Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ich muss mich das gefühlte 10 mal auf den gleichen VV bewerben

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2014, 08:47   #1
Buddy u Terence
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ich muss mich das gefühlte 10 mal auf den gleichen VV bewerben

Wie schon in der Überschrift zu lesen muss ich mich zum 10 mal auf einen VV bewerben. Obwohl ich mich vor gut einen Monat schon einmal darauf per VV beworben habe. Habe ich gestern wieder einmal den selben VV bekommen

Anscheined findet der AG keinen, oder was soll ich davon halten.
In dem zusammenhang möchte ich auch erwähnen das ich noch drei andere VV bekommen habe am Tag zuvor diese ZAF Stellen sind, und mit Öffentilchen Vekehrsmitteln 2,5h einfache Tour weit weg sind.

Ich bewerbe mich immer aber dies geht mir langsam zu weit.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 09:53   #2
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.547
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Ich muss mich das gefühlte 10 mal auf den gleichen VV bewerben

Zitat von Buddy u Terence Beitrag anzeigen
und mit Öffentilchen Vekehrsmitteln 2,5h einfache Tour weit weg sind.
Diese Pendelzeiten sind unzumutbar.
Zitat:
(4) Aus personenbezogenen Gründen ist einer arbeitslosen Person eine Beschäftigung auch nicht zumutbar, wenn die täglichen Pendelzeiten zwischen ihrer Wohnung und der Arbeitsstätte im Vergleich zur Arbeitszeit unverhältnismäßig lang sind. Als unverhältnismäßig lang sind im Regelfall Pendelzeiten von insgesamt mehr als zweieinhalb Stunden bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden und Pendelzeiten von mehr als zwei Stunden bei einer Arbeitszeit von sechs Stunden und weniger anzusehen. Sind in einer Region unter vergleichbaren Beschäftigten längere Pendelzeiten üblich, bilden diese den Maßstab. Ein Umzug zur Aufnahme einer Beschäftigung außerhalb des zumutbaren Pendelbereichs ist einer arbeitslosen Person zumutbar, wenn nicht zu erwarten ist, dass sie innerhalb der ersten drei Monate der Arbeitslosigkeit eine Beschäftigung innerhalb des zumutbaren Pendelbereichs aufnehmen wird. Vom vierten Monat der Arbeitslosigkeit an ist einer arbeitslosen Person ein Umzug zur Aufnahme einer Beschäftigung außerhalb des zumutbaren Pendelbereichs in der Regel zumutbar. Die Sätze 4 und 5 sind nicht anzuwenden, wenn dem Umzug ein wichtiger Grund entgegensteht. Ein wichtiger Grund kann sich insbesondere aus familiären Bindungen ergeben.
Beantrage den Umzug beim JC.

Zitat:
Ich bewerbe mich immer aber dies geht mir langsam zu weit.
Handelt sich um eine befristete Stelle, würde ich mich wegen der unzumutbaren Pendelzeiten nicht bewerben.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 09:55   #3
Rotwolf
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotwolf
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 738
Rotwolf Rotwolf Rotwolf Rotwolf Rotwolf Rotwolf
Standard AW: Ich muss mich das gefühlte 10 mal auf den gleichen VV bewerben

:Der ganz normale Jobcenter Wahnsinn.
Der SB meint es doch nur gut mit dir.

Ich musste mich auch schon mehrmals in der gleichen ZAF bewerben.
Ist aber nichts daraus geworden. Ich hoffe du kennst hier die üblichen Tricks, um die ZAF abzuwehren.

§ 140 SGB III
Zitat:
Als unverhältnismäßig lang sind im Regelfall Pendelzeiten von insgesamt mehr als zweieinhalb Stunden bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden und Pendelzeiten von mehr als zwei Stunden bei einer Arbeitszeit von sechs Stunden und weniger anzusehen. Sind in einer Region unter vergleichbaren Beschäftigten längere Pendelzeiten üblich, bilden diese den Maßstab. ................
Immer die Quelle angeben.
__

Lebe als Herrscher des Lebens und nicht als Sklave !
Rotwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 10:05   #4
Rotwolf
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotwolf
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 738
Rotwolf Rotwolf Rotwolf Rotwolf Rotwolf Rotwolf
Standard AW: Ich muss mich das gefühlte 10 mal auf den gleichen VV bewerben

Mir fält grad ein, dass in meinem EGV/VA festgesetzt ist etwa:
Zitat:
Bewerbungen auch außerhalb des Tagespendelbereiches
Kann man das einfach beim SB abändern lassen ?
Oder muss ich als SGB II-Empfänger weite Strecken auf mich nehmen.

Ich habe keine Lust für ZAF und Co. herumzureisen.
__

Lebe als Herrscher des Lebens und nicht als Sklave !
Rotwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 11:19   #5
Buddy u Terence
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ich muss mich das gefühlte 10 mal auf den gleichen VV bewerben

Ja die Tricks kenne ich und finden regelmäßig Anwendung bei meinen ZAF Bewerbungen

Zitat:
Wie schon in der Überschrift zu lesen muss ich mich zum 10 mal auf einen VV bewerben. Obwohl ich mich vor gut einen Monat schon einmal darauf per VV beworben habe. Habe ich gestern wieder einmal den selben VV bekommen

Anscheined findet der AG keinen, oder was soll ich davon halten.Dies ist keine ZAF.

Die anderen drei VV sind ZAF und 2,5h per Öffentliche Verkehrsmittel einfache Tour zu ereichen. Es kommt ja dann auch drauf an wo die einen dann einsetzen wollen dieser Fahrtweg ist ja noch gar nicht absehbar und vielleicht noch weiter weg als der Weg zur ZAF. Die Mobcenter Mitarbeiter werden ja nicht fürs Nachdenken bezahlt, so kommt es mir vor.

Dann werde ich mich nicht darauf bewerben
  Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 11:24   #6
Buddy u Terence
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ich muss mich das gefühlte 10 mal auf den gleichen VV bewerben

kann mir einer von euch nochmal Bitte den Vordruck zur Verfügung stellen:

Dantenweitergabe an dritte zu untersagen fürs Jobcenter.
Habe schon danach gesucht aber nichts gefunden.:danke: im voraus
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerben, gefühlte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich mich da bewerben? Ac27 Ein Euro Job / Mini Job 4 02.08.2011 20:21
muss ich mich dort bewerben? simone83 Job - Netzwerk 6 17.12.2010 18:05
Studium ab Oktober muss ich mich bewerben?? Simba U 25 4 25.04.2009 22:36
Muss ich mich auf alles bewerben? Nadine0783 ALG I 3 01.06.2007 10:45
Muss ich mich darauf bewerben?? Luna ALG II 43 18.01.2006 21:59


Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland