Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einstiegsgeld

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2007, 12:32   #1
Kaffeeline
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen Einstiegsgeld

Hallo liebe Forumsmitglieder,

Ich stelle immer wieder fest,das viele nicht wissen das Einstiegsgeld auch gewährt werden kann bei Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit.

Alles wissenswerte findet ihr hierzu in diesem Link.Wir haben es damals auch bekommen,und betrug 279Euro und wurde nach Anzahl der Mitglieder in der Bedarfsgemeinschaft berechnet.Wir sind 4 Leute.Aber selbst wenn es etwas weniger ist,beisw.100 Euro.Ist eine Menge Geld und ist anrechnungsfrei.Wird also auch nicht auf das ALG2 angerechnet.

So hier ist der Link,damit ihr für den Fall einer Tätigkeitsaufnahme alles wisst und euren SB auf dieses Einstiegsgeld ansprechen könnt und den Antrag stellen könnt.

http://www.alg2-hartz4.de/index.php?...d=40&Itemid=93
Gruss Kaffeeline
 
Alt 17.06.2007, 19:15   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Link funktioniert leider nicht, habs mehrfach zu verschiedenen Zeiten probiert
 
Alt 17.06.2007, 19:16   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

bei mir geht er, vielleicht mal den Browser-Cache löschen


Zitat:
Kapitel 3 Leistungen Abschnitt 2 Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts Unterabschnitt 3 Anreize und Sanktionen

§29 Einstiegsgeld
(1) Zur Überwindung von Hilfebedürftigkeit kann erwerbsfähigen Hilfebedürftigen, die arbeitslos sind, bei Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen oder selbständigen Erwerbstätigkeit ein Einstiegsgeld erbracht werden, wenn dies zur Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt erforderlich ist. Das Einstiegsgeld wird als Zuschuss zum Arbeitslosengeld II erbracht.
(2) Das Einstiegsgeld wird, soweit für diesen Zeitraum eine Erwerbstätigkeit besteht, für höchstens 24 Monate erbracht. Bei der Bemessung der Höhe des Einstiegsgeldes soll die vorherige Dauer der Arbeitslosigkeit sowie die Größe der Bedarfsgemeinschaft berücksichtigt werden, in der der erwerbsfähige Hilfebedürftige lebt.
(3) Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit wird ermächtigt, im Einvernehmen mit dem Bundesministerium der Finanzen ohne Zustimmung des Bundesrates durch Rechtsverordnung zu bestimmen, wie das Einstiegsgeld zu bemessen ist. Bei der Bemessung ist neben der Berücksichtigung der in Absatz 2 Satz 2 genannten Kriterien auch ein Bezug zu der für den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen jeweils maßgebenden Regelleistung herzustellen.

http://www.sozialhilfe24.de/ges_para_anz186.html
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 18.06.2007, 14:26   #4
peppy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 25
peppy
Standard für mich auch?

ola,
ich beginne ab nächsten monat mit einer vollzeitstelle im anderen bundesland.
kann ich auch dieses einstiegsgeld beantragen?
ist das eine "kann" leistung?
denn wegen schlechter haushaltslage wurde mir schon ein darlehn nicht bewilligt...
und warum gibts hier keine smili`s mehr?
peppy ist offline  
Alt 18.06.2007, 14:43   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

wie Du liest, ist es eine KANN-Leistung
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 18.06.2007, 14:51   #6
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard

Zitat von peppy Beitrag anzeigen
ola,
ich beginne ab nächsten monat mit einer vollzeitstelle im anderen bundesland.
kann ich auch dieses einstiegsgeld beantragen?
ist das eine "kann" leistung?
denn wegen schlechter haushaltslage wurde mir schon ein darlehn nicht bewilligt...
und warum gibts hier keine smili`s mehr?

Auf eine schlechte Haushaltslage zu verweisen ist unzulässig.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Alt 19.06.2007, 07:56   #7
peppy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 25
peppy
Standard

aha!
gut zu wissen...
aber das darlehn ist ja auch nur ne kann leistung.
dann lassen die sich halt was anderes einfallen :o(

hat eigentlich schon mal jemand ne kann-leistung bekommen?
peppy ist offline  
Alt 19.06.2007, 09:40   #8
Lisa2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.08.2006
Beiträge: 27
Lisa2
Standard

Es ist keine KANN-Leistung, sondern von Arge zu Arge so festgelegt worden, wie lange bezahlt werden sollte....

Wenn die Sachbearbeiter es nicht bezahlen wollen, sollen sie gefälligst begründen, warum nicht.

Bei mir hat es mit KANN überhaupt nichts zu tun. Es ist reine Willkür und Schikane, einem bereits Selbstständigen nach 6 Monaten den Hahn zuzudrehen, weil der Sachbearbeiter einfach mal sparen will (siehe mein aktueller Beitrag unter "Existenzgründer")
Lisa2 ist offline  
Alt 19.06.2007, 10:25   #9
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von peppy Beitrag anzeigen
hat eigentlich schon mal jemand ne kann-leistung bekommen?
Ja, sicher, ich z.B...
 
Alt 19.06.2007, 12:38   #10
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat von Lisa2 Beitrag anzeigen
Es ist keine KANN-Leistung, sondern von Arge zu Arge so festgelegt worden, wie lange bezahlt werden sollte....

Wenn die Sachbearbeiter es nicht bezahlen wollen, sollen sie gefälligst begründen, warum nicht.

Bei mir hat es mit KANN überhaupt nichts zu tun. Es ist reine Willkür und Schikane, einem bereits Selbstständigen nach 6 Monaten den Hahn zuzudrehen, weil der Sachbearbeiter einfach mal sparen will (siehe mein aktueller Beitrag unter "Existenzgründer")

Zitat:
§29 Einstiegsgeld
(1) Zur Überwindung von Hilfebedürftigkeit kann erwerbsfähigen Hilfebedürftigen, die arbeitslos sind, bei Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen oder selbständigen Erwerbstätigkeit ein Einstiegsgeld erbracht werden, wenn dies zur Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt erforderlich ist. Das Einstiegsgeld wird als Zuschuss zum Arbeitslosengeld II erbracht.
Hier steht KANN
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 19.06.2007, 12:41   #11
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Wenn ich mich nicht irre müssen die da netmals ne Begründung zu liefern wenn sie eine KANN Leistung versagen.

Aber ne andere Sache.. wenn eine KANN Leistung bewilligt worden ist die regelmässige Nachbewilligung erfordert, kann die Leistung dann trotzdem ohne weiteres und ohne gute Begründung NICHT mehr gewährt werden?

x
x Alex.
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einstiegsgeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einstiegsgeld und RV Emily35 Existenzgründung und Selbstständigkeit 12 27.08.2008 12:17
Einstiegsgeld veilchenweg Allgemeine Fragen 1 20.05.2008 12:37
Einstiegsgeld ?? Knoellchen Existenzgründung und Selbstständigkeit 14 07.08.2006 13:29
Einstiegsgeld juema777 Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 13.12.2005 18:26
Einstiegsgeld SGB II § 29 zulu Existenzgründung und Selbstständigkeit 7 09.09.2005 17:04


Es ist jetzt 21:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland