ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2013, 13:43   #1
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard Amt verlangt Kontoauszüge

Hallo Leute,ich habe eigentlich nur eine kurze Frage...
Es geht darum ich musste heute zum ersten mal zu meiner Weiterbewilligung meine Kontoauszüge der letzten 3 Monate offenlegen...alles kein Problem nur meine Frage ist kann mein Sachbearbeiter mir vorschreiben für was ich mein Geld ausgebe?Ich kaufe halt gerne im Internet ein und auch mal des öfteren z.b Spielsachen für meine Tochter usw und würde jetzt einfach gerne wissen ob der da was beanstanden kann?!?

Schonmal danke für eure antworten...
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 13:49   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Deine Ausgaben gehen ihn nichts an, die darfst du sogar schwärzen.
Bei den Ausgaben wollen die nur sehen ob du regelmässig irgendwo eine Versicherung bedienst und dadurch evtl. Vermögen haben könntest.

Einnahmen dürfen nicht geschwärzt werden...aber wer bewegt als ALG II Empfänger Einnahmen schon über das eigene Bankkonto....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 13:55   #3
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Ja das mit dem schwärzen habe ich heute morgen auch gelesen nur dachte ich mir für was die Arbeit machen habe ja nichts zu verbergen,trotzdem ist es mir irgendwie unangenehm zu wissen das der jetzt in meinen Auszügen "rumschnüffelt"...Und habe auch keine Lust das der mich plötzlich fragt "was haben sie denn da alles gekauft" oder sonstiges...Aber wenn das ihn ja nichts angeht weiss ich ja wie ich darauf dann zu antworten hätte ;-)
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:03   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von Tinchen993 Beitrag anzeigen
Ja das mit dem schwärzen habe ich heute morgen auch gelesen nur dachte ich mir für was die Arbeit machen habe ja nichts zu verbergen,trotzdem ist es mir irgendwie unangenehm zu wissen das der jetzt in meinen Auszügen "rumschnüffelt"...Und habe auch keine Lust das der mich plötzlich fragt "was haben sie denn da alles gekauft" oder sonstiges...Aber wenn das ihn ja nichts angeht weiss ich ja wie ich darauf dann zu antworten hätte ;-)
Hast du die denn dagelassen? das musst du nicht, Angucken ja, anfassen evtl. aber kopieren oder dabehalten = Nein!
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:09   #5
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Ja,die nette Dame vom Empfang :-)) sagte mir ich müsse sie da lassen...und es waren ja meine Originale da habe ich sie auch drauf hingewiesen sie meinte aber ihr Sachbearbeiter schaut die sich an und schickt sie ihnen wieder zu...ich wusste nicht das ich das nicht muss!!!
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:12   #6
schwanenritter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1.049
schwanenritter schwanenritter schwanenritter schwanenritter
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von Tinchen993 Beitrag anzeigen
dachte ich mir für was die Arbeit machen habe ja nichts zu verbergen
Immer wieder gern gehört, ich habe ja nichts zu verbergen. Aber: darum geht es nicht, ob Du was zu verbergen hast. Wenn Du z. B. Geld für eine Psychotherapie ausgibst, dann ist das natürlich nicht strafbar, trotzdem möchtest Du doch nicht, dass Jan und alle Mann darüber Bescheid wissen. Oder?
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:13   #7
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
dass Jan und alle Mann
und Hein und Klaas und Pit,
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:18   #8
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Ja da muss ich dir Recht geben jetzt im nachhinein denke ich auch anders darüber...ist mir jetzt ja selber zum Teil unangenehm und hoffe er fliegt über die Ausgaben nur kurz drüber und schaut nicht ganz genau hin...obwohl da nichts schlimmes bei ist ausser wie gesagt Kinderspielzeug und mal ne Dvd usw...Werde mir den Tipp aber gut fürs nächste mal merken und dann meine persönlichen Ausgaben schwärzen und auch keine Auszüge da lassen...
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:27   #9
schwanenritter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1.049
schwanenritter schwanenritter schwanenritter schwanenritter
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
und Hein und Klaas und Pit,
Und wo ist jetzt der Witz? Ich würde gerne mitlachen.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:31   #10
schwanenritter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1.049
schwanenritter schwanenritter schwanenritter schwanenritter
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von Tinchen993 Beitrag anzeigen
Ja,die nette Dame vom Empfang
Gerade erst noch gesehen. Ja, die nette Dame vom Empfang. Was glaubst Du, warum die am Empfang sitzt? Damit sie nett ist. Mehr kann sie nämlich auch nicht. Sonst würde sie nicht am Empfang sitzen. Dummerweise versuchen solche Personen gerne, ihren so gut wie nicht vorhandenen Machtbereich dadurch zu erweitern, dass sie Forderungen oder Fragen stellen, die sie gar nicht stellen dürfen oder wo die Antwort sie überhaupt nichts angeht. Da gibt es nur eins: nach dem Grund für die Frage oder Forderung fragen, Gesetzesgrundlage etc.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:36   #11
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Ja jetzt seh ich das doch genauso wie du/ihr heute morgen jedoch dachte ich ok sie möchte die Kontoauszüge da behalten dann wird sie das auch dürfen...ich bin jetzt auch mal gespannt wie lange mein Herr Sachbearbeiter braucht um die durchzuschauen,denn wie gesagt es sind meine Originale,die ich doch gern schnell zurück hätte!Hatte auch versucht ihn danach anzurufen da ich zuhause dann skeptisch wurde doch der gute Mann war leider telefonisch nicht zu erreichen...
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:50   #12
Blublutscher
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 131
Blublutscher
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Ja, die nette Dame vom Empfang. Was glaubst Du, warum die am Empfang sitzt? Damit sie nett ist. Mehr kann sie nämlich auch nicht. Sonst würde sie nicht am Empfang sitzen.
So so, wenn Sie mehr könnte wo würde Sie den dann sitzen?

Wo würdest den Du bei Deinen Qualifikationen sitzen?

Oh sorry, Du kennst diese Dame sicherlich und deshalb weist Du so gut bescheid.
Blublutscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:51   #13
Ollunddoll->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 400
Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

oh je, oh je,

1. Niemals mit den SB telefonieren, sollten die bereits Deine Tel-Nr. und e-Mail haben, schriftlich auf Löschung bestehen.

2. Lass Dir dort immer alles schriftlich geben.

3. Nie allein hingehen, immer einen Beistand mitnehmen, der Protokoll schreibt. Dein Beistand muss sich nicht ausweisen.

4. Nie sofort etwas auf dem Amt unterschreiben, Du hast das Recht, alles zum gründlich durchlesen (prüfen) mit nach Hause zu nehmen. Die Drohung, "dann bekommen Sie keine Leistung" gilt nicht, frag nach der Rechtsgrundlage und diese hättest Du gerne schriftlich.
Ollunddoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 14:55   #14
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Meine E-Mail habe ich denen nicht gegeben sah ich nicht für notwendig und meine Telefonnr haben die auch nicht zumindest nicht die aktuelle ;-) Das ist mit dem Beistand ist mir neu da hab ich noch nie etwas von gehört,aber das ist auch eine super Idee werde ich gegebenenfalls drauf zurückkommen :-)
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 15:02   #15
Ollunddoll->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 400
Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Solltest Du niemanden haben, dann guckst Du hier:

Information - Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter im Erwerbslosen Forum Deutschland

möglichst nicht von einem Tag auf den anderen suchen, sondern dann, wenn die Ein(Vor-)ladung ins Haus flattert.
Ollunddoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 15:08   #16
schwanenritter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1.049
schwanenritter schwanenritter schwanenritter schwanenritter
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von Blublutscher Beitrag anzeigen
Wo würdest den Du bei Deinen Qualifikationen sitzen?
Bist Du sicher, dass Du etwas über meine Qualifikationen weißt?
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 15:09   #17
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Vielen Dank :-) werde gerne darauf zurückkommen!Werde jetzt erstmal warten bis mein SB sich durch meine Kontoauszüge geackert hat und ob er dann was zu nörgeln hat dürfte er aber nicht wenn ich ja mein Geld ausgeben darf wofür ich will ;-))
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 17:13   #18
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von Tinchen993 Beitrag anzeigen
Hallo Leute,ich habe eigentlich nur eine kurze Frage...
Es geht darum ich musste heute zum ersten mal zu meiner Weiterbewilligung meine Kontoauszüge der letzten 3 Monate offenlegen...alles kein Problem nur meine Frage ist kann mein Sachbearbeiter mir vorschreiben für was ich mein Geld ausgebe?Ich kaufe halt gerne im Internet ein und auch mal des öfteren z.b Spielsachen für meine Tochter usw und würde jetzt einfach gerne wissen ob der da was beanstanden kann?!?

Schonmal danke für eure antworten...
naja, wenn da kein geld eingegangen ist was die stutzig machen könnte, schwamm drüber!

nächste mal alle texte schwärzen von deinen einkäufen, die summen müssen lesbar bleiben!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 17:23   #19
schwanenritter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1.049
schwanenritter schwanenritter schwanenritter schwanenritter
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
nächste mal alle texte schwärzen von deinen einkäufen, die summen müssen lesbar bleiben!!
Ich habe von den Ausgaben immer alles geschwärzt, nicht nur den Text, sondern auch die Beträge. Hat nie jemand gestört, hat auch nie jemand nachgefragt. Denn schließlich geht es niemand etwas an, was ich an Geld ausgebe und auch nicht, wofür ich mein Geld ausgebe.

Kleiner Tipp noch am Rande: Vom Kontoauszug eine Kopie machen, die wird an den nötigen Stellen geschwärzt, und davon noch eine Kopie machen, und auf die darf das Amt drauf gucken. Wenn man nämlich auf die erste Kopie draufgucken lässt, kann je nach Qualität der Schwärzung (nicht jeder hat einen Edding 3000 zur Hand) noch erkannt werden, was da vorher stand, man muss die Kopie nur gegen das Licht halten.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 17:39   #20
Tinchen993->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 9
Tinchen993
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Vielen Dank für die ganzen Tipps :-) werde die beim nächsten mal auf jeden fall umsetzen :-))
Tinchen993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 21:07   #21
Blublutscher
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 131
Blublutscher
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Bist Du sicher, dass Du etwas über meine Qualifikationen weißt?
Nein, genau so wenig wie Du über die Qualifikation der Dame.
Blublutscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 21:48   #22
rulisa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 7
rulisa
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

Warum fragst du nach Bezahlung (Geld) und verheimlichst Ausgaben? Kannst du es etwa selber zahlen?
rulisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 21:55   #23
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

????
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 22:02   #24
AEMR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 692
AEMR AEMR AEMR AEMR
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

srry, off topic

#ZynHH Heute, 15:13

#schwanenritter Heute 15:27 Was heißt Witz, das ist ein altes Seemannslied.

Al die willen te kaap'ren varen - Wikipedia
__

"Die Menschenrechte sind keiner Kultur fremd und in allen Nationen verankert ... Es ist die Allgemeingültigkeit, die den Menschenrechten ihre Kraft verleiht ... Der Kampf für allgemeine Menschenrechte war immer und überall ein Kampf gegen alle Formen der Tyrannei und Ungerechtigkeit - gegen Sklaverei, gegen Kolonialismus, gegen Apartheid. Dies ist heute nicht anders." (Kofi Annan, 10. Dezember 1997)
AEMR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 22:06   #25
AEMR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 692
AEMR AEMR AEMR AEMR
Standard AW: Amt verlangt Kontoauszüge

schwanenritter

Zitat:
Kleiner Tipp noch am Rande: Vom Kontoauszug eine Kopie machen, die wird an den nötigen Stellen geschwärzt, und davon noch eine Kopie machen, und auf die darf das Amt drauf gucken. Wenn man nämlich auf die erste Kopie draufgucken lässt, kann je nach Qualität der Schwärzung (nicht jeder hat einen Edding 3000 zur Hand) noch erkannt werden, was da vorher stand, man muss die Kopie nur gegen das Licht halten.
Das sollte man genau so machen. Ein wichtiger Hinweis, danke.
__

"Die Menschenrechte sind keiner Kultur fremd und in allen Nationen verankert ... Es ist die Allgemeingültigkeit, die den Menschenrechten ihre Kraft verleiht ... Der Kampf für allgemeine Menschenrechte war immer und überall ein Kampf gegen alle Formen der Tyrannei und Ungerechtigkeit - gegen Sklaverei, gegen Kolonialismus, gegen Apartheid. Dies ist heute nicht anders." (Kofi Annan, 10. Dezember 1997)
AEMR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kontoauszüge, verlangt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE verlangt von mir Kontoauszüge!!! Darf ich schwärzen? Ranya ALG II 18 14.04.2013 20:48
JC verlangt für Weiterbewilligung Kontoauszüge ungeschwärzt. colonel ALG II 6 22.09.2011 08:55
Kontoauszüge verlangt. Darf man schwärzen? Faddy987 ALG II 1 24.03.2011 10:00
Grundsicherung verlangt Kontoauszüge der letzten 12 Monate Mario2002 Grundsicherung SGB XII 10 02.02.2011 12:16


Es ist jetzt 08:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland