Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Alleinerziehend in Elternzeit, Kind ist betreut - Arbeit?


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2013, 14:14   #1
Bimbambina1980->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2013
Beiträge: 2
Bimbambina1980
Standard Alleinerziehend in Elternzeit, Kind ist betreut - Arbeit?

Hallo,

ich bin ganz neu hier und hab mich extra registriert, weil mein Arbeitsvermittler mich schikaniert und ich nicht mehr weiterweiß...

Ich bin seit 9 Monaten alleinerziehend und habe eine Tortur mit meinem Exmann hinter mir, bzw. stecke noch mitten drin.
Ich muss dazu sagen, dass ich psychisch schon seit langem erkrankt bin, aber mich soweit wieder aufgerappelt hatte, dass ich halbtags arbeiten gehen konnte.
Ich habe einen 20Wochenstunden Job in der Pflege. Der Vertrag ruht bis Mitte Januar 2014 (dann sind meine 3 Jahre Elternzeit rum). Ich hatte noch einen zweiten Job (400€), im selben Pflegeheim, den hab ich 1 Jahr nach der Geburt meiner Tochter vereinbart, als das Elterngeld wegfiel und somit dann wieder angefangen zu arbeiten.
Dann hab ich mich 7 Monate später getrennt und musste dann wieder voll in Elternzeit zurückgehen, da meine Tochter nicht betreut war.
Nun ist meine Tochter seit Februar diesen Jahres vormittags in der Krippe und seitdem schikaniert mich mein Arbeitsvermittler.
Er sagt, er könne meine Elternzeit beenden und ich soll jetzt eine 6 monatige Maßnahme machen. Ausserdem schickt er mich zu irgendwelchen Vorträgen z.B. Thema Kinderbetreuung.
Darf er das???

Mich macht das irgendwie ziemlich fertig. Ich dachte, ich hätte nach der ganzen Trennung usw. mal ein bischen Luft für mich, damit ich mich in Ruhe nach einem neuen Job umsehen kann, denn meinen alten kann ich nicht mehr ausüben (Schichtdienst, etc.)

Wär lieb, wenn ihr mir sagen könntet, ob ich auf meine Elternzeit bestehen kann oder nicht.
Bimbambina1980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 15:20   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Alleinerziehend in Elternzeit, Kind ist betreut - Arbeit?

Hallo,

Zitat:
Er sagt, er könne meine Elternzeit beenden und ich soll jetzt eine 6 monatige Maßnahme machen.
Bitte ihn darum, diese Aussage auf einem Blatt DIN A4 zu verewigen.

Das Gesetz sieht die Erziehung eines Kindes nicht gefährdet, wenn es mindestens 3 Jahre alt ist.

§ 10 Abs. 1 SGB II

Zitat:
3.die Ausübung der Arbeit die Erziehung ihres Kindes oder des Kindes ihrer Partnerin oder ihres Partners gefährden würde; die Erziehung eines Kindes, das das dritte Lebensjahr vollendet hat, ist in der Regel nicht gefährdet, soweit die Betreuung in einer Tageseinrichtung oder in Tagespflege im Sinne der Vorschriften des Achten Buches oder auf sonstige Weise sichergestellt ist; die zuständigen kommunalen Träger sollen darauf hinwirken, dass erwerbsfähigen Erziehenden vorrangig ein Platz zur Tagesbetreuung des Kindes angeboten wird,
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 15:37   #3
Bimbambina1980->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.04.2013
Beiträge: 2
Bimbambina1980
Standard AW: Alleinerziehend in Elternzeit, Kind ist betreut - Arbeit?

Achso... meine Tochter ist 2 Jahre. Wird Mitte Januar nächstes Jahr 3. Also dürfte er mich nicht "zwingen", oder?
Bimbambina1980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 15:48   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Alleinerziehend in Elternzeit, Kind ist betreut - Arbeit?

Zitat von Bimbambina1980 Beitrag anzeigen
Achso... meine Tochter ist 2 Jahre. Wird Mitte Januar nächstes Jahr 3. Also dürfte er mich nicht "zwingen", oder?
Nein, das gilt sogar in einer Familie

Zitat:
3)
In einer Familie mit einem Kind,welchesdas 3.Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann sich ein Partner/eine Partnerin wegen der Kinderbetreuung auf die Unzumutbarkeit der Arbeitsaufnahme berufen.
http://www.arbeitsagentur.de/zentral...mutbarkeit.pdf

Seite 10 RN 10.13
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alleinerziehend, arbeit, betreut, elternzeit, kind

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
400Euro Job alleinerziehend mit beh. Kind Susii KDU - Miete / Untermiete 10 15.02.2012 16:31
KDU? - Stuttgart, alleinerziehend (1 Kind) saebelzahnmaus KDU - Miete / Untermiete 2 01.04.2011 10:52
Kind (5) nicht betreut, Arge droht mit Sanktionen Pustefix Allgemeine Fragen 18 06.07.2010 12:49
Einladung trotz alleinerziehend und Elternzeit andine ALG II 23 03.11.2008 13:18
Wer betreut euer Kind in den Ferien? andine Allgemeine Fragen 0 07.07.2008 21:00


Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland