Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> In welchem Umfang muss ich die Betriebskosten-Nachzahlung-Rechnung kopieren


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2013, 14:11   #1
Thunfish
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 213
Thunfish Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard In welchem Umfang muss ich die Betriebskosten-Nachzahlung-Rechnung kopieren

Reicht es, wenn ich die Hauptseite kopiere - wo eigtl. ALLE Infos stehen, oder muss ich dem JC alle z.B. 4 Seiten in Kopie zusenden ?
Thunfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 14:24   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.534
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: In welchem Umfang muss ich die Betriebskosten-Nachzahlung-Rechnung kopieren

Frage, was steht denn auf den 3 Seiten?

Wichtig ist das alle Abrechnungsdaten/Umlage usw. auf der Abrechnung stehen und wann/wie die Abrechnung erfolgt.


.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 14:28   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Standard AW: In welchem Umfang muss ich die Betriebskosten-Nachzahlung-Rechnung kopieren

Nicht relevanten Angaben kann man schwärzen, weil sie nicht leistungsrelevant sind. So z.B. Kundennummer, Zählernummer usw. Dabei muss aber die Bezeichnung erkennbar bleiben.

Beispiel: Kundenummer: 123456789

Was man hier schwärzen dürfte wäre die Kundennummer selber, jedoch nicht den begriff "Kundennummer". Und überhaupt sagt der § 60 SGB I nicht, dass man dem JC Kopien zwecks Archivierung übergeben muss, sondern nur vorlegen d.h., hingehen, zeigen, nicht anfassen oder kopieren und dann wieder mitnehmen.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 14:32   #4
Thunfish
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 213
Thunfish Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: In welchem Umfang muss ich die Betriebskosten-Nachzahlung-Rechnung kopieren

Auf der Hauptseite steht: der Abrechnungszeitraum und Nutzungszeitraum, die Wohnungsnummer, meine Adresse natürlich, die Summe der Nachzahlung

Auf den anderen Seiten sind die einzelnen Posten aufgelistet, dazu ein Umlageschlüssel, eine Bescheinigung nach § 35a EStG für Handwerkerleistungen
und Sollvorauszahlungen (also meine Abschlag-Summe).
Thunfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 14:36   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.534
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: In welchem Umfang muss ich die Betriebskosten-Nachzahlung-Rechnung kopieren

Das gehört dazu der Umlageschlüssel und die einzelnen Posten.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 14:48   #6
Thunfish
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 213
Thunfish Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: In welchem Umfang muss ich die Betriebskosten-Nachzahlung-Rechnung kopieren

Ok, Danke - dann werd ich mal loslegen.
Thunfish ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
betriebskosten, kopien, kopieren, nachzahlung, umfang, welchem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ohne Rechnung des Gas-Versorgers keine Übernahme der Betriebskosten Haubold KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 6 09.05.2009 09:36
Betriebskosten Nachzahlung bluestic KDU - Miete / Untermiete 10 15.11.2008 16:31
Betriebskosten Nachzahlung durch Arge abgelehnt Tiramisu ALG II 9 15.05.2008 07:46
Betriebskosten Nachzahlung was tun??? Zeitarbeitsbekämpfer KDU - Miete / Untermiete 13 02.12.2007 23:40
Nachzahlung der Betriebskosten für alte Wohnung elkese KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 12 28.06.2007 04:36


Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland