Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss ARGE noch zahlen ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2007, 00:33   #1
megagonzo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 27
megagonzo
Standard Muss ARGE noch zahlen ?

Hallo. Befinde mich mit der ARGE derzeit noch im Widerspruch, eingereicht am 24.4.07. Widerspruch gegen Verantwortungs- und Einstehensgemeinschaft. ARGE hat für Mai und Juni nicht gezahlt. Jetzt meine eigentlich Frage : Ich habe ab dem 01.07.07 wieder eine feste Stelle, bekomme also voraussichtlich im August mein erstes Gehalt. Wenn der Widerspruch abgelehnt wird, hat dann ein Verfahren vor Gericht noch Chance, da ich ja spätestens Anfang August mein Gehalt bekomme und bisher durch Unterstützung von Freunden (Geld geliehen welches ich zurück zahlen muss) irgendwie über die Runden gekommen bin. Muss die ARGE dann die zwei Monate nachzahlen, obwohl ich wieder in Lohn und Brot stehe ?

MfG
megagonzo
megagonzo ist offline  
Alt 22.06.2007, 09:20   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.822
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Selbstverständlich zurückzahlen

ich würde anders vorgehen.

Unter Download findest Du unseren Antrag auf Vorschuss (Du hast ein Recht darauf)
Ausfüllen ab damit zur ARGE und auf angemessen Vorschuss bestehen.

Noch etwas,erzähle nicht weiter das Du irgendwo Geld geliehen hast !

Gratuliere zum Job.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 22.06.2007, 09:37   #3
peppy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 25
peppy
Standard

klar, das geld steht dir ja zu.
auch wenn du dem nächst arbeit hast.
wenn du mit der vorauszahlung kein glück hast aus jeden fall klagen!
du mußtest in den monaten in denen du kein geld bekommen hast ja auch von etwas leben.
das geld das du dir geliehen hast mußt du ja sicher zurück zahlen.
wenn du es nicht schon hast mach mit dem geldverleiher mal schnell nen vertrag über ein darlehn, rückdatiert natürlich, und über die aktion mit keinem sonst reden.

ich hab das gefühl die machen das manchmal extra um rauszufinden ob da irgendwo gutgestellte geldgeber existieren...
wenn ich einen monat kein geld bekomme stehe ich sofort auf der matte bis ich ne zahlung bekomme
auf keinen fall geld leihen (zumindest nix davon erzählen)
du meinst es nur gut, es wird dir aber zu ungunsten ausgelegt!!!
peppy ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeit ab 08.09.was muss ich jetzt noch tun und zurück zahlen? Schnuckelige2007 Allgemeine Fragen 8 06.09.2008 21:00
Krankmeldung - Wer muss zahlen ? LuckyLuke Allgemeine Fragen 1 22.01.2008 20:50
Muss exmann Unterhalt an die Arge zahlen? Dharma Anträge 8 29.09.2007 16:21
Hartz IV: Arge muss Heizkosten für zu große Wohnung zahlen Martin Behrsing ... Unterkunft 0 08.08.2007 14:40
Verschwägerte Muss ich zahlen? gonzo66 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 11 13.06.2007 17:47


Es ist jetzt 18:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland