ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2014, 06:46   #1
Duddel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 123
Duddel
Standard Fragen zur kurzfristigen Probearbeit

Hallo zusammen,

ich beziehe momentan ALG II und habe gestern einen Anruf von einem Arbeitgeber bekommen (hatte dort letzte Woche ein Vorstellungsgespräch), dass er mich gerne zur Probearbeit einladen würde. Heute Nachmittag erfahre ich noch den genauen Ablauf.

Die Probearbeit soll aber in den nächsten Tagen und nur für wenige Stunden stattfinden.
Natürlich bin ich damit einverstanden. Einige Stunden sind ja nichts - habe schonmal 2 Wochen Probearbeit (lief damals als Praktikum / Maßnahme beim Arbeitgeber) gemacht und am Ende die Stelle doch nicht bekommen.

Da ich grade das Schreiben ans JC vorbereite, kommen mir einige Fragen, die ihr mir sicherlich beantworten könnt:

- Für das Vorstellungsgespräch letzte Woche habe ich vorher einen Antrag auf Reisekosten gestellt und auch ein Formular zugeschickt bekommen (Bearbeitung läuft natürlich noch). Kann ich für die Probearbeit auch wieder Fahrkosten beantragen?

- Auf der Arbeit (Gastro) tragen alle schwarze Hosen und weiße Blusen. Auch für die Probearbeit sagt er gilt das für mich. Hose hätte ich, aber keine weiße Bluse. Ich weiß, dass Arbeitsbekleidung, die normalerweise vom Arbeitnehmer angeschafft werden muss, übers Vermittlungsbudget übernommen werden kann. Kann ich auch jetzt schon für (diese kurze) Probearbeit eine solche Bluse beantragen?

- Der letzte, und fast wichtigste Punkt, ist die Genehmigung vom JC. Es wird ja jetzt sehr kurzfristig laufen. Reicht es, wenn ich das JC dann informiere, wann ich wo als was zur Probe arbeite (würde das in einem Schreiben mit den Anträgen machen) oder muss ich erst warten, bis ich die Genehmigung vorliegen habe?
Wenn ich z.B. jetzt schon am Wochenende probearbeiten soll, bis dahin habe ich ja niemals ne Antwort.

Meiner Meinung nach ist das eh nur alles proforma. Verbieten kann das JC eine Probearbeit ja nicht, oder?
Ich kanns übrigens auch nicht ablehnen. Wenn ich dem Arbeitgeber sage, ich kann so spontan nicht, dann kann ich die Stelle direkt vergessen.

Danke für eure Meinungen.

LG Duddel

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Brief an JC.pdf (207,6 KB, 47x aufgerufen)
Duddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2014, 10:49   #2
VomAmt->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2014
Beiträge: 79
VomAmt
Standard AW: Fragen zur kurzfristigen Probearbeit

Zitat von Duddel Beitrag anzeigen
- Für das Vorstellungsgespräch letzte Woche habe ich vorher einen Antrag auf Reisekosten gestellt und auch ein Formular zugeschickt bekommen (Bearbeitung läuft natürlich noch). Kann ich für die Probearbeit auch wieder Fahrkosten beantragen?
Wenn die Probearbeit genehmigt wird, dann wird aus der Probearbeit eine Maßnahme beim Arbeitgeber. Du bekommst nen Brief und dort ist auch ein Antrag für Fahrtkosten bei.

Zitat von Duddel Beitrag anzeigen
- Auf der Arbeit (Gastro) tragen alle schwarze Hosen und weiße Blusen. Auch für die Probearbeit sagt er gilt das für mich. Hose hätte ich, aber keine weiße Bluse. Ich weiß, dass Arbeitsbekleidung, die normalerweise vom Arbeitnehmer angeschafft werden muss, übers Vermittlungsbudget übernommen werden kann. Kann ich auch jetzt schon für (diese kurze) Probearbeit eine solche Bluse beantragen?
Am besten du gehst persönlich beim JC vorbei sonst wird das nichts in der kurzen Zeit. Lass es dir auch schriftlich geben, wenn z. B. die Arbeitskleidung genehmigt wird. Und nimm möglichst einen Beistand mit (als Zeugen).

Zitat von Duddel Beitrag anzeigen
- Der letzte, und fast wichtigste Punkt, ist die Genehmigung vom JC. Es wird ja jetzt sehr kurzfristig laufen. Reicht es, wenn ich das JC dann informiere, wann ich wo als was zur Probe arbeite (würde das in einem Schreiben mit den Anträgen machen) oder muss ich erst warten, bis ich die Genehmigung vorliegen habe?
Wenn ich z.B. jetzt schon am Wochenende probearbeiten soll, bis dahin habe ich ja niemals ne Antwort.
Bei mir reicht es, wenn ich dort persönlich vorbei gehe und sie das ganze ins System eintragen. Das JC kennt auch das Problem, dass viele Arbeitgeber nicht erst Wochenlang warten möchten.

Zitat von Duddel Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach ist das eh nur alles proforma. Verbieten kann das JC eine Probearbeit ja nicht, oder?
Klar können sie das verbieten, du beziehst schließlich weiterhin Leistungen und wirst durch das JC Unfallversichert.
VomAmt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fragen, kurzfristigen, probearbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Bewerbungsschreiben auf kurzfristigen Bedarf hinweisen Dumpfbacke ALG I 12 14.11.2012 01:41
Probearbeit,Probearbeit und nochmals Probearbeit Dachochse Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 46 17.10.2012 21:15
Darf das Jobcenter mir den kurzfristigen Umzug verwehren ? Clementine2011 Allgemeine Fragen 109 20.09.2011 10:34
Suche Begleitung zu kurzfristigen Termin ARGE Roth wirdschowern Bayern 0 08.05.2010 07:44
kurzfristigen Termin nicht wahrgenommen Zeromanced ALG II 3 17.03.2007 16:08


Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland