Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2013, 22:14   #1
DrSnuggels
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 186
DrSnuggels
Standard "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Hallo zusammen !

Ich habe bei Bitburger diese tollen Grillzangensets gewonnen.
Da ich keine Verwendung für 15 Stück habe, habe ich die jetzt bei ibääh reingesetzt.


Gilt der Verkaufserlös dann als Einkommen ?


Das JC weiß ja, dass ich ein Sparkonto habe. Da gehen ja monatlich 10 € rüber. Wenn ich jetzt den Gewinn auf das Sparkonto einzahlen lasse und dieses dann umbuche ist es doch quasi "mein Erspartes" und dürfte nicht berührt werden, oder ?
DrSnuggels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 06:14   #2
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Toll, das wäre dann die endgültige Lösung für alle, nie mehr Probleme mit dem Jobcenter wenn mir von irgend wo die Knete um die Ohren fliegt.

Ab auf`s Sparkonto und der Kuchen ist gegessen!!

Wenn du jetzt bei Antragstellung schon einen Besteckkasten aus Gold im Haushalt liegen hast den könntest du sogar anrechnungsfrei deinen SB anbieten, nur wenn du den jetzt erst auf der Tombola gewonnen hast dann wird der dir den Erlös gleich als Einkommen anrechnen, den Rest kannst du dann auf dein Sparkonto bringen!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 09:37   #3
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Alle Finanziellen wie auch sonstige Gaben / Geschenke / Zuwendungen die sich zu Geld machen lassen und an dich nach Antragsabgabe / Bewilligung herangetragen werden können als Einnahmen angesehen werden, wenn sie zu Geld gemacht werden, es wäre ja zu schön wenn man einen geschenkten PKW oder Goldkettchen auf diesen weise Verkaufe und seine Kasse damit aufbessere.

Das geht meines Wissens nach nicht durch sondern ist ein Schuss nach hinten.

Wenn überhaupt dann würde ich das nie Bargeldlos machen, was in Form von Zahlen " Guthaben " auf deinem Auszügen auftaucht wirst du begründen müssen und damit in eine selbst gemachte Falle treten.

Wie sieht es aus wenn man diese Zuwendungen behält und nicht zu Geld macht, sind Geschenke meldepflichtig ?

Gibt es eine ungefähre Wertgrenze die zu melden wäre ?!

Ich denke da an eine Tischbohrmaschine.. oder auch kleine Drehbank, es kommt ja vor das sich Freunde deiner annehmen um dir wieder einen Sinn einzuhauchen und dir so was schenken damit du dich mit etwas beschäftigst.

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 11:51   #4
Epsilon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2011
Beiträge: 149
Epsilon
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Es gibt da ein Urteil eines Sozialgerichtes, danach sind ldgl. die aus dem E-Bay-Verkauf erzielten Gewinne als Einnahme zu werten. Man müßte also belegen, zu welchem Preis man einen Artikel erworben hat und dem den bei ibääh erzielten Preis gegenüberstellen. Was bei vielen verkauften Dingen einfach unmöglich ist. Völlige Idiotie der Hartz4 Gesetzgebung.
Epsilon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 12:08   #5
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

schaue mal hier

Zitat:
SOZIAL INFO 3/2012

Müssen ibääh Erlöse angegeben werden?
Ja und Nein. Man unterscheidet
zwischen Erlösen
aus dem Verkauf von Vermögens-
beständen und der gewerblichen Nut-
zung der Handelsplattform eBa
http://www.zwd.de/wAssets/docs/azd/SI-3-2012.pdf
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 12:11   #6
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

und

Zitat:
Darf das Jobcenter meinen
ibääh-Namen verlangen oder
in eigener Sache
recherchieren?
Die Einkommensbeziehenden müs-
sen monatliche Angaben über den
Gewinn einreichen. Das Jobcenter
darf auch Nachweise über Einnahmen
und Ausgaben und im Zweifel auch
Kontoauszüge verlangen. Es hat aber
keinen Anspruch auf Nennung von
ibääh-Username oder gar Passwort.
Denn schließlich ist ja bereits im ALG
II Hauptantrag schon die Angabe vonT
elefonnummer und E-Mail-Adresse
nur freiwilli
Du bist doch kein gewerblicher Händler! Und ebähh Kleinanzeigenmarkt ist doch auch nicht schlecht.
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 12:22   #7
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Zitat von DrSnuggels Beitrag anzeigen
Hallo zusammen !

Ich habe bei Bitburger diese tollen Grillzangensets gewonnen.
Da ich keine Verwendung für 15 Stück habe, habe ich die jetzt bei ibääh reingesetzt.
15 Stück? Und du hast alle auf einmal bei ibääh eingestellt? Das würde ich schnellstmöglich beenden!Wenn das ein Gewerblicher sieht, kannst du eine Abmahnung erhalten und das wird sehr teuer!Und zu Recht, als Privatverkäufer hat man so viele Sets nicht, vielleicht 2, aber keine 15!
Du handelst mit 15 gewerblich und das würde das Jobcenter ebenso sehen!
Das ist keine Vermögensumwandlung von Sachen aus deinem Privatbesitz!
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 12:34   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Hier mal ein grunsätzliche Frage, meinst du mit diesem Satz das Set ins gesamt, also
es besteht aus 15 Teile?

Zitat:
Da ich keine Verwendung für 15 Stück habe,
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 18:22   #9
DrSnuggels
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 186
DrSnuggels
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Ich habe sieben Stück eingestellt. Den Rest verkaufe ich privat
DrSnuggels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 18:57   #10
Blublutscher
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 131
Blublutscher
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Zitat von DrSnuggels Beitrag anzeigen
Ich habe sieben Stück eingestellt. Den Rest verkaufe ich privat
Jetzt kann man natürlich nur hoffen, dass diese Information im privatbereich des öffentlichen Forums bleibt.
Blublutscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 19:12   #11
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Hallo, sieben sind auch zuviel, zwei wären schon ok.

Hast du als neu oder gebraucht eingestellt? Private Verkäufer dürfen auf keinen Fall das Wort "neu" verwenden, nicht in der Beschreibung, nicht im Titel und nicht bei Artikelzustand.Wird abgemahnt!
Machen viele falsch, man kann höchstens neuwertig oder unbenutzt schreiben, als "neu" dürfen nur die gewerblichen einstellen.

Auch "nur" bei sieben Stück wird das Jobcenter von gewerblich ausgehen, eine so hohe Stückzahl vom gleichen Artikel hat man normal als Privater nicht!Man kann schon mal zweimal das gleiche Buch haben, kann ja doppelt geschenkt worden sein.

Für ibääh: ich würde es aufteilen, diesen Monat zwei und übernächsten Monat zwei. Jeden Monat einstellen und jedesmal absolut gleiche Artikel wäre regelmäßig und gilt als gewerblich!Aufpassen!
Eher über ibääh-Kleinanzeigen, aber auch da nur eine nach der anderen, da wird auch geschnüffelt! Oder gib die Dinger einem Bekannten mit, der Flohmarkt macht.

Aber wie das Jobcenter das sieht, ist eine andere Sache, für die könnte auch alle 2 Monate den gleichen Artikel einstellen gewerblich sein, wenn die deine Auszüge sehen wollen. Du musst ja auch nachweisen, wo du die Artikel herhast.

Ich würde nicht machen, was du vorhast, das geht in die Hose! Du kannst natürlich, wenn du was gespart hast, das Geld auf dein Sparbuch einzahlen, aber nicht, wenn das Jobcenter gleichzeitig die Zahlungseingänge sieht.
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 19:14   #12
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Zitat von Blublutscher Beitrag anzeigen
Jetzt kann man natürlich nur hoffen, dass diese Information im privatbereich des öffentlichen Forums bleibt.
Ohja!
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 19:26   #13
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "Gewinn" aus ibääh-Verkauf = Einkommen ? / Sparguthaben

Zitat von Blublutscher Beitrag anzeigen
Jetzt kann man natürlich nur hoffen, dass diese Information im privatbereich des öffentlichen Forums bleibt.
Über so was denke ich regelmäßig nach.... manches sollte man wirklich für sich behalten und nicht zu sehr ins Detail gehen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ibäähverkauf, einkommen, gewinn, sparguthaben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkauf bei ibääh Manon7 Grundsicherung SGB XII 9 01.05.2012 15:21
ibääh verkauf chrissi22 ALG II 11 18.10.2009 20:31
ibääh: Kauf und Verkauf ohne Gewinn boxernasenmann Allgemeine Fragen 4 07.04.2009 09:30
Jeden Monat Kontoauszuege wegen ibääh Verkauf.... aeneon ALG II 15 01.11.2008 16:40
ibääh-Verkauf = Einkommen? genetic1 ALG II 8 02.06.2008 15:53


Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland