Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ist eine Elterngeldnachzahlung anrechenbares Einkommen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2014, 18:57   #1
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.373
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Blinzeln Ist eine Elterngeldnachzahlung anrechenbares Einkommen?

Ausgangssituation:

Es ist eine Nachzahlung Elterngeld erfolgt, ist das anrechenbares Einkommen, der Zufluss erfolgte im HZ4rer Bezug?


Die alleinerziehende Mutter(ein Baby) hat allerdings von diesem Elterngeld Anschaffungen getätigt. Erst nach diesen Anschaffungen für das Baby, hier auch Kinderwagen etc. ist der Bescheid gekommen das das JC das Elterngeld anrechnen will. Gibt es hier eine Möglichkeit die Anschaffungen noch Rückwirkend zu beantragen als Erstanschaffung?


Ach so, alleinerziehende Mutter hat erst versucht ohne HZ4 auszukommen und hat dann gemerkt das es nicht zu schaffen ist. HZ4 Bezug seit 2 Monaten.


Ist Elterngeld vielleicht Zweckgebunden?


Habe da keine blasse Ahnung von.
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 19:05   #2
AntiHartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2013
Ort: München
Beiträge: 128
AntiHartz
Standard AW: Anrechnung Elterngeldnachzahlung

Nachzahlung Elterngeld ist Einkommen.
Es zählt, ob im Moment des Zuflusses der Leistungsbezug vorhanden war.
War dies so, dann wird das angerechnet. Dabei spielt es keine Rolle, ob man das ausgegeben hat oder nicht.

Sonst würde jeder Einkommen vor Anrechnung einfach ausgeben. So einfach ist es leider nicht. Inwieweit man nun im Nachwege noch was beantragen kann bezüglich Erstausstattung, ich glaube, das sieht schlecht aus.

Wenn Elterngeld zweckgebunden wäre, dann wäre es Kindergeld auch.
Ist es aber nicht.
AntiHartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 19:07   #3
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.999
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Anrechnung Elterngeldnachzahlung

Moinsen gizmo,

ich möchte auch Dir die Forenregel #11 ...

Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Anrechnung Elterngeldnachzahlung, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... in Erinnerung bringen.

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechenbares, einkommen, elterngeldnachzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
anrechenbares einkommen und vermögen pitzepatze Anträge 12 25.05.2011 08:15
BG + Student + anrechenbares Einkommen dae Kontrollaeaeti Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 28.03.2011 10:11
Stromkostenguthaben ist anrechenbares Einkommen - LSG NRW L 12 SO 26/0 Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 17.12.2007 22:44
Fahrtkostenzuschuss der BA anrechenbares Einkommen Strolchenmann ALG II 1 25.01.2007 21:47
anrechenbares Einkommen berechnen? Ralsom Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 28.09.2006 13:42


Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland