Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2014, 20:35   #1
OnePlayaz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 5
OnePlayaz
Standard ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

hallo,

hab ein großes Problem, und zwar bin ich leider anfang märz 2014 , arbeitslos geworden.

wohne mit meiner verlobten zusammen, und hab auch ALG2 beantragt, worauf ich jetzt seit März schon warte, hab heute mal bei meiner Krankenkasse angerufen, und musste leider hören das ich nicht Versichert bin und mir jetzt Pro Monat seit März , 158 Euro in Rechnung gestellt werden.

nur was kann ich dafür wenn das Jobcenter nicht in die Hufen kommt.
Wie würde das denn aussehen wenn ich jetzt doch ALG2 bekomme, zahlt das Jobcenter dann die beiträge die dadruch entstanden sind ??

ich weis nicht mehr weiter, und woher ich das Geld nehmen soll.
OnePlayaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 20:58   #2
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.325
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobcenter+Krankenversichert

Wenn du ALG oder ALG II bekommst, wird auch die Krankenversicherung ab Antragstellung gezahlt.

Sprich mal mit deiner Krankenkasse und teile mit, daß du ALG II beantragt, aber noch keinen Bescheid bekommen hast. Verlange bis zur Entscheidung eine Stundung der KV-Beiträge.
__

Meine Beiträge stellen nur persönliche Erfahrungen oder Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 20:59   #3
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.999
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Jobcenter+Krankenversichert

Moinsen OnePlayaz,

und erstmal willkommen hier im Forum.

Aber auch Dir, als Newbie hier, möchte ich die Forenregel #11 ...
Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Jobcenter+Krankenversichert, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... wärmstens ans Herz legen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 21:09   #4
OnePlayaz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 5
OnePlayaz
Standard AW: Jobcenter+Krankenversichert

also soll das heissen das die ab März 2014 ,wo ich den Antrag gestellt hab. meine Leistungen der Krankenkasse zahlen müssen ?
OnePlayaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 22:01   #5
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.860
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Jobcenter+Krankenversichert

Ja das heisst es :) sofern die die Leistung zusteht ab März.
Dark Vampire ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2014, 04:01   #6
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

Wenn Dir Alg2 zusteht, dann wird auch der KK-beitrag rückwirkend bezahlt.
Allerdings wirst Du ganz schöne Scherereien haben, wenn Du jetzt ärztliche Hilfe benötigst. Für die KK ist nur wichtig, das die Beiträge bezahlt werden, und das ist derzeit nicht der Fall.

Im März beantragt, aber noch nichts gehört ?
Mach da mal Rabbatz, damit die in die Gänge kommen.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 19:32   #7
OnePlayaz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 5
OnePlayaz
Standard AW: ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

Es ist so, Ich bin am 24.1.14 zu meiner verlobten gezogen. und wurde leider am 8.3.14 Arbeitslos, Betrieblich bedingt. hab auch sofort einen Antrag gestellt für ALG2 , nur das Jobcenter will immer wieder meine Verlobte mit anrechnen. und bei ihren Lohn was sie verdient würde mir eh nie was zu stehen wenn sie mit angerechnet wird. und meine Verlobte gibt ungern ihre ganzen daten ab.

und da ich ja keine leistung bekomme, bis heute, bin ich nicht Versichert.
Deswegen musste ich jetzt wieder zurück zu meinen Eltern ziehen, da meine Verlobte ( Ex verlobte ) mich rausgworfen hat . da sie nicht mehr alleine alles zahlen kann. und sie den scheiß nicht mit macht.

Achso bevor ich das vergesse . nur sie ist im Mietvertrag am stehen, ich wurde bis jetzt nie eingetragen
OnePlayaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 20:24   #8
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.173
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

Vor ab:

Sorry, wenn ich Dir die rosarote Brille abziehen sollte. Nimms nicht persönlich!

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
Es ist so, Ich bin am 24.1.14 zu meiner verlobten gezogen.
Prinzipiell guter Gedanke:

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
und wurde leider am 8.3.14 Arbeitslos, Betrieblich bedingt. hab auch sofort einen Antrag gestellt für ALG2 , nur das Jobcenter will immer wieder meine Verlobte mit anrechnen.
Das ist die Kehrseite und nicht unnormal.

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
und bei ihren Lohn was sie verdient würde mir eh nie was zu stehen wenn sie mit angerechnet wird. und meine Verlobte gibt ungern ihre ganzen daten ab.
...und da liegt der Hase im Pfeffer.

Das JC will und kann hier die Mittel sparen.

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
und da ich ja keine leistung bekomme, bis heute, bin ich nicht Versichert.
Normaler Vorgang.

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
Deswegen musste ich jetzt wieder zurück zu meinen Eltern ziehen, da meine Verlobte ( Ex verlobte ) mich rausgworfen hat . da sie nicht mehr alleine alles zahlen kann. und sie den scheiß nicht mit macht.
Soweit zur großen Liebe, die Du heiraten wolltest. Nur ein klein wenig Schwierigkeiten und schon ist die Liebe vergessen. Vergiss die Frau, die tut Dir nicht gut.

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
Achso bevor ich das vergesse . nur sie ist im Mietvertrag am stehen, ich wurde bis jetzt nie eingetragen
Klar, ganz normal, sonst würde sie auch zu Dir stehen.

Was kannst Du tun?

Im Prinzip wenig:

1. Veränderungsmeldung an das Amt. Aktualisierung aller Daten.
2. Sieh zu, dass Du wieder eigenen Wohnraum hast. Sonst werden Deine Eltern in die Pflicht genommen. Wie alt bist Du?
3. Such Dir eine Frau, die wirklich zu Dir steht. Aber zieht nicht sofort zusammen. Eine Beziehung und zwei Wohnungen funktioniert auch super.
4. Viel Glück.
Solanus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 20:30   #9
OnePlayaz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 5
OnePlayaz
Standard AW: ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

29 bin ich. wieso werden meine eltern in die pflicht genommen?
mir wurde von JC gesagt die werden nie mit angerechnet. und ich bekomm normal regelleistung und sogar 1/3 der Miete+Strom++Gas
OnePlayaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 21:46   #10
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.173
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
29 bin ich. wieso werden meine eltern in die pflicht genommen?
mir wurde von JC gesagt die werden nie mit angerechnet. und ich bekomm normal regelleistung und sogar 1/3 der Miete+Strom++Gas
Gemeinsamer Haushalt, verwandtschaftliche Beziehung Eltern-Sohn, Unterhaltsvermutung, gegenseitiges Einstehen wird angenommen.

Dies als Stichpunkte. Dazu noch den § 9 SGB II

Zitat:
§ 9 Abs. 2, 3 und 5
(2) Bei Personen, die in einer Bedarfsgemeinschaft leben, sind auch das Einkommen und Vermögen des Partners zu berücksichtigen. Bei unverheirateten Kindern, die mit ihren Eltern oder einem Elternteil in einer Bedarfsgemeinschaft leben und die die Leistungen zur Sicherung ihres Lebensunterhalts nicht aus ihrem eigenen Einkom*men oder Vermögen beschaffen können, sind auch das Einkommen und Vermögen der Eltern oder des Elternteils und dessen in Bedarfsgemeinschaft lebenden Part*ners zu berücksichtigen. Ist in einer Bedarfsgemeinschaft nicht der gesamte Bedarf aus eigenen Kräften und Mitteln gedeckt, gilt jede Person der Bedarfsgemeinschaft im Verhältnis des eigenen Bedarfs zum Gesamtbedarf als hilfebedürftig.
Solanus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 20:04   #11
OnePlayaz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 5
OnePlayaz
Standard AW: ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

Heute kam das schreiben meiner Krankenkasse, die wollen 700 Euro von mir.
von März bis ende Mai.

find ich eine sauerei
OnePlayaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2014, 05:18   #12
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.173
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 beantragt, aber noch nicht bewilligt, daher Beitragsrückstand bei der KK

Zitat von OnePlayaz Beitrag anzeigen
Heute kam das schreiben meiner Krankenkasse, die wollen 700 Euro von mir.
von März bis ende Mai.

find ich eine sauerei
Es ist eine Sauerei, dass hier nicht seitens des JC Klarheit geschaffen wird.

Die KK verhält sich rechtskonform. Sie muß ihre Forderung regelmäßig anmahnen um den Anspruch nicht zu verlieren. Im Normalfall ist der Ansprechpartner der AG oder das JC. AG fällt aus, da nicht vorhanden. JC fällt aus, da kein Vertrag mit KK. Vertragspartner bist Du und Du schuldest die Beiträge. Also bekommst Du die Mahnung.

Da Du H4 beantragt hast, bist im Prinzip Du abgesichert. Behandelt wirst Du im Notfall immer, abweisen darf Dich keiner.

Bekommst Du irgendwann, spätestens nach 6 Monaten den H4 Bescheid, muss das JC die gesamten aufgelaufenen KK-Kosten seit Antragstellung nachzahlen. Dazu zählen auch mögliche Säumnis- und Mahnkosten. Das ist dann nicht Dein Problem.

Hast Du eine Lücke zwischen Kündigung und H4 Antrag, welcher immer auf den Ersten des Antragmonats zurück wirkt, bist Du für die Zeit in der Pflicht.

Ansonsten, mahne nach 3 Monaten die Antragsbearbeitung schriftlich an und stelle schriftlich Antrag auf Vorschuß nach § 42 SGB I, so schnell wie möglich.

Ich habe mir angewöhnt, (wenn notwendig) den H4-Antrag und parallel den Vorschußantrag abzugeben. Letzterer muß spätestens nach 4 Wochen beschieden werden. Dann ist unkompliziert der Weg zum SG mit einer EA frei.
Solanus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beantragt, beitragsrückstand, bewilligt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Renovierungskosten bewilligt, aber noch nicht ausgezahlt ... AlfredTetzlaff KDU - Miete / Untermiete 3 15.05.2013 12:32
Klassenfahrt beantragt aber noch nicht bewilligt Maxmama ALG II 5 15.08.2012 16:06
H4 noch noch bewilligt, EGV noch nicht unterschrieben ... muss ich mich beugen? Operarius ALG II 5 03.08.2011 19:34
ALG II eingestellt aber Bafög noch nicht bewilligt schneckchen-cgn ALG II 2 14.03.2011 19:04
Hartz 4 beantragt aber Steuern stehen noch aus Nisi2010 ALG II 0 27.01.2009 22:39


Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland