ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2013, 07:24   #1
EdWood->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Hameln
Beiträge: 79
EdWood
Frage Hausbesuch vom JobCenter?

Hallo.

Ich habe beim Jobcenter einen neuen Ölofen für mein Eigenheim beantragt und, wie verlangt, 3 Kostenvoranschläge eingeschickt.

Heute bekomme ich ein Schreiben, dass die mich am nächsten Dienstag besuchen kommen wollen (eh ein bisschen kurzfristig, wie ich finde).
Es steht dabei, dass ich den Zutritt zwar verwehren darf, aber wenn ich den Zutritt "ganz oder teilweise" verwehre, kann (ich nehme mal ganz stark an, wird) der Antrag abgelehnt.

Ich möchte im nächsten Winter nicht in der kalten Bude hocken, aber das Jobcenter will ich auch nicht in meiner Wohnung haben.

Wie kann ich argumentieren, dass ich den Hausbesuch ablehne und den Ofen trotzdem bezahlt bekomme?
EdWood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 07:50   #2
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Was kostet ein Gebrauchter ?! ich hab für einen Edlen aber gebrauchten Fraco Belge 90 Mücken bezahlt, Super Erscheinungsbild mit einem Riesen Fenster, das war vor ca 6 Jahren, den hab ich beim Auszug dem Vermieter vermacht.

In der Bucht bekommst die Öl Öfen nach geschmissen, will doch kein Mensch mehr..
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 07:54   #3
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.097
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Zitat von EdWood Beitrag anzeigen

Wie kann ich argumentieren, dass ich den Hausbesuch ablehne und den Ofen trotzdem bezahlt bekomme?
Vermutlich wirst du in diese Richtung der Ablehnung des Hausbesuches gar nicht argumentieren können, ohne dir dadurch dann die Kostenübernahme für die Anschaffung des Ölofens selber zu vermasseln.
Bei derartige Sonderbedarfen wie z.B. der Kostenübernahme eines Ölofens ist es nunmal notwendig, dass das JC sich davon überzeugt, dass der Bedarf auch tatsächlich notwendig und damit rechtmäßig beantragt ist, bevor die Kostenübernahme bewilligt und gezahlt wird.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 08:09   #4
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Ölofen, Wamsler, 2 Stück (Calvörde) - Heizung & Warmwasser

Um deine Ecke


70 für Zwei Öfen
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 09:22   #5
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Bei derartige Sonderbedarfen wie z.B. der Kostenübernahme eines Ölofens ist es nunmal notwendig, dass das JC sich davon überzeugt, dass der Bedarf auch tatsächlich notwendig und damit rechtmäßig beantragt ist, bevor die Kostenübernahme bewilligt und gezahlt wird.
Der Ofen ist kein Sonderbedarf, sondern Instandhaltung oder Reparatur- Bedarf i.S.v. § 22 Abs.2 SGB 2.
Darüber hinaus gibt es keine Rechtsgrundlage, für eine vorherige Beantragung und vorherige Kostenübernahmebewilligung und somit auch nicht für ein Hausbesuch. Und hier stellt sich dann die Frage, welche Kompetenzen der Außendienst hat, wenn keine, wie wollen die dann darüber entscheiden, ob du einen neuen Ofen benötigst.

Du benötigst eine Bescheinigung , vom Schornsteinfeger oder Heizungsbauer das der Ofen defekt ist, die Reparatur (Kostenvoranschlag) unwirtschaftlich und ein neuer erforderlich ist.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 09:36   #6
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Als meine Heizung im Winter kaputt war, wollte auch der Außendienst vorbeikommen. In ca. einer Woche.

Habe dann gefragt, ob der AD mir dann die Heizung repariert und was passiert, wenn in dieser Woche Wartezeit die Leitungen einfrieren und der Schaden noch höher wird.

Da gings dann ohne AD und ich hätte bis zu einer bestimmten Summe sofort reparieren lassen können. Da aber eine Reparatur aber nicht mehr möglich war, mussten Kostenvoranschläge eingereicht werden,

Frag doch mal dein Jobcenter, ob der AD dir gleich eine neue Heizung mitbringen, da du ja schon Kostenvoranschläge eingereicht hättest, die belegen, dass eine neue Heizung erforderlich ist
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 11:47   #7
EdWood->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Hameln
Beiträge: 79
EdWood
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Erst mal Danke für eure Antworten.

Um den Preis geht es jedoch nicht, die Kostenvoranschläge sind auch schon eingereicht, es geht rein darum, den Hausbesuch abzuwehren und trotzdem die Kosten übernommen zu kriegen.

Zitat von hans wurst Beitrag anzeigen
Darüber hinaus gibt es keine Rechtsgrundlage, für eine vorherige Beantragung und vorherige Kostenübernahmebewilligung und somit auch nicht für ein Hausbesuch.
Die schreiben ja selber, dass ich den Besuch verweigern kann. Nur werden die Kosten dann ganz sicher nicht übernommen.

Die Bescheinigung vom Schornsteinfeger ist eine gute Idee, ist nur die Frage, ob der so kurzfristig kommen kann.
EdWood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 12:22   #8
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Zitat von EdWood Beitrag anzeigen
Die Bescheinigung vom Schornsteinfeger ist eine gute Idee, ist nur die Frage, ob der so kurzfristig kommen kann.
Die verdienen sich gern was Extra, außerdem iss es sein Pflicht die Brennstelle zu begutachten.

Das Monopol ist meines wissen gefallen, kannst dir den Kaminfeger aussuchen der dir Passt.

Schliss doch alle anliegende Zimmer ab und lass die nur mit Zeuge rein, es geht ja NUR um den Ofen

Oder Ganz anders.. Ofen abmontieren und vor die Tür stellen wenn se ihn begutachten wollen

Deren Technischer Hintergrund würde mich dann aber schon mal interessieren.. Heizungsbauer oder Kaminfeger ?!.. Ex Tüvler ? oder dann doch Abkömmlinge des Ordnungsamtes
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 12:33   #9
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst hans wurst
Standard AW: Hausbesuch vom JobCenter?

Zitat von EdWood Beitrag anzeigen
Die schreiben ja selber, dass ich den Besuch verweigern kann. Nur werden die Kosten dann ganz sicher nicht übernommen.


Die Bescheinigung vom Schornsteinfeger ist eine gute Idee, ist nur die Frage, ob der so kurzfristig kommen kann.
Ein Hausbesuch ist keine Voraussetzung für die Übernahme, zumal die eh keine Fachkompetenz besitzen.
Das währe rechtswidrig und du mußt dann Widerspruch und notfalls Klage einreichen.

Besorg dir die Bescheinigung, frage aber vorher nach, ob die sich mit dieser Art Öfen auskennen. Je nach schwere des Schadens könnte der Schornsteinfeger auch eine Stilllegung verfügen.

Hast du die eindeutige Bescheinigung, besorgst du dir den günstigsten Ofen, aus dem Kostenvoranschlag, sollten die Händler auf Vorklasse bestehen, mußt du gegen die Ablehnung vorgehen.

Liefern die Händler auf Rechnung, reichst du die Rechnung beim JC ein und Beantragst die Übernahme, mit entsprechender Frist/Zahlungsziel.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hausbesuch, jobcenter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter will auch bei mir Hausbesuch machen Brennessel ALG II 108 16.07.2013 21:51
Jobcenter: Kostenlose Stromspar-Checks (mit Hausbesuch) Hartzeola Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 05.02.2013 13:25
Hausbesuch Jobcenter Katzi1962 Allgemeine Fragen 16 13.01.2013 12:30
Hausbesuch JobCenter Bremen ALG II 8 04.01.2013 23:13
Hausbesuch vom Jobcenter! Tiff Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 49 17.09.2011 21:36


Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland