Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Befristete Teilzeitstelle

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2013, 14:05   #1
incomplete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 50
incomplete
Standard Befristete Teilzeitstelle

Hallo zusammen!

Bei mir hat sich spontan folgende Möglichkeit ergeben: eine sozialversicherungspflichtige Teilzeitstelle.

Diesen Job möchte ich auch wirklich machen, habe allerdings ein paar Fragen dazu:

1. Muß mein SB zustimmen oder kann ich den Arbeitsvertrag einfach so unterschreiben?

2. Der Job ist bis Ende Juni befristet. Eine Verlägerung ist nicht unmöglich, aber sehr unwahrscheinlich! Ich habe schon länger einen Minijob, den ich auch weitermachen werde. Wenn die befristete Teilzeitstelle tatsächlich Ende Juni wieder entfällt, stehe ich ja wieder so da wie jetzt. Drohen aus dieser Konstellation irgendwelche Konsequenzen?

3. Das Ziel meiner EGV ist die „Integration in den ersten Arbeitsmarkt“. Ist das Ziel mit der befristeten Teilzeitstelle erreicht? Oder anders gefragt: wird die EGV mit dem Job gegenstandlos? Mein SB wollte kürzlich eine neue EGV mit mir abschließen, ich beharrte aber auf die alte und würde sie gerne bis zum Ende der Gültigkeit behalten. (In der Zeit müsste ich übrigens trotzdem noch aufstocken.)

4. Wann muß ich den Job dem JC angeben? Am liebsten würde ich, ohne daß mein SB es weiß, erst einmal ein paar Tage probearbeiten und dann entscheiden... Es ist nämlich schwere körperliche Arbeit und ich kann noch überhaupt nicht einschätzen, ob ich dem gewachsen bin.
incomplete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 16:38   #2
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Befristete Teilzeitstelle

Zitat von incomplete Beitrag anzeigen
1. Muß mein SB zustimmen oder kann ich den Arbeitsvertrag einfach so unterschreiben?
Wenn der Job tatsächlich sozialversicherungspflichtig ist, wüsste ich nicht wieso da eine Zustimmung vorausgehen sollte.

Zitat von incomplete Beitrag anzeigen
3. Das Ziel meiner EGV ist die „Integration in den ersten Arbeitsmarkt“. Ist das Ziel mit der befristeten Teilzeitstelle erreicht?
Nein, weil du ja als Aufstocker nachwievor im Leistungsbezug bist.

Zitat von incomplete Beitrag anzeigen
Am liebsten würde ich, ohne daß mein SB es weiß, erst einmal ein paar Tage probearbeiten und dann entscheiden...
Das würde ich zum einen aus versicherungstechnischen Gründen tunlichst unterlassen und zum anderen auch nicht umsonst einige Tage probearbeiten.
JC informieren, das Ok schriftlich erhalten und dann, nach Absprache mit dem Arbeitgeber wegen der Leistungsvergütung für die einigen Tage, mit der Probearbeit beginnen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 21:04   #3
incomplete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 50
incomplete
Standard AW: Befristete Teilzeitstelle

@derBayer

Vielen Dank für Deine Antwort und vor allem den Hinweis zu den "versicherungstechnischen Gründen"! Daran hatte ich gar nicht gedacht...

Ich habe mall ein bißchen rumgerechnet. Auch wenn es so gesehen nur um zwei Monate geht, aber in der Zeit könnte ich soviel verdienen, daß ich den ALG-II-Satz sowie KdU selbst erwirtschafte (wie gesagt, aufstocken würde ich trotzdem noch).

Jetzt habe ich im Forum irgendwo gelesen, daß, wenn man soviel verdient, man nicht mehr allen Verpflichtungen nach SGB II unterliegt.

Stimmt das so und wo finde ich mehr Hinweise?
incomplete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 09:08   #4
incomplete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 50
incomplete
Standard AW: Befristete Teilzeitstelle

Guten Morgen!

So, ich hatte zwischenzeitlich das Bewerbungsgespräch. Am Montag kann ich den Arbeitsvertrag unterschreiben. So weit, so gut.

Allerdings gibt es noch zwei unklare Punkte:

1. Ich muß noch ein Führungszeugnis nachreichen und das kostet 13 Euro.

2. Hier ist die größere Schwierigkeit: bei der Arbeit handelt es sich um Nachtdienst. Damit habe ich übrigens kein Problem! Der Arbeitsplatz ist aber nur tagsüber mit dem ÖPNV zu erreichen. Daher würde ich den Arbeitsweg mit dem Fahrrad zurücklegen. Auch damit habe ich kein Problem. Allerdings pfeift mein Fahrrad aus dem letzten Loch.

Besteht die Möglichkeit, für diese beiden Punkte eine Unterstützung aus dem Vermittlungsbudget zu beantragen? Und wenn ja, wie schätzt ihr die Chancen ein?
incomplete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 10:39   #5
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Standard AW: Befristete Teilzeitstelle

Wenn der AG ein Führungszeugnis haben will muss er das normal auch bezahlen.
Sollte er das nicht tun (was eigtl. nicht richtig ist) trag es einfach als Ausgaben mit ein das die dass zum Freibetrag hinzu rechnen, bei der Aufstockung.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 21:05   #6
incomplete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 50
incomplete
Standard AW: Befristete Teilzeitstelle

Zitat von nightangel Beitrag anzeigen
Sollte er das nicht tun (was eigtl. nicht richtig ist) trag es einfach als Ausgaben mit ein das die dass zum Freibetrag hinzu rechnen, bei der Aufstockung.
Danke für den Tipp! Aber wo genau soll ich das eintragen?

Aus dem Vermittlungsbudget würde ich es eh nicht mehr bekommen, da ich das Zeugnis heute beantragt habe, ohne vorher einen Antrag bzgl. Vermittlungsbudget gestellt zu haben. Muss wohl immer alles vorher passieren. Schon merkwürdig, wie sich das alles in die Tat umsetzen lassen soll, wenn sich Gelgenheiten mal spontan ergeben.

Aber nochmal zum, und das ist ja viel wichtiger, Fahrrad. Habe die Suchmaschine benutzt und herausgefunden, daß sowohl die Anschaffung als auch die Reparatur eines Fahrrads gewährt werden kann.

Wie gesagt, am Montag kann ich den Arbeitsvertrag unterschreiben.

Wie funktioniert das jetzt mit dem "Antrag auf Gewährung einer Förderung aus dem Vermittlungsbudget". Kann ich da formlos ein Schreiben aufsetzen und kurz erläutern, weshalb ich das Fahrrad brauche?
Habe vor über einem Jahr bei meiner alten SB einen solchen Antrag gestellt, der sehr förmlich aussieht. Allerdings ging es eigentlich um Bewerbungskosten mit einem Zusatzblatt in Tabellenform. Habe ich aber nie genutzt... (Läuft dieser Antrag eigentlich ab?)

Und auch hier ist wieder ein Problem: m.E. ist eine Reparatur möglich und sicherlich auch billiger als ein neues Rad. Aber: sie dauert Zeit und im Grunde genommen brauche ich das Rad ab Montag sofort! (Aber schön immer alles vorher beantragen... Wie soll das bloß praktisch funktionen?)

Eigentlich hatte ich mich gefreut, eine gute Arbeit gefunden zu haben. Aber diese ganze drumherum ist mehr als ätzend.
incomplete ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
befristete, teilzeitstelle

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teilzeitstelle und Hartz 4 strubel ALG II 2 11.10.2012 15:45
Teilzeitstelle + ALG 2 Zuschuss + Fahrkosten kleines87 ALG II 10 20.09.2012 16:35
Teilzeitstelle mit ALG 2 aufstocken joplina ALG II 4 05.09.2011 20:26
Teilzeitstelle (15 Std.) GoGo_King ALG II 6 25.08.2011 09:10
Frage zur Teilzeitstelle panzafahra ALG II 11 20.10.2007 21:51


Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland