Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zuviel Geld erstattet bekommen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2014, 15:15   #1
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard Zuviel Geld erstattet bekommen

Habe für eine Fahrt zum Vorstellungsgespräch zuviel Geld erstattet bekommen. Muss ich das melden?
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:03   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Bist du sicher und um wieviel ist es denn zuviel?

Hast du km - Geld bekommen oder für Bahn?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:08   #3
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Ja ich bin mir sicher. Bahnticket war deutlich günstiger.
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:10   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Zitat:
Bahnticket war deutlich günstiger.
Das heißt das Ticket lag dem JC vor?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:26   #5
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Ja, ich habe aber keine nachweise, dass ich es mit eingereicht habe.
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:32   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Noch kurz eine Frage, du mußt doch dafür einen Bescheid bekommen haben, was
steht denn da genau drin?

Das die Kosten für das eingereicht Bahnticket in voller Höhe übernommen werden?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:37   #7
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Ich denke ich habe angekreuzt, dass ich auf einen Bescheid verzichte, wenn komplett erstattet wird (falls es das Feld auf dem Formular gab)
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:43   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Gut, bleibt die Frage die ich schon eingangs gestellt habe, wie hoch zuviel nach deiner
Meinung?

Nicht das du dich irrst, weil es wird immer der Betrag genommen laut Beleg/Bahnticket.

War das Ticket gleichzeitig auch für die Rückfahrt?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:48   #9
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Habe 2 Tickets eingereicht - 1x Hin und 1x zurück. Bekommen habe ich mehr als das doppelte.
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 16:57   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Zitat:
Bekommen habe ich mehr als das doppelte.
Hmm dann schreibe deinen SB, das du hier zuviel erhalten hast und reiche das persönlich gegen Empfangsbestättigung ein.

Dann erhälst du ggf. die Aufforderung das Geld zu überweisen, mit Kontonummer
BLZ und Verwendungszweck.(das ist wichtig sonst kann das keiner zuordnen)

Bitte unbedingt warten bis du dazu schriftlich aufgefordert wirst.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 17:07   #11
Fraggle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 945
Fraggle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuviel Geld erstattet bekommen

Gibt es da nicht auch so eine Pauschale die man bekommt wenn man lange unterwegs ist?

Mehr als das doppelte ist trotzdem zu viel.
Fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erstattet, geld, zuviel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuviel Geld Bekommen Mennix Allgemeine Fragen 4 05.11.2012 22:35
Renovierungskosten nach Widerspruch vom JC erstattet bekommen Ghansafan Erfolgreiche Gegenwehr 0 08.09.2012 11:26
Zuviel Geld bekommen Porks ALG II 12 27.12.2009 20:47
Zuviel Geld bekommen.Zurück zahlen? Devils ALG II 7 10.10.2008 18:44
Ab wann kann ich wieder Bewerbungkosten erstattet bekommen? Patrik Anträge 5 21.08.2006 19:19


Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland