ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2013, 14:54   #1
steffi220571->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 6
steffi220571
Standard umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Hallo an alle,
ich hoffe ihr könnt mir helfen hab hier schon gelesen, war aber kein Fall der so ist wie bei mir, deswegen schildere ich hier meinen Fall.
Habe mehrere Anliegen, Fragen usw.
Und zwar möchte ich nach Niedersachsen zu meinem Freund ziehen wir haben hier jetzt schon 7 Monate bei mir zusammen gelebt und ich habe zwei Kinder 12 und 9 jetzt meine erste Frage ich bekomme Hartz4 und habe die Kündigung der Wohnung zwecks Hausverkauf bis 30.06 bekommen auf das hin haben wir uns überlegt das wir dort auch mit den Kids einfach Neu anfangen. Wohnung haben wir bei seinen Eltern im Haus und wollte mal fragen, ob wir den Umzug (Transport)bezahlt bekommen würden, weil von den km her ist es schon teuer so ein Umzug :( das ist das einzigste was sie uns erstatten sollten. Oder muss ich einen Arbeitsvertrag vorlegen, aber da ich ja noch in BAWÜ wohne kann ich ja so schnell keinen Job suchen... und was muss ich beachten??? Er bekommt auch Hartz4 wir waren jetzt oder sind es noch eine Bedarfsgemeinschaft hier. Da er gesundheitlich momentan nicht arbeiten kann.
Er meldet sich jetzt ab dem 1. Mai hier ab und bei seinen Eltern schonmal an, dann würden wir nachkommen, wenn das alles so klappt.
Ich danke schon im voraus für eure Antworten und hoffe das ich weiter komme mit dem Amt, weil aus eigener Tasche den Umzug zahlen wird schwer...
Lg Steffi
steffi220571 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 15:34   #2
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Kündigung wegen Hausverkauf?
Ist nicht rechtens.Kauf bricht Miete nicht.

Umzugkosten generell:Die jetzt noch zuständige ARGE/JC muss einen gewichtigen Grund für den Umzug anerkennen.
z.B Gesundheitliche Einschränkungen,Aufnahme einer Arbeit,unbewohnbarkeit der jetzigen Wohnung(z.B Schimmel).
Dann würden die Umzugkosten auch übernommen.

Ich würde auf jeden Fall bei deiner jetzt noch zuständigen ARGE/JC vorsprechen und erwähnen das die jetzige Wohnung vom Vermieter gekündigt worden ist.
Dann könnte es klappen.Denn du musst ja eh neuen Wohnraum suchen.Da ist es egal in welcher Gegend von Deutschland du suchst.
Und auf jeden Fall die ARGE/JC an deinem neuen künftigen Wohnort rechtzeitig informieren.Damit die Zahlungen ohne Verzögerung weiterlaufen.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 11:58   #3
lagune1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Hallo steffi220571,

ich würde mich auf das Urteil des BSG berufen, denn auch Erwerbslose genießen Freizügigkeit im ganzen Bundesgebiet.

Zitat:
Schließlich ist die Reduktion des Anwendungsbereichs verfassungsrechtlich durch den allgemeinen Gleichheitssatz des Art 3 Abs 1 des Grundgesetzes in Verbindung mit der durch Art 11 des Grundgesetzes gewährleisteten Freizügigkeit geboten.
http://juris.bundessozialgericht.de/...9&pos=0&anz=19
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 15:01   #4
steffi220571->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 6
steffi220571
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

§lso war heute auf dem Amt sie sagen ich darf umziehen zu meinem Freund sie zahlen aber keinen Umzug bzw. Transportkosten und von was soll ich einen Transporter zahlen und Spritkosten für ca. 600km hin und zurück ich hab keine Ahnung :( Weis jemand einen Rat ich hab auch keinen der einen Transporter oder sowas besitzt. Mir ging es nur um die Transportkosten und Sprit alles andere ist kein Problem... Vielleicht weis jemand einen Rat und kann mir weiter helfen.

Danke schonmal im voraus
Lg Steffi
steffi220571 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:06   #5
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Ein Freund von mir ist aus einer WG raus und ca 5 Km weiter weg gezogen, dem wurde der Leihwagen und Sprit bezahlt, mehr nicht.

Wenn die es genehmigen, dann denke ich mal... müssen die dass auch blechen !

Wart mal an was noch kommt.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:09   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.537
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Hallo Steffi,

wie druide in Pos.2 schon angeführt hat, brauchst du einen Grund für den Umzug, also
Arbeitsaufnahme usw.damit die Kosten übernommen werden.

Ein Gedanke noch dazu, ob dieser Gedanke auch umsetzbar ist bzw. bei einem formlosen Antrag bewilligt wird, kann ich dir nicht zu 100% sagen, versuch macht klug:

Lies bitte dazu folgenden § 42a SGB II Voraussetzung ist das du und dein Freund nachweisbar kein Vermögen habt um den Transporter selbst zu zahlen.

Lies aber bitte den Link !!!

http://www.harald-thome.de/media/fil...20.03.2013.pdf

Wie sieht es mit der Hilfe von den Eltern aus, beim JC ist die Rückzahlung mit 10% vom RL, das Geld fehlt dann im Monat.

Hier würde ich auch mal Familienrat halten.

Zitat:
Mir ging es nur um die Transportkosten und Sprit alles andere ist kein Problem.
Das heisst ihr bekommt Unterstützung.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:32   #7
steffi220571->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 6
steffi220571
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Eltern hab ich keine mehr, wir bekommen nur in dem Sinn Hilfe das uns zwei Freunde helfen mehr nicht aber nicht finanziell sondern körperlich.
Und ansonsten machen wir alles alleine und nein mein Freund kann selbst nicht viel machen das er krank ist.
Werde mir dir Links durchlesen und der Grund für den Umzug ist die Kündigung der Wohnung die auch so anerkannt wurde nur bezahlen sie den Transporter nicht genauso wenig wie den Sprit also, das wäre meine bzw. unsere Sache sagte sie. Wir leben übrigens beide von Hartz4 er weil er krank ist und ich weil ich alleinerziehend bin/ war.
steffi220571 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:42   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.537
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Zitat:
Werde mir dir Links durchlesen und der Grund für den Umzug ist die Kündigung der Wohnung
Jetzt mal eine Frage was genau steht in der Kündigung?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 17:01   #9
steffi220571->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 6
steffi220571
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Möchte und kann die Kündigung net anzweifeln, und die hat dasAmt auch anerkannt darum geht es garnicht. Es steht drin aus Wirtschaftlicher Verwertung ist der Grund der Kündigung. Es gibt noch persönliche Gründe hier weg zu ziehen,aber davon habe ich dem Amt nichts erzählt es geht nur darum weil wir gekündigt wurden und ich mir sowieso ne Wohnung suchen muss.
steffi220571 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 17:22   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.537
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug nach Niedersachsen ohne Arbeitsvertrag

Meine Frage zielte nicht darauf ab, das du die Kündigung anzweifeln sollst.

Sondern um eine Grundlage zu finden dir zu helfen.

Also z.B. eine Mieterhöhung oder Sanierung usw. vorgesehen ist.

Bitte stelle einen formlosen Antrag auf Kostenübernahme und lege dort auch min. 3 Kostenvoranschläge von Firmen bei für einen Leihwagen.

Begründung ist deine Wohnungskündigung zum 30.06.13.

Bitte gebe das persönlich beim JC ab und auf der Kopie kommt die Bestätigung vom JC.

Den o.g. § kannst du erstmal weg lassen.(also kein Darlehn)

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsvertrag, niedersachsen, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
entlassung nach einem monat, ohne arbeitsvertrag tina lombardi Job - Netzwerk 9 31.01.2012 15:11
Nach Umzug ohne ARGE leben? Buully ALG II 1 06.01.2011 19:19
Umzug von Hessen nach Niedersachsen (ohne Genehmigung) Sternbaby KDU - Umzüge... 24 15.05.2010 10:01
Zweiter Umzug ohne Genehmigung nach 8 Monaten Sternbaby KDU - Umzüge... 9 18.03.2009 10:58
Umzug von NRW nach Niedersachsen resaje2006@arcor.de KDU - Umzüge... 14 02.04.2008 19:08


Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland