Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2013, 11:00   #1
Slave1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 358
Slave1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Hallihallo
also, hab da ein problem, nachdem ich anfang des Monats bei meinen neuen SB war, natürlich mit beistand. Geht mir der SB voll auf die Nüsse. Er hat mir in so kurzer zeit 7zwanghafte stellenvorschläge zugeschickt(gerade mal 2 mit RFB) und zwar verschiedene Firmen, Feste, Leihbuden usw. in den letzten 14tagen. Auch ganz insbesonders Helferstellen in den neuen Bundesländer(Entfernung von mir 600km) Obwohl ich ein Facharbeiter bin mit Brief und knapp 20jahre Berufserfahrung habe. Natürlich bekam ich bisher noch keine EGV vorgelegt, aber hab mir ein antrag von den SB geben lassen, wegen bewerbungskosten.

Kann mir da vielleicht jemand helfen, wie man diese Flut von Müll in den Briefkasten,abwehren kann ?
Sfchonmal danke im voraus
Slave1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 12:15   #2
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: SB NERVT 7zwangsstellenvorschläge in 14tagen

Zitat von Slave1 Beitrag anzeigen
Er hat mir in so kurzer zeit 7zwanghafte stellenvorschläge zugeschickt(gerade mal 2 mit RFB)
Nur die mit RFB sind im Endeffekt beachtlich. Den Rest kannst du aufgreifen oder auch nicht.
__

Banquo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 12:26   #3
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: SB NERVT 7zwangsstellenvorschläge in 14tagen

Dein Facharbeiterbrief und lange Erfahrungen interessieren das Amt nicht man hat alles zumutbare anzunehmen und seine Hilfebedürftigkeit zu beenden/verringern.


Ansonsten wie gesagt, auf die mit RFB bewerben und gut ist.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 12:44   #4
Slave1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 358
Slave1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

ist es wirklich noch aktuelle, nur noch auf die zu bewerben mit RFB ?
Ich glaube ich hätte da was anderes gehört
Slave1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 14:04   #5
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 556
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Zitat von Slave1 Beitrag anzeigen
ist es wirklich noch aktuelle, nur noch auf die zu bewerben mit RFB ?
Ich glaube ich hätte da was anderes gehört
Vermutlich war es das hier:

§ 31 SGB II (Pflichtverletzungen)

(1) Erwerbsfähige Leistungsberechtigte verletzen ihre Pflichten, wenn sie trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis
[...]
2. sich weigern, eine zumutbare Arbeit, Ausbildung, Arbeitsgelegenheit nach § 16d oder ein nach § 16e gefördertes Arbeitsverhältnis aufzunehmen, fortzuführen oder deren Anbahnung durch ihr Verhalten verhindern,
[...]
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 15:48   #6
Slave1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 358
Slave1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

@Passant
und was heißt das jetzt auf normaldeutsch? das ich mich dann etwa? bei jedem kack bewerben muss ???
auch wenn es ohne Rechtsfolgebelehrung kommt?
Slave1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 15:52   #7
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Vermutlich war es das hier:

§ 31 SGB II (Pflichtverletzungen)

(1) Erwerbsfähige Leistungsberechtigte verletzen ihre Pflichten, wenn sie trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis
[...]
Wobei ich mir da die Frage stelle wie will man das Beweisen,das ich das wusste?...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 16:21   #8
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

das reicht dann schon wenn er RFB´s bekommen hat.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 16:23   #9
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
das reicht dann schon wenn er RFB´s bekommen hat.
Tja,dann müsste er sich auf alle bewerben..weil...

Zitat von Slave1 Beitrag anzeigen
(gerade mal 2 mit RFB)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 16:35   #10
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Auf der sicheren Seite ist er wenn er sich auf alles bewirbt.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 17:50   #11
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 556
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Zitat von Slave1 Beitrag anzeigen
@Passant
und was heißt das jetzt auf normaldeutsch? das ich mich dann etwa? bei jedem kack bewerben muss ???
auch wenn es ohne Rechtsfolgebelehrung kommt?
So verstehe ich diesen Paragraphen jedenfalls.

In der Praxis ergibt sich aber wohl eine Beweisproblematik für das Jobcenter: Zum einen könntest Du Stellenangebote gar nicht erhalten haben, zum anderen muß diese Kenntnis von den Rechtsfolgen ja auch irgendwie nachgewiesen werden.

Hundertprozentig auf der sicheren Seite bist Du auf jeden Fall, wenn Du Dich tatsächlich auf jeden Mist hin bewirbst (leider).
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 17:58   #12
Slave1
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 358
Slave1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Tja wenn es so ist, dann kann das Jobcenter mir nächsten Monat die ganzen bewerbungskosten überweisen. denn ein Antrag dafür bekam ich ja, aber es müssen insgesammt 15stellen drin setehn, ich sehe zu das ich die bisherigen alle erstattet bekome, denn es geht mir natürlich auch ans Geld
Slave1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 18:36   #13
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 432
Porks Porks
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

hi

Es ist leider so, bei Hartz 4 ist alles zumutbare anzunehmen. Dein Facharbeiterbrief und deine Erfahrungen sind nix mehr Wert . Du kannst das nur Umgehen wenn du dir halt selber was passendes Suchst .

Beim Amt bist du eine Nummer und so mehr Nummern er abarbeitet und in (arbeit) bringt so Sicherer ist sein Job.

Und die Kosten für Bewerbungen werden ja bis 240€ erstattet bei manchen pauschal mit 5€ (Glückliche) oder halt nach Rechnungen.
Porks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 06:42   #14
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: SB nervt: 7 Stellenvorschläge in 14 Tagen

Zitat von Slave1 Beitrag anzeigen
Auch ganz insbesonders Helferstellen in den neuen Bundesländer(Entfernung von mir 600km)
Dann klär doch da mal die Anfahrts- und etwaigen Übernachtungskosten ab und wenn das geregelt ist, schaust dir halt die neuen Bundesländer an, kommst mal bisschen raus.
Solltest du wider Erwarten eine Zusage bekommen, klärst dann gleich mal die Umzugs- und Wohnungssuchangelegenheiten ab.
Da käme ein ganz schön langer Rattenschwanz zusammen; mach dich deswegen mal nicht verrückt, das ist alles viel zu unwahrscheinlich.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nervt, stellenvorschläge, tagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einladung zum JC und stellenvorschläge erhalten Slave1 ALG II 16 19.04.2013 12:10
Acoreus nervt! Caro85 Schulden 10 08.12.2011 09:55
Ausbildung mit Bildungsgutschein und trotzdem Stellenvorschläge? Norway Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 14 08.02.2011 14:05
FM nervt ! loewenrudel ALG II 17 02.06.2007 19:22
GEZ nervt !?! Marcus Allgemeine Fragen 2 15.12.2005 21:37


Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland