Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Vermittlungsvorschlag erhalten - ich will ablehnen


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2013, 10:23   #1
Aufstocki->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 83
Aufstocki
Standard Vermittlungsvorschlag erhalten - ich will ablehnen

Hallo liebe Forum-Leser,
ich habe folgendes Problem.

Gestern erhielt ich von der Agentur für Arbeit einen Vermittlungsvorschlag, den ich ablehnen möchte. Meine Situation noch einmal kurz:
Seit nunmehr 15 Jahren im Öff. Dienst der Stadt Hamburg auf einer halben Stelle (19,5 Stunden), fest und unbefristet. Aufstocker seit 2007. Antrag beim Arbeitgeber auf Stundenaufstockung bereits 2005, 2007 und 2013 gestellt. Bisher ohne Erfolg.

Nun zu dem Vermittlungsvorschlag. Es handelt sich um eine Stelle in meinem Beruf, die aber nur auf 6 Monate ausgerichtet ist. Es wäre eine 32 Stunden Woche (wäre ja klasse). Das Problem dabei ist, es handelt sich nicht um meinen Arbeitgeber die FHH, sondern der Arbeitgeber wäre der Öff. Dienst Schleswig Holstein. Für mich würde es, sollte ich das machen bedeuten, ich wäre komplett aus dem Öff. Dienst Hamburg raus - käme auch nicht wieder zurück und am Ende der 6 Monate komplett arbeitslos. Das kann doch keiner wirklich wollen bzw. kann ich unter diesen Umständen dem SB schreiben, dass ich mich auf diese Stelle nicht bewerben werde?

Beide Stellen zusammen kann ich nicht machen - auch wenn die mit 32 Stunden als flexibel ausgezeichnet ist. Zusammen wären das 59,5 Wochenstunden und ich bräuchte von Arbeitsplatz a nach b über eine Stunde mit Bahn und Bus.
Aufstocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 10:40   #2
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag erhalten - ich will ablehnen

vielleicht über die fahrzeit??

Rechtshilfe: Zumutbarkeit einer Arbeit: Zumutbare Wegzeiten, Unterkunft
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 10:49   #3
Aufstocki->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 83
Aufstocki
Standard AW: Vermittlungsvorschlag erhalten - ich will ablehnen

Aber, schon die Tatsache, dass ich einen festen und unbefristeten Job im Öffentlichen Dienst aufgeben soll, um einen auf 6 Monate befristeten zu machen und dann nicht mehr zurück in irgendeinen Öffentlichen Dienst zu kommen ist doch schon Grund genug, das abzulehnen. Die FHH ist über jeden der geht dankbar und die in Schleswig Holstein wollen ja nur einen für 6 Monate, danach kommt der/die eigentliche Stelleninhaber/In zurück und es gäbe keine Übernahme in den Öff. Dienst dort.
Aufstocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 10:53   #4
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschlag erhalten - ich will ablehnen

ich würd durch klagen an deiner stelle und auch ablehnen
weil

du nach 6 monaten dann zu 100% im alg bezug fällst da die stelle nur befristet ist und somit nicht zumutbar währe für den steuer zahler ^^

deine teilzeit ist dagegen unbefristet
also soll das JC sich mehr anstrengen und nicht seine macht missbrauchen
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 11:04   #5
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag erhalten - ich will ablehnen

Zitat von Aufstocki Beitrag anzeigen
Aber, schon die Tatsache, dass ich einen festen und unbefristeten Job im Öffentlichen Dienst aufgeben soll, um einen auf 6 Monate befristeten zu machen und dann nicht mehr zurück in irgendeinen Öffentlichen Dienst zu kommen ist doch schon Grund genug, das abzulehnen. Die FHH ist über jeden der geht dankbar und die in Schleswig Holstein wollen ja nur einen für 6 Monate, danach kommt der/die eigentliche Stelleninhaber/In zurück und es gäbe keine Übernahme in den Öff. Dienst dort.
einfach mal lesen was in der rechtshilfe (Link!) sonst noch über zumutbarkeit steht!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 11:13   #6
Aufstocki->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 83
Aufstocki
Standard AW: Vermittlungsvorschlag erhalten - ich will ablehnen

Bliebe natürlich noch die Möglichkeit, mich zu bewerben und gleich klar zu machen, dass es gar nicht gewollt ist. Sollte denen dort sicher gleich klar sein, wenn sie die Bewerbung lesen bzw. sehen, welche Voraussetzungen gegeben sind.

Idiotisch ist, ich war gesten noch bei der Frauenbeauftragten und wir wollen den Antrag auf Aufstockung nochmals wiederholen. Ich habe mich für die einjährige Verwaltungsschule angemeldet, um besser an eine zusätzliche Stelle in der FHH zu kommen. Das würde alles nicht stattfinden können. Ich hoffe mal, die in der Bibliothek sind dort schlau genug und sehen, dass das sinnlos ist mit mir. Trotzdem werde ich meinem SB schreiben und ihm die Situation erklären. Auch wenn er auf blöd machen wird, wissen, dass sie da Blödsinn machen, sollen sie schon.
Aufstocki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ablehnen, erhalten, vermittlungsvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1€ Job ablehnen? Tammy27 Ein Euro Job / Mini Job 2 15.03.2012 16:04
240€ job ablehnen fipsimon ALG II 12 26.08.2011 19:22
1 € Job ablehnen? Psychoraz ALG II 7 25.08.2011 15:52
Sachbearbeiter ablehnen thorschroeer Allgemeine Fragen 12 03.03.2011 20:53
Ein-Euro-Job ablehnen Rose Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 27.06.2007 21:26


Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland