ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2014, 23:08   #1
Rennrakete
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 191
Rennrakete
Standard Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Hallo,

kurz und schmerzlos: Muss man sich von der Arge abmelden, wenn man keine Leistungen mehr beziehen möchte oder kann man den Antrag (sechs Monate gültig) auch einfach auslaufen lassen und nichts melden?


Grüße
Rennrakete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 23:19   #2
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.202
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Wenn dein Bewilligungszeitraum endet und du keinen Weiterbewilligungsantrag stellst, wird dir das Jobcenter sicher nicht hinterher rennen.

Argen gibt es übrigens nicht mehr
__

Macht doch, was ihr wollt
aber macht es richtig
Flodder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 00:33   #3
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Wenn du keine Leistungen mehr beziehen "möchtest" gehe ich mal davon aus, das du jetzt irgendwie anders deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst. Dann würdest du auch nicht mehr hilfebedürftig sein, und müsstest dem Jobcenter umgehend melden, das du kein ALG II mehr beziehen willst, ansonsten könnte das unangenehme Folgen haben.
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 01:05   #4
Rennrakete
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 191
Rennrakete
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Ja, ich verdiene ab August genug, sodass ich keinen Anspruch mehr habe. Kann das Jobcenter hinterher, wenn man nicht mehr im Leistungsbezug ist, irgendwelche Unterlagen, wie Kontoauszüge, Arbeitsvertrag usw. verlangen?
Rennrakete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 03:17   #5
Coquette
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 95
Coquette Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

edit - falscher thread
Coquette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 05:18   #6
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
Wenn du keine Leistungen mehr beziehen "möchtest" gehe ich mal davon aus, das du jetzt irgendwie anders deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst. Dann würdest du auch nicht mehr hilfebedürftig sein, und müsstest dem Jobcenter umgehend melden, das du kein ALG II mehr beziehen willst, ansonsten könnte das unangenehme Folgen haben.
Unsinn, das Nichteinreichen eines Weiterbewilligungsantrages ist die einfachste Lösung um auszuscheiden.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 07:43   #7
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Unsinn, das Nichteinreichen eines Weiterbewilligungsantrages ist die einfachste Lösung um auszuscheiden.
Du hast Frühjahrsputz im Postkasten betrieben! Brav...

Sehe ich auf den ersten Blick auch so.
Frage: können die von der Leiste nicht zufällig auf Deinen Namen treffen und sich dann den Zeitraum nachträglich belegen lassen?
Nicht, dass ich zwingend davon ausgehe.

Während eines laufenden Bezugs reicht ein kleines Schreiben, in dem Du mit einem kurzen Satz mitteilst, dass Du ab dem Monat X keine Leistungen mehr beziehen möchtest. Ein zweiter Satz wird zugefügt, dass Du ab dem Monat X auf eigenen Wunsch auf weitere Leistungen verzichtest. Das Schreiben nachweisbar einreichen, das ist im laufenden Bezug sehr wichtich.

Ab dem von Dir genannten Monat X must Du keinerlei Belege einreichen, da Du ab dem Moant X eben keine Leistungen beziehst.
Viel Glück, bei was auch immer Du vorhast.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 10:03   #8
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Bitte beachten:
Falls Dein erstes Gehalt Ende August kommt, bist Du im August zunächst noch bedürftig.
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 10:17   #9
Barrit
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 537
Barrit Barrit Barrit
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
Wenn du keine Leistungen mehr beziehen "möchtest" gehe ich mal davon aus, das du jetzt irgendwie anders deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst. Dann würdest du auch nicht mehr hilfebedürftig sein, und müsstest dem Jobcenter umgehend melden, das du kein ALG II mehr beziehen willst, ansonsten könnte das unangenehme Folgen haben.
ich werde regelmässig ca 6 Wochen vor Ablauf meines WBA vom JC angeschrieben mit einem neuem WBA als Anlage und in diesem Anschreiben steht jedesmal, dass zu beachten ist, wenn ich keinen neuen WBA stellen möchte ich dann für Beiträge zur KV und PV selbst verantwortlich bin - das verstehe ich so,dass es meine alleinige Sache ist ob ich einen neuen WBA stelle oder nicht und nicht extra deswegen ein Schreiben aufsetzten muss hm...
Barrit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 12:55   #10
en Jordi
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Natürlich steht es jedem frei, auf Leistungen zu verzichten.

Nur, wollen sie beim Amt natürlich genau wissen, was der Grund ist und wann der eingetreten ist. Dafür möchten sie Belege im Sinne der Änderungsmitteilung.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 14:11   #11
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Unsinn, das Nichteinreichen eines Weiterbewilligungsantrages ist die einfachste Lösung um auszuscheiden.
Wenn du noch 4 Monate Leistungen bekommen würdest, du aber schon ab dem nächsten Monat kein Geld mehr beanspruchen darfst, dann ist es wohl logisch sich abzumelden, sonst kassierst für 4 Monate zu Unrecht ALG II, und darfst es zurückzahlen, etc. !!!

Das kommt wohl ganz selten vor, das es grade so passt, das ein WBA nicht gestellt werden muss, weil direkt im ersten Monat nach Ablauf die Bedürftigkeit beendet ist.

Ist doch vollkommen unlogisch und nicht zu empfehlen das einfach weiterlaufen zu lassen, bis zum Ende des Bewilligungszeitraums, wenn man schon vorher von den Umständen her raus sein müsste.
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 14:22   #12
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Wir müssen unterscheiden

1. Ausscheiden während des laufenden Bewilligungsabschnittes

2. Ausscheiden nach Ablauf

Bei 1. muss man aktiv werden, bei 2. muss man nichts tun.

Und TE hat nach 2. gefragt.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 04:18   #13
flandry
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Optionskommune: dort
Beiträge: 1.216
flandry flandry flandry
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Du musst dich schon abmelden. Sonst wirst du weiter als hilfebedürftig geführt (was mir richtig zu sein scheint) und hast mit Einladungen und Maßnahmen zu tun.
Vielleicht wollen die auch den Namen des Arbeitgebers haben. Das wiederum scheint mir sehr wenig empfehlenswert zu sein.
flandry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 04:39   #14
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Nein, nach Ablauf eines Bewilligungsabschnittes muss man sich weder abmelden, noch einen neuen Weiterbewilligungsantrag stellen.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 06:55   #15
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Abmeldung von Hartz4 Pflicht?

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Nein, nach Ablauf eines Bewilligungsabschnittes muss man sich weder abmelden, noch einen neuen Weiterbewilligungsantrag stellen.
Natürlich stimmt das, wenn Du weißt, ob das Ende der Bedürftigkeit mit dem Ende des Leistungsbezugs übereinstimmt.

Das TE hätte mehr Text nutzen sollen, kost doch nix. Das TE spricht von auslaufen lassen. Daher ging ich nicht von der Übereinstimmung zwischen Ende der Armut und gleichzeitigem Ende des Bewilligungszeitraums aus?

Is doch egal, jetzt hat das TE sogar noch Alternativen...

OT: was machst denn so, wieso keine Zeit?
Mein Postfach ist IMMER aufgeräumt, frach den BND/NSA.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abmeldung, hartz4, pflicht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abmeldung vom Amt Anna72 ALG II 13 26.05.2011 17:09
Abmeldung ALG I + II Daniel81 ALG II 3 06.01.2011 00:33
Abmeldung bei der GEZ physicus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 35 16.02.2009 14:30
Abmeldung von der KK eAlex79 ALG II 11 04.07.2007 06:49


Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland