Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Monatl. Grundfreibetrag für Zuverdienst bei schwankende Höhe des Zuverdienstes?(ALG2)

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2014, 17:32   #1
Nr1300761
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 35
Nr1300761
Standard Monatl. Grundfreibetrag für Zuverdienst bei schwankende Höhe des Zuverdienstes?(ALG2)

Hallo,
ALG2-Empfänger haben ja bekanntlich für Zuverdienste einen monatlichen Grundfreibetrag von 100 Euro. Was ist wenn der Zuverdienst in manchen Monaten über 100 Euro liegt, in anderen darunter? Wird dann ein Durchschnittswert gebildet und wenn ja über welchen Zeitraum?

Danke
Nr1300761
Nr1300761 ist offline  
Alt 29.05.2014, 13:34   #2
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Monatl. Grundfreibetrag für Zuverdienst bei schwankende Höhe des Zuverdienstes?(A

Das kommt sehr auf den SB der Leistungsabteilung an. Als ich aufstockte, gab es auch mal Schwankungen beim Lohn. In diesen Monaten mußte ich jede Lohnabrechnung sofort als Kopie im JC einreichen u. es wurde jedesmal neu berechnet.
 
Alt 29.05.2014, 14:05   #3
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Monatl. Grundfreibetrag für Zuverdienst bei schwankende Höhe des Zuverdienstes?(A

... und in anderen Fällen wird ein Durchschnittseinkommen angerechnet und nach 6 Monaten (Zeitraum des Bewilligungsabschnitts) wird nach Vorlage der Einkommensnachweise nachberechnet - man erhält dann ggf. eine Nachzahlung oder es wird rückgefordert (siehe § 2 Abs. 3 ALG II-Verordnung).
__


biddy ist offline  
Alt 18.11.2016, 09:34   #4
HintermHorizont
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.01.2016
Beiträge: 15
HintermHorizont
Standard AW: Monatl. Grundfreibetrag für Zuverdienst bei schwankende Höhe des Zuverdienstes?(ALG2

Hallo,

ich habe genau diesen "Zustand" wie du ihn beschreibst. Bei mir wird einfach ein Durchschnittswert gebildet. Sprich, bei 6 Monaten kannst du 600 Euro nach Abzügen der Ausgaben verdienen, da ist es egal, ob du in Monat 1 599 Euro und in den restlichen 5 nur 25 Cent verdienst, oder jeden Monat 100 Euro. Es ist nur wichtig, was du unterm Strich nach Ablauf in deiner "endgültigen" EKS angibst und wieviel es "gesamt" ist.
HintermHorizont ist offline  
Alt 18.11.2016, 14:09   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.688
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monatl. Grundfreibetrag für Zuverdienst bei schwankende Höhe des Zuverdienstes?(ALG2

Hallo @HintermHorizont,

du hast wohl übersehen, das dieser Thread von 2014 ist, daher schließe ich mal.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
grundfreibetrag, höhe, monatl, schwankende, zuverdienst, zuverdienstesalg2

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundfreibetrag beim WBA (alg2) ? van9186 ALG II 16 07.11.2013 21:45
Höhe des möglichen Berechnungsfreien Zuverdienst Lobo184 Allgemeine Fragen 7 26.10.2009 13:11
Höhe des Zuverdienstes bei AG1 elena ALG I 2 14.03.2006 22:28
ALG2+400€job+400€zuverdienst miracle ALG II 6 30.08.2005 14:46


Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland