Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Abzug BG bei Arbeit

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2007, 17:17   #1
Mondstaub
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Frage Abzug BG bei Arbeit

Wenn ich in einer Zeitarbeitsfirma arbeite wo ich 1000Euro netto verdiene wieviel wird dann meiner BG in der ich lebe abgezogen? Wir bekommen nichtmal ganz 1000 vom AA - soll ich dann alle von meinen 1000 durchbringen mit?

Und wie ist das mit dem Spritgeld ich müsste mind 300-350 Euro Spritgeld im Monat aufwenden.

thx4 help
Mondstaub ist offline  
Alt 28.06.2007, 16:30   #2
bebolevis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also bei uns ist das so, dass der Nettoverdienst angerechnet wird. Mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen.
 
Alt 28.06.2007, 16:39   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

tipp Deine Daten doch mal in diesen rechner ein, dann siehst Du was angerechnet wird.
http://www.geldsparen.de/content/rec...LG2rechner.php
Ab einem Verdienst von 401€ kannst Du auch Dein Spritgeld absetzen. Solltest eigentlich noch etwas dazubekommen an ALGII
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 28.06.2007, 17:14   #4
isabel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.266
isabel
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Wenn ich in einer Zeitarbeitsfirma arbeite wo ich 1000Euro netto verdiene wieviel wird dann meiner BG in der ich lebe abgezogen? Wir bekommen nichtmal ganz 1000 vom AA - soll ich dann alle von meinen 1000 durchbringen mit?

Und wie ist das mit dem Spritgeld ich müsste mind 300-350 Euro Spritgeld im Monat aufwenden.

thx4 help
Hallo, Mondstaub,
so weit ich weiß, wird , wie folgt, berechnet:
die erste 100,- behältst Du als Werbungskosten, wenn Du Belege hast (Spritgeld), kannst Du auch s.g. tatsächlichen Werbekosten behalten, also mehr als 100,- E
Von 100,- - 400,- 20 % = 60,-
Von 400, - 1000,- 10 % = 60,-
Das macht zusammen 220,- E Minimum, die Du behalten darfst, also: restliche 780,- werden angerechnet.
Ich weiß allerdings nicht, wie es mit dem: Brutto und Netto geregelt ist.
Die 220,- das ist Minimum, was Du behalten darfst, wobei Spritgeld und alles, was mit dem Weg zu Arbeit zu tun hat, berücksichtigt werden muß ( ich denke, pauschal nach Entfernung)

Mit freundlichen Grüßen
Isabell
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abzug, arbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Dienstpflicht zu gemeinnütziger Arbeit- Von den Ein-Euro-Jobs zum "Dritten Arbeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 04.12.2007 00:23
18% Abzug uhrenpet Ü 50 2 26.08.2007 23:21
abzug, freibetrag solero Anträge 5 29.06.2007 15:41
Rechtmäßig? Abzug Urlaubsabgeltung!? MJX Allgemeine Fragen 7 14.01.2007 21:38
35 euro abzug nach 1. Krankm.und nochm.35euro abzug nach 2,K shine Allgemeine Fragen 15 08.07.2006 16:13


Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland