Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sanktionsfrage

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2007, 11:52   #1
Mondstaub
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Beitrag Sanktionsfrage

Wenn man eine zumutbare Arbeit (laut AA) ablehnt d.h. keinen Vertrag unterschreiben möchte und dies der erstmalige Anlass für eine Sperrzeit bzw. Sanktion ist was ist richtig?

Man bekommt 3 Monate 30% weniger Geld. Oder man bekommt für 1 Monat nur für 1 Woche Geld?
Mondstaub ist offline  
Alt 28.06.2007, 11:59   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

ersteres
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 28.06.2007, 12:05   #3
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Dankeschön. Sind doch rosige Aussichten entweder man nimmt die Sanktion an oder die Arbeit wo man mind. täglich 1 1/2 Stunde auf Arbeit fahren müsste und davon 400-500 EUR Spritgled vom Lohn draufgehen ist aber knapp über Hartz 4 Niveau und damit sowieso zumutbar.

Pendlerpauschale wurde auch gekürzt gibts noch andere Möglichkeiten sein Spritgeld zu bekommen?
Mondstaub ist offline  
Alt 28.06.2007, 13:01   #4
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen

Pendlerpauschale wurde auch gekürzt gibts noch andere Möglichkeiten sein Spritgeld zu bekommen?
Ja, bei Antritt einer Arbeit konnen bis zu 6 Monaten Fahrtkosten- "beihilfe" erstattet werden. Danach gibt es nix mehr.

Vorher Antrag stellen!
Haubold ist offline  
Alt 29.06.2007, 11:42   #5
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Dankeschön. Sind doch rosige Aussichten entweder man nimmt die Sanktion an oder die Arbeit wo man mind. täglich 1 1/2 Stunde auf Arbeit fahren müsste und davon 400-500 EUR Spritgled vom Lohn draufgehen ist aber knapp über Hartz 4 Niveau und damit sowieso zumutbar.

Pendlerpauschale wurde auch gekürzt gibts noch andere Möglichkeiten sein Spritgeld zu bekommen?

Wenn es physikalisch unmöglich ist die Arbeit zu erreichen, dann muss sie auch nicht angetreten werden. Ansonsten könnten die Dir ja auch eine Stelle auf dem Mond anbieten.

Sofern da keine Busse etc. hinfahren und das Fahrgeld etc. für das KfZ oder Raumschiff nicht aufgebracht werden kann hat sich die Sache ja wohl erledigt.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Alt 29.06.2007, 12:06   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat:
täglich 1 1/2 Stunde auf Arbeit
ist weder auf dem Mond noch sonst wo und war auch nur eine theoretische Frage
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 29.06.2007, 12:14   #7
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Dankeschön. Sind doch rosige Aussichten entweder man nimmt die Sanktion an oder die Arbeit wo man mind. täglich 1 1/2 Stunde auf Arbeit fahren müsste und davon 400-500 EUR Spritgled vom Lohn draufgehen ist aber knapp über Hartz 4 Niveau und damit sowieso zumutbar.

Pendlerpauschale wurde auch gekürzt gibts noch andere Möglichkeiten sein Spritgeld zu bekommen?
Ist eigentlich eine Frage, ob diese Arbeit zumutbar ist oder nicht: Wegen der Entfernung und den hohen Kosten, die sich ja nicht rechnen. Wenn du einen guten Draht mit der SB hast, probier es doch mal mit einem guten Gespräch. Mehr als nein sagen, kann sie nicht.
 
Alt 30.06.2007, 20:02   #8
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Zitat von Rotkäppchen Beitrag anzeigen
Wegen der Entfernung und den hohen Kosten, die sich ja nicht rechnen. Wenn du einen guten Draht mit der SB hast, probier es doch mal mit einem guten Gespräch. Mehr als nein sagen, kann sie nicht.
Interessiert die nicht habe ich schon gefragt. Du bist über ALG II Niveau trotz Spritkosten und fertig
Mondstaub ist offline  
Alt 30.06.2007, 22:03   #9
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Dankeschön. Sind doch rosige Aussichten entweder man nimmt die Sanktion an oder die Arbeit wo man mind. täglich 1 1/2 Stunde auf Arbeit fahren müsste und davon 400-500 EUR Spritgled vom Lohn draufgehen ist aber knapp über Hartz 4 Niveau und damit sowieso zumutbar.

Pendlerpauschale wurde auch gekürzt gibts noch andere Möglichkeiten sein Spritgeld zu bekommen?
Hallo,

du kannst einen "Antrag auf Lohnsteuer Ermäßigung" stellen.
Das ist so eine Art vorzeitiger monatlicher Lohnsteuerjahresausgleich.
Georgia ist offline  
Alt 02.07.2007, 14:30   #10
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Hat sich erledigt war heute dort und wurde plötzlich nicht genommen d.h. durfte gleich wieder gehen und dafür bin ich 1 1/2h hingefahren
Mondstaub ist offline  
Alt 02.07.2007, 16:47   #11
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

na sei doch froh...

3 Stunden fahren jeden Tag , für einen nicht berauschenden Job, das schlaucht auf Dauer doch einfach nur enorm...
münchnerkindl ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland