Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermieter gleichzeitig Partner, ALGII Wegfall angedroht

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2007, 09:04   #1
Isabell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.05.2007
Beiträge: 5
Isabell
Ausrufezeichen Vermieter gleichzeitig Partner, ALGII Wegfall angedroht

Halli Hallo.....

ich habe ein riesiges Problem. Am besten, ich fang von vorne an. Ein Freund von mir hat letztes Jahr mit seiner "noch-Frau" ein Haus gekauft, kurze Zeit später hat sie sich wegen eines neuen Mannes getrennt, und ist mit diesem in eine Wohnung gezogen. Mein damals "nur Freund" ist daraufhin ebenfalls ausgezogen, und hat sich eine Wohnung gemietet. Zum 01.01.2007 hat er das kleine Häuschen an mich und meine Kinder vermietet, bis dahin war auch alles gut, bis am 24.05.2007 ein Hausbesuch der ARGE statt fand, bei der man zwar keine Anhaltspunkte für ein Zusammenleben fand, aber ich habe offenbart, dass wir seit drei Monaten zusammen sind, er aber weiterhin in seiner Wohnung wohnt. Ich könnte mir jetzt zwar in den A... beißen, aber es ist nicht mehr zu ändern.
Jedenfalls unterstellt mir die ARGE nun, dass wir zusammen leben, da er ja auch mein Vermieter ist. Zudem hat die ARGE wohl versucht, mich telefonisch zu erreichen, und es ist eine männliche Person ran gegangen, welche mit Sicherheit mein 13-jähriger Sohn war, der wirklich schon eine sehr männliche Stimme hat. Nun wollen sie mir die Leistungen streichen. Wie kann ich mich dagegen wehren? Alleine mit zwei Kindern ohne Geld, das schaffe ich keinen Monat.
Danke schonmal für eure Hilfe.
Isabell ist offline  
Alt 18.06.2007, 09:27   #2
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Jedenfalls unterstellt mir die ARGE nun, dass wir zusammen leben, da er ja auch mein Vermieter ist.
Mit dieser Begründung haut die Arge jeden Sozialrichter vom Stuhl. Auf dem Boden liegend, lacht der sich dann tot.


Zitat:
Hausbesuch der ARGE statt fand, bei der man zwar keine Anhaltspunkte für ein Zusammenleben fand
Das ist das Entscheidende und die Tatsache, dass dein Vermieter und Freund eine eigene Wohnung hat. Also kein Zusammenleben.

Zitat:
Zudem hat die ARGE wohl versucht, mich telefonisch zu erreichen, und es ist eine männliche Person ran gegangen
Haben sie nicht gefragt, wer dran sei. Jedenfalls ist deine Erklärung mit deinem Sohn plausibel.


Solltest du einen Sanktionsbescheid erhalten, legst du dagegen Widerspruch ein oder gehst besser gleich zum Anwalt - damit dieser ein paar leicht verdiente € machen kann.
Vater Flodder ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
vermieter, gleichzeitig, partner, algii, wegfall, angedroht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE wußte angeblich nichts – Strafanzeige angedroht Mystic Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 04.09.2008 07:41
Termin verfehlt - Sanktion angedroht fixundfoxy ALG II 9 06.04.2008 15:38
eheähnlichen Gemeinschaft/ ALGII- Ermässigung für den Partner mit Einkommen??? MMikel ALG II 4 29.02.2008 17:06
ALGII Empfängerin + Partner (Student) scp1980 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 09.02.2006 09:35
Selbständig ---> Partner ALGII ---> extremes Problem!! Rudi1979 Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 11.12.2005 20:42


Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland