist, wird entschieden, ob ich bleibe aufgrund der Erkrankungen oder ob ich wieder zum JC zurück muss?
Habe ich das richtig verstanden? Und solange bekomme ich ALG2? Wie lange könnte das denn alles in etwa dauern? 1 Monat?

Danke euch!
mond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 21:12   #8
Manuel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.03.2014
Beiträge: 144
Manuel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Bei uns ist das Jobcenter auch das Sozialamt (8000) Einwohner Stadt
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 21:40   #9
Manuel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.03.2014
Beiträge: 144
Manuel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

OK dann warten wir auf die Datenschützer Meinung. Es gibt das Sozialamt, das Jobcenter, das Arbeitsamt.

Bei uns erledigt Jobcenteraufgaben und Sozialhilfeaufgaben ein Beamter. Am besten wäre das in jeder Stadt so, dann würde man unmengen Beamte sparen *g*

Vor Kurzem habe ich mir überhaupt mal die Öffnungszeiten vom Jobcenter durchgelesen und ich muss sagen, bei den Arbeitszeiten würde ich den Job auch übernehmen,
vorallendingen muss man keine Körperliche Schwerstarbeit leisten wie manche auf dem Bau und man verdient doch mehr als ein Bauarbeiter.
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 22:13   #10
Manuel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.03.2014
Beiträge: 144
Manuel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Wenn man bedenkt was die NSA in Deutschland macht, bekommt das Wort *Datenschutz* eine ganz neue Bedeutung.

Das Handy der Kanzlerin wurde abgehört,daraufhin hat der Bundesanwalt Klage gegen die NSA eingereicht.

Die Bevölkerung von Deutschland wurde und wird von der NSA abgehört, aber dafür setzt sich leider keiner ein. Das ist Deutschland im Jahr 2014
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 22:40   #11
Manuel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.03.2014
Beiträge: 144
Manuel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vom Jobcenter zum Sozialamt

Och ich hab damit keine Probleme ich habe weder nen Eingliederungsvertrag unterschrieben, noch sonstwas und bekomme trotzdem hartz4
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter, sozialamt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für viele Berliner ist das Jobcenter ein ewiges Sozialamt berliner58 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 02.05.2012 22:53
Jobcenter will mich zum Sozialamt schicken Frank42 ALG II 4 26.01.2012 17:16
Jobcenter schickt Mutter zum Sozialamt dielilie Anträge 6 02.08.2011 04:17
Brief vom Sozialamt GlobalPlayer Allgemeine Fragen 15 12.06.2010 16:41


Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland