Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unverschämter Sachbearbeiter

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2013, 10:23   #1
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard Unverschämter Sachbearbeiter

Hallo,

da Ich neu hier bin und Ich nicht weiß ob mein Thema hier richtig ist bitte Ich Gnade walten zu lassen :-S

Zu meinem Problem:

Bin gerade von einem Termin von der Arge gekommen und ziemlich durch den wind,da Ich nicht weiß wie Ich weiter vorgehen soll.
Ich habe mich schon über Maßnahmen und dergleichen hier in diesem Forum belesen und dachte mir "ok gut,Du gehst vorbereitet dahin das schaffst du".
Naja,kurz gesagt : Mir wurde vom SB gesagt,Ich sei in der Gosse bzw ALLE Hartz4 Empfänger seien in der Gosse und man solle sich doch glücklich schätzen,dass es das Jobcenter gäbe...
Nun ja,Ich soll eine Maßnahme antreten und habe den SB gefragt,inwieweit mich diese weiter bringt...habe Ich keine Antwort erhalten.Zu dem wurde mir eine EGV vorgelegt die Ich unterschreiben sollte ( werde Ich gegen Mittag hochladen,habe keinen Scanner und muss zu meiner Schwester ) ,was Ich aber nicht getan habe.Der SB sagte mir,dass Ich kein Recht habe mir die EGV mitzunehmen geschweige denn dass sie irgendjemand prüfen dürfe,da Ich den Vertrag unterschreiben MUSS.Nachdem er eine Kollegin zu dem Gespräch hinzugezogen hatte und Sie ihm bestätige,dass Ich sehr wohl das Recht habe..wurde er aufeinmal ganz still ;-) Ich weiß,dass wenn Ich den EGV nicht unterschreibe Ich ihn per VA bekommen und Ich dagegen Einspruch einlegen kann.Ich durfte keinen Gegenvorschlag machen,nicht aussprechen oder sonst irgendetwas zu dem Gespräch beitragen..obwohl Ich einen Beistand dabei hatte wurde er so ausfallend mir gegenüber..was soll Ich eurer Meinung nach machen? Einen Termin zur Abgabe der EGV erhalte Ich noch,da der Herr erstmal in den Urlaub fährt..aber eines muss Ich euch sagen,als er sagte er stehe 1:0 für mich,konnte Ich mir ein kleines Grinsen nicht verkneifen :-P

Entschuldigt diesen Wirr Warr,bin nur wie schon erwähnt durch den Wind und ja,bin mal gespannt was Ihr mir ratet wie Ich weitet vorgehen soll.Ich bin ehrlich,Ich hab auch ein wenig Angst da Ich mich mit allem nicht so gut auskenne mir aber auch nicht´s gefallen lassen möchte seitens der Arge bzw vom SB.

Liebe und leicht verängstigte Grüße,

Nopsl
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 10:33   #2
Liane->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 327
Liane
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Mach Dich ertsmal nicht verrückt.
Du warst mit Beistand dort? Hätte er mir ggü. unter Zeugen eine solche Aussage gemacht, hätte er morgen eine Dienstaufsichtsbeschwerde am Hals. Das wäre sicher.
Lade erstaml die EGV hoch, dann sehen wir weiter.
Liane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 10:35   #3
wolfmuc
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Bayer / Allgäu
Beiträge: 321
wolfmuc Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Hallo

da hast scheinbar nen Netten von der Zunft erwischt,
versuch doch an den Abteilungsleiter heranzukommen und schildere
ihm was vorgefallen ist - und bitte höflich und nett um einen anderen SB - vlt.
hast ja dann das nächstemal einen anderen Gesprächspartner

zum Thema EVG wird sich sicher noch ein Profi hier melden

lg
wolfmuc
__

M 52 Bipolar2 Krebs GdB 90
wolfmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 10:39   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Bis jetzt hast Du alles richtig gemacht. Lies Dich mal etwas durch das Forum hier. Je mehr Du weißt, desto weniger wird Dich so ein *** einschüchtern können. Wenn die EGV als Verwaltungsakt kommt, kannst Du Widerspruch(nicht Einspruch) einlegen und eventuell auch die aufschiebende Wirkung beim Sozialgericht beantragen. Aber soweit ist das ja noch nicht.
Du kannst die EGV ja schon mal hoch laden. Denk dran alle persönliche Daten unkenntlich zu machen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 10:44   #5
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Danke euch für eure Antworten,EGV werde Ich wie gesagt heute Mittag hochladen wenn meine Schwester wieder da ist.Ich fand es vom SB einfach eine unverschämtheit,dass Ich a)so tituliert worden bin und b) ich nicht einmal die Chance hatte,einen Gegenvorschlag zu unterbreiten.Dank diesm Forum weiß Ich,dass Ich nicht nur Pflichten sondern auch RECHTE habe! Ich weiß,Ich mache mich (wie viele) mehr verrückt als Ich es mache sollte...Ich bin ja froh,dass Ich einen Beistand dabei hatte.
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 10:44   #6
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.153
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Zitat von Nopsl Beitrag anzeigen
obwohl Ich einen Beistand dabei hatte wurde er so ausfallend mir gegenüber..was soll Ich eurer Meinung nach machen?
Wenn das alles so auch von deinem Beistand miterlebt wurde, halte ich in diesen Fall eine richtig fette Dienstaufsichtsbeschwerde gegen diesen SB, nebst namentlicher Nennung deines Beistandes als Zeugen, für angebracht und sinnvoll, denn dann hat der SB eine nette Nachurlaubsüberraschung auf dem Tisch, wenn er erholt aus dem Urlaub zurück ist.
Schildere in der Beschwerde so sachlich und korrekt wie möglich die Äußerungen und das Verhalten dieses SB, ohne zu übertreiben oder gar polemisch zu werden.
Dein Beistand soll dazu einen eigenen Bericht verfassen, mit seinen eigenen Schilderungen und Bestätigungen der erlebten Vorkommnisse, den du dann deiner Beschwerde beifügst.
Dann schickst du diese Beschwerde nebst Bericht deines Beistandes an die Geschäftsleitung des JC sowie auch an das Kundenreaktionsmanagement der BA in Nürnberg und bittest gleichzeitig ausdrücklich darin um Zuteilung eines anderen Sachbearbeiters, der ein Minimum an Anstandsregeln beherrscht und auf sachgerechter Augenhöhe qualifiziert bereit ist seine Arbeit zu machen.

Ansonsten wirst du sicherlich weitere Tipps hier bekommen können, wenn du alles hochgeladen hast
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 11:29   #7
JohnDoe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 197
JohnDoe
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

*gäääähn*

"Dienstaufsichtsbeschwerde", "Kundenreaktionsmanagement", "Zuteilung eines anderen Sachbearbeiters"... *gähn*. Alles unnütz! Ist vom System so gewollt.
Beschwerden sind Zeitverschwendung.

Lieber gleich den Mund aufmachen und scharf reagieren: "So nicht!".
Wenn der SB sich nicht im Griff hat, dann gehen.
Niemand ist verpflichtet, Beleidigungen, Verunglimpfungen, Hetze ertragen zu müssen!
JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 11:43   #8
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

also ich würde jetzt schon am pc sitzen und mich mal bei der BA informieren ob dass wirklich den tatsachen entspricht dass hartz IV empfänger alle in der gosse sitzen und ob das normal ist dass man sich beleidigen lassen muss so dass man am ende des gesprächs den eindruck vermittelt bekam als wäre man der letzte dreck oder sogar nur noch abschaum in diesem staat!?

name des sachbearbeiters und BG- nummer dabei nicht vergessen!! eine reaktion wird dem jobcenter mitgeteilt!!

Kontakt zur Bundesagentur für Arbeit - www.arbeitsagentur.de
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 11:49   #9
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Als mir unterstellt wurde,Ich würde aus der Gosse kommen habe Ich meinen Mund aufgemacht und Ihm gesagt,dass es NICHT so ist.Ich möchte mir dies einfach nicht gefallen lassen,da Ich Ihn auch nicht angegriffen habe.Ich mein,wenn Ich mir das jetzt gefallen lasse,was kommt als nächstes?Ich hab jetzt eine Dienstaufsichtsbeschwerde aufgesetzt,wenn sich jemand diese mal durchlesen möchte wäre das nett,würde sie dann per PN schicken.
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 11:57   #10
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
also ich würde jetzt schon am pc sitzen und mich mal bei der BA informieren ob dass wirklich den tatsachen entspricht dass hartz IV empfänger alle in der gosse sitzen und ob das normal ist dass man sich beleidigen lassen muss so dass man am ende des gesprächs den eindruck vermittelt bekam als wäre man der letzte dreck oder sogar nur noch abschaum in diesem staat!?

name des sachbearbeiters und BG- nummer dabei nicht vergessen!! eine reaktion wird dem jobcenter mitgeteilt!!

Kontakt zur Bundesagentur für Arbeit - www.arbeitsagentur.de
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.Man muß sich das Vermittlerpack schon leider selber vornehmen.,das Menschen so beleidigt.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 11:58   #11
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Zitat von JohnDoe Beitrag anzeigen
*gäääähn*

"Dienstaufsichtsbeschwerde", "Kundenreaktionsmanagement", "Zuteilung eines anderen Sachbearbeiters"... *gähn*. Alles unnütz! Ist vom System so gewollt.
Beschwerden sind Zeitverschwendung.

Lieber gleich den Mund aufmachen und scharf reagieren: "So nicht!".
Wenn der SB sich nicht im Griff hat, dann gehen.
Niemand ist verpflichtet, Beleidigungen, Verunglimpfungen, Hetze ertragen zu müssen!
Ist oft so - finde ich aber dennoch immer wieder angebracht und hatte mit vielen meiner Beschwerden und Hartnäckigkeit auch schon durchaus "ansehnliche" Erfolge!

NATÜRLICH hast du Recht: man muss sowas GLEICH infrage stellen - aber mancher kann es (noch) nicht und muss das erst lernen.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:00   #12
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Zitat von Nopsl Beitrag anzeigen
Als mir unterstellt wurde,Ich würde aus der Gosse kommen habe Ich meinen Mund aufgemacht und Ihm gesagt,dass es NICHT so ist.Ich möchte mir dies einfach nicht gefallen lassen,da Ich Ihn auch nicht angegriffen habe.Ich mein,wenn Ich mir das jetzt gefallen lasse,was kommt als nächstes?Ich hab jetzt eine Dienstaufsichtsbeschwerde aufgesetzt,wenn sich jemand diese mal durchlesen möchte wäre das nett,würde sie dann per PN schicken.
Wieso bist du beim JC und wie lange schon?
Vielleicht gehen ihm die Ideen aus und deshalb schiebt er das auf dich ... hast du eine besondere "Problemstellung"?
Bist du u oder ü25?

Du kannst die Beschwerde gern per PN an mich schicken - sicher schaut "couchi" auch gern drüber ;-)
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:06   #13
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.Man muß sich das Vermittlerpack schon leider selber vornehmen.,das Menschen so beleidigt.
da muss ich dich eines besseren belehren!! die reaktion die ich damals von dem teamleiter bekam war schon grandios, der hatte nämlich für sein verhalten nebst der sachbearbeiterin eine schöne packung von der BA verabreicht bekommen.

der hatte mir gleich eine mail geschrieben, wie konnten sie mich in so ein licht rücken und so weiter.

die dulden sowas nicht von der BA, irgend wo haben die auch noch einen funken anstand, insbesondere auch oft einen völlig anderen bildungsgrad wie diese SB`s etc.

also noch einmal, wer sich auf dem schnellsten weg beschweren will, der sollte sich das nicht entgehen lassen mit dem formular der BA!!!!!

Kontakt zur Bundesagentur für Arbeit - www.arbeitsagentur.de
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:07   #14
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

@Gila : Ich bin seit zwei Jahren bei´m Jobcenter gemeldet, ü 25 und soweit Ich weiß habe Ich keine Problemstellung.Werde dir das Schreiben jetzt zukommen lassen,danke schon einmal im voraus für deine/eure Hilfe,Ich bin wirklich erleichtert das mir hier Mut gemacht wird mir soetwas nicht gefallen zu lassen.
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:13   #15
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Hm,leider kann Ich dir (noch) keine Private Nachricht schicken Gila..
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:14   #16
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

schicke es an............
...gleich ;-)
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:19   #17
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Email ist raus,danke schon einmal im voraus.
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:37   #18
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Viiiiiiiel zu sanft ... da muss deutlich mehr Pfeffer in diese
Unverschämtheiten und heraus kommen, wie diskriminierend das ist und wie der Herr seine "Position" verkennt.

Schicke dir gleich mein Muster ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 12:54   #19
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Danke Gila,du bist ein Goldstück echt mal *knuddel* Werde jetzt mal den EGV bearbeiten sprich persönliche Daten schwärzen und dann hier hochladen.
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 13:19   #20
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

So,hier den heute erhaltenen EGV.

Seite 1 - Directupload.net - xwvo2dm4.jpg

Seite 2 - http://s14.directupload.net/images/130411/6z6io5ec.jpg

Seite 3 - http://s7.directupload.net/images/130411/p8ni2ppc.jpg

Seite 4 - http://s1.directupload.net/images/130411/s5g2bynu.jpg

Seite 5 - http://s14.directupload.net/images/130411/qyr3kl6g.jpg
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 13:26   #21
BibiBlocksberg2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 728
BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.Man muß sich das Vermittlerpack schon leider selber vornehmen.,das Menschen so beleidigt.
Kommt auf den Fall an.
Ich bin schonmal direkt bei der hiesigen Geschäftsleitung vorstellig geworden (Teamleitung also übergangen).
Ich war damals im Recht - Jobcenter hat totalen Mist gemacht.
Nachdem ich das Anliegen dort persönlich, freundlich und sehr detailliert vorgetragen hatte (die waren total nett dort!), muss es direkt am nächsten Tag Ärger für die Sachbearbeiterin gegeben haben.
Kurzum: Beim nächsten Meldetermin eine Woche später saßen mir auf einmal 2 SB gegenüber, die normale und die Kollegin.
Ich wurde von beiden gefragt, was mir eigentlich einfällt, die Geschäftsleitung einzuschalten und wie sie denn jetzt dastehen würden mit ihrem Team.
Was soll ich darauf antworten? Natürlich die Wahrheit !

Danach lief dann alles reibunglos mit dieser Frau, zügig alle Anträge bearbeitet, freundlich, keine Probleme mehr.
Ich würde die persönliche Beschwerde jederzeit wieder in Betracht ziehen, Mails und Briefe liest doch keiner.
__


BibiBlocksberg2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 13:43   #22
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Magst Du das - der einfacheren Handhabung halber - nochmal hier im Forum in einem (neuen) Beitrag in diesem Thread - hochladen?



Edit: Diese EGV wurde von Dir unterschrieben oder nicht unterschrieben?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 13:49   #23
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

@ kelebek : Sorry,hatte vorhin nicht richtig geschaut und gar nicht gesehen,wo man Anhänge hochladen kann.

Wurde nicht unterschrieben,was dem SB nicht gepasst hatte.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
scan0001.jpg   scan0002.jpg   scan0003.jpg   scan0004.jpg   scan0005.jpg  
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 13:57   #24
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Gibt es aktuell noch andere Schreiben des JC an Dich? Bspw. Zuweisungen, Einladungen?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 14:03   #25
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Naja,nur die Einladung zu dem heutigen Gespräch ansonsten gibt es nicht´s.
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sachbearbeiter, unverschämter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sachbearbeiter-Gau Baloubärin Allgemeine Fragen 26 08.12.2012 21:58
Ungerechte Kürzung und unverschämter Berater Kilala ALG II 10 04.10.2012 13:16
Vv/ZAF: das wird immer unverschämter!!! Mogo ALG II 37 21.09.2011 18:44
pAp / Sachbearbeiter anzeigen? Xivender Allgemeine Fragen 6 07.10.2009 14:12
Werden Politiker immer unverschämter? Eka ALG II 12 18.02.2006 18:07


Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland