Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zu dumm für Hartz IV -.-


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2013, 08:49   #1
JCDenton->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 15
JCDenton
Unglücklich Zu dumm für Hartz IV -.-

Hallo Leute,


ich bin in Sachen HartzIV jungfräulich und renne damit wahrscheinlich in jede Falle... werde mich hier gleich noch reinlesen aber wenn jemand ein paar Tips hat wie ich mich weiter zu verhalten habe, wäre super. Sieht nämlich so aus als würde der Staat mir den Stinkefinger zeigen obwohl ich mich an alle Vorgaben gehalten habe.

Habe alles getan um nicht drauf angewiesen zu sein aber vor 6 Wochen msuste ich doch den Antrag stellen. Den Unternehmen geht es ja so schlecht, die Finanzkrise... etc. Ihr kennt das. Keiner will einem mehr einen Job geben der einigermaßen human bezahlt wird. Die hießigen Zeitarbeitsfirmen mit ihren dubiosen Jobs aber prügeln sich um einen... Suuuuper.

Unterlagen alle besorgt, vor 2 Wochen den Abgabetermin gehabt. Lief "toll" denke ich, also keine Probleme, Fragen, etc. und dachte ich hätte das Gröbste erstmal hinter mir. Der Bearbeiter sage mir dann auch dass die Zusage per Post kommt.

Kriege dann paar Tage danach tatsächlich Post, aber nicht die erwartete. Es fehlten noch Unterlagen, darunter Sachen die ich beim Antrag abgeben mit hatte, aber nicht als notwendig betrachtet wurden (zB Krankenkassenbescheinigung).
Naja, den Kram wieder rausgesucht und gleich noch die Reha ausgefüllt um wenigstens etwas Geld zurückzukriegen für die Bewerbungskosten die ich schon vorstrecken musste. Ist das eigentlich nötig jede Mail auszudrucken und mit abzugeben? Da wird das wenige Geld was ich da bekomme durch den Drucker und die Tinte gleich wieder verbrannt... und so ein A3 Umschlag kostet auch Geld.

In der post stand nicht wie und wo ich die Sachen abgeben muss also bin ich vorhin hingefahren zum JC Nicolaistraße in Nürnberg und hatte erstma 30 Leute vor mir. Normal. Hatte mich schon aufs Warten eingestellt, aber dann den Briefkasten gesehen und die Unterlagen da reingeschmissen.

Ich bete, dass die das nicht wieder verschludern... ich seh schon die Post "Leider haben sie den Antrag nicht vollständig abgegeben daher verfällt jeglicher Anspruch".

Wenn ich üebrhaupt was bekomme, mir würd ja schon reichen wenn ich die Krankenkasse bezahlt bekomme, da stehe ich gehörig im Rückstand und zum Arzt müsste ich auch mal wieder aber geht ja nicht wenn man nicht versichert ist.

Vor 5 Jahren noch 2,5 im Monat verdient und jetzt ärmer wie die Kirchmaus... ich liebe dieses Land. Wann kümmern sich unsere Politiker mal um uns anstatt immer nur ums EU-Ausland?
JCDenton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:03   #2
JohnDoe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 197
JohnDoe
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Hallo,
du hättest dir den Aufwand sparen können, denn deine Unterlagen kommen eh nicht an. Zum Standard der Abwehrmaßnahmen gehören Urkundenunterschlagungen. Das weiß doch mittlerweile "jeder".

Nur Abgabe gegen Eingangsstempel!

Also musst du noch mal hin und die Abgabe dir bestätigen lassen.


"Wann kümmern sich unsere Politiker mal um uns anstatt immer nur ums EU-Ausland?"

Niemals. Nie! Noch nichts von Lobbydiktatur gehört?
JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:03   #3
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Bist Du momentan in existenzbedrohenden Zahlungsschwierigkeiten (insb. Miete, Strom, evtl. Gas, Geld f. Nahrungsmittel)?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:07   #4
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Wieso eigentlich beantragst Du ALG II?
Hast Du keinen Anspruch auf ALG I?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:15   #5
JCDenton->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 15
JCDenton
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Sehr ermutigend JohnDoe :(

ALGI steht mir nicht zu weil ich einen Minijob hatte der nicht SV-pflichtig war. Existenzbedroht bin ich zum Glück nicht, meine Eltern halten mich aus aber der KK schulde ich 360 EUR die ich nicht habe.
JCDenton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:27   #6
JohnDoe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 197
JohnDoe
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Haste Schulden bei der KK?
Mach dir keinen Kopp wegen der KK. Wenn der HartzIV-Bescheid kommt, biste ausm Schneider. Entweder ist dann die Schuld bezahlt vom Mobcenter oder du weist den Bescheid den Quänglern vor. Aus. Ende der Geschichte.

JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:32   #7
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 556
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Zitat von JohnDoe Beitrag anzeigen
Hallo,
du hättest dir den Aufwand sparen können, denn deine Unterlagen kommen eh nicht an. Zum Standard der Abwehrmaßnahmen gehören Urkundenunterschlagungen. Das weiß doch mittlerweile "jeder".

Nur Abgabe gegen Eingangsstempel!

Also musst du noch mal hin und die Abgabe dir bestätigen lassen.
Du hast die Standard-Abwehrmaßnahme Nr. 2 vergessen:
Verweigerung des Eingangsstempels.

In diesem Falle den Antrag gemäß § 16 SGB I bei einem unzuständigen Leistungsträger einreichen und um Weiterleitung an den zuständigen Leistungsträger bitten. Oder den Antrag alternativ per Einschreiben mit Rückschein übersenden.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:33   #8
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Du kannst überlegen mit Deinen Eltern schriftlich zu vereinbaren, dass Ihre Unterstützung lediglich auf Darlehensbasis erfolgt. Möglicherweise kann Dir dann das JC diese Zugänge nicht auf Deine ALG II-Ansprüche anrechnen .... (Es ist zu prüfen, ob stimmt, was ich hier schreibe!)

--- Wie alt bist Du?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:44   #9
JohnDoe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 197
JohnDoe
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

@Passant: Ich kenne das Spiel der Verweigerung der Eingangsbestätigung. Kommt tatsächlich vor.

Abgabe bei einer anderen Behörde ist richtig. Hast du gut ergänzt. Es kommt aber vor, dass die Weiterleitung ewig dauert. Das muss man einkalkulieren.

Mitteilungen an das Mobcenter:
Wenn ich diese nicht persönlich vorlege (gegen Eingangsstempel), dann faxe ich diese (von der Post aus), erhalte dann ein Sendeprotokoll (gut aufheben) und werfe das Original in den Hausbriefkasten des Mobcenters.
Die haben bei mir schon etliche miese Tricks angewandt, aber an diese Vorgehensweise wagten die sich nicht ran.

An den TE:
Da du offensichtlich Neuling bist, folgender Rat:
Nie nicht niemals Telefonnr. und Emailadresse dem Mobcenter oder deren Amigos geben!!!!
JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:46   #10
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Zitat von JohnDoe Beitrag anzeigen
...

An den TE:
Da du offensichtlich Neuling bist, folgender Rat:
Nie nicht niemals Telefonnr. und Emailadresse dem Mobcenter oder deren Amigos geben!!!!
! _
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 09:55   #11
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Also bezüglich Arztbesuch lass mich dir folgende info geben.. ich wusste das damals auch nicht.

Mir wurde im Nachhinein gesagt das die KK eine Art Nachsorgepflicht hat, ich bin damals auch nicht zum Arzt obwohl das dringlichst nötig gewesen wäre weil ich wie DU der Meinung war das die Kosten nicht von der KK übernommen werden.

Mach dich mal in die Richtung schlau !

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 10:04   #12
JCDenton->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 15
JCDenton
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Wieso, was kann schlimmes passieren, wenn sie diese Dinge wissen?

Ich bin schon Über 25, also meine Eltern sind raus aus der Nummer, das wurde mir auch ausdrücklich so gesagt, deswegen musste ich auch nichts über sie preisgeben (hätte ich auch nicht gemacht).
JCDenton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 10:20   #13
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
Wieso, was kann schlimmes passieren, wenn sie diese Dinge wissen?

Ich bin schon Über 25, also meine Eltern sind raus aus der Nummer, das wurde mir auch ausdrücklich so gesagt, deswegen musste ich auch nichts über sie preisgeben (hätte ich auch nicht gemacht).
Deswegen:

Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
Sehr ermutigend JohnDoe :(

Existenzbedroht bin ich zum Glück nicht, meine Eltern halten mich aus..........
Du willst doch mit der eigenen Kohle haushalten ?! oder willst du jeden Cent offenlegen müssen den dir Mama und Papa zusteckt ?

Das wird alles als EINKOMMEN gerechnet !

Dann wäre noch zusagen das Tel und E-Mail Addy dem JC nix angehen, du wirst es spätestens dann bereuen wenn sie sich das erste mal Telefonisch bei dir melden... und das werden sie ich Tel nur mit Ausgeblendeter TelNr. mit dem JC wenn ich den mal muss.

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 10:42   #14
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
Wieso, was kann schlimmes passieren, wenn sie diese Dinge wissen?
Beziehst du deine Frage auf @John Doe Hinweis (# 9)?

Du hast allein postalisch erreichbar zu sein - dazu reicht der Briefkasten unten am Haus. Telefonnummern und Email-Adressen sind freiwillig.

Die ausschließlich schriftliche Erreichbarkeit hat den Vorteil, dass dein Email-Kasten nicht vom SB mit irgendwelchen aberwitzigen Vermittlungsvorschlägen (VV),
Aufforderungen, abschlägigen "Bescheiden" u.ä. vollgespammt werden kann - die ohnehin rechtlich nicht haltbar sind, aber viel Stress machen können - was wir in diesem Forum immer wieder sehen.

Außerdem besteht nicht die Gefahr, dass deine Daten unberechtigterweise an Dritte weitergegeben werden können - nämlich Zeitarbeitsfirmen (ZAF) oder Maßnahmeträger (MT).

Kurz:
Es lebt sich ruhiger wenn der SB alles was er fordert schriftlich machen - und (!) begründen muss!

Solltest du bereits dem JC deine Daten preisgegeben haben, lasse sie löschen:
Zitat:
Name......................................................
Strasse....................................................
PLZ/Ort....................................................
Kd.-Nr...................................................... Datum


An die
Agentur für Arbeit .............................................
Strasse .............................................................
PLZ/Ort .............................................................






Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)
Antrag auf Löschung meiner bereits erhobenen, aber nicht erforderlichen Daten (§ 84 Abs. 2 SGB X)


Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bundesbeauftragte für Datenschutz hat beim Antrag auf Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II folgende Datenerhebungen problematisiert:


Telefon- und E-Mail Angaben sind nicht notwendig sondern freiwillig.

Ich beantrage hiermit gemäß § 84 Abs. 2 SGB X die Löschung meiner bereits gemachten Angaben. Die Daten sind für die Erfüllung Ihrer Aufgaben nicht erforderlich und die Erhebung verstößt gegen mein informationelles Selbstbestimmungsrecht. Um die Datenlöschung überprüfen zu können, beantrage ich bis zum (Frist von einer Woche setzen, Datum) einen entsprechenden Nachweis.


Mit freundlichen Grüßen


......................................................................
(Unterschrift)




Btw:
Du bist nicht zu dumm für Hartz IV, du bist unwissend und unsicher - hast aber den Weg hierher gefunden.
Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
Habe alles getan um nicht drauf angewiesen zu sein aber vor 6 Wochen msuste ich doch den Antrag stellen. (...)

Unterlagen alle besorgt, vor 2 Wochen den Abgabetermin gehabt.
Typischer Anfängerfehler - die Unwissenheit der Antragsteller wird ausgenutzt, unnötige Hürden werden zur Geldersparnis erschaffen.
Bei dir hat man mit Sicherheit einen Monat Leistungen einsparen können.

Es gibt keine "Antragsabgabetermine", sowenig wie es "Antragsabgabemaßnahmen" gibt.

Die JC sind gesetzlich verpflichtet deinen Antrag entgegenzunehmen, und die Annahme zu quittieren.

Wenn sie sich weigern, den Namen der SB aufschreiben, des Teamleiters und der Standortleitung - schriftlich anfragen auf welcher gesetzlichen Grundlage der/die SB die Annahme von Unterlagen verweigern darf. Führt zu interessanten Antworten , aber i.d.R. sind die SB bei wehrhaften "Kunden" künftig vorsichtiger.

Zeitgleich die Unterlagen bei der Krankenkasse, DRV oder Polizeiwache abgeben - gegen Quittung.

Alternativ kann man den Antrag auch faxen. Sendebericht nicht vergessen!
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 15:31   #15
Bird of Pray
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
[...]
Also nur mal um meine Erfahrung wieder zugeben, ich hatte in meiner Gemeinde noch nie ein Problem mit den Briefkasten, bisher ist immer alles angekommen, da gestaltet sich das ganze wohl sehr unterschiedlich in den anderen Gemeinden, auch das was ich hier und da sonst noch so lese.. vieles der geschilderten Probleme kenne ich gar nicht.

Würde ich in Bayern wohnen dann sehe das ganze wohl anders aus , Pforzheim soll auch nicht so der Renner sein.

Eines ist mir jedoch Brutal aufgefallen.. wenn du dich schlau machst und mit Paragraph-Zeichen umgehen kannst.. dann fassen die dich ganz anders an, deswegen ist es wichtig RICHTIG zu rechairen.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 13:26   #16
JCDenton->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 15
JCDenton
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Zitat von Bird of Pray Beitrag anzeigen
Also nur mal um meine Erfahrung wieder zugeben, ich hatte in meiner Gemeinde noch nie ein Problem mit den Briefkasten, bisher ist immer alles angekommen, da gestaltet sich das ganze wohl sehr unterschiedlich in den anderen Gemeinden, auch das was ich hier und da sonst noch so lese.. vieles der geschilderten Probleme kenne ich gar nicht.

Würde ich in Bayern wohnen dann sehe das ganze wohl anders aus , Pforzheim soll auch nicht so der Renner sein.

Eines ist mir jedoch Brutal aufgefallen.. wenn du dich schlau machst und mit Paragraph-Zeichen umgehen kannst.. dann fassen die dich ganz anders an, deswegen ist es wichtig RICHTIG zu rechairen.
Deswegen bin ich ja hier weil es hier so viele gute Ratschläge gibt :)

Also, kleines Update: die Unterlagen scheinen angekommen zu sein
ich habe nämlich auch gleichzeitig noch Bewerbungskosten beantragt, wobei ich das Formular angeblich nicht richtig ausgefüllt habe denn ich soll es nun nochmal komplett ausfüllen und Belege beilegen (über Onlinebewerbungen, wie soll ich das denn machen? ausser ausgedruckte Screenshots der Bewerbungsmails bzw. Absagen sofern bereits vorhanden beilegen, was ich ja getan hatte, wüsste ich nicht was ich noch machen soll. Denen vielleicht Zugriff auf mein Mailfach geben oder was? Und für zwei fahrscheine ein extra Formular. Ich bin sehr genervt deswegen und vom Antrag sehe ich auch nichts, sind jetzt 2 Monate seit Antragsstellung. Aber sie können wenigstens nicht behaupten er wäre nie eingegangen

Eine Einladung für Anfang Mai habe ich auch schon bekommen mit Androhung der Kürzung von ALGII
Was witzig ist, denn ich habe noch keinen Cent gesehen
JCDenton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 15:45   #17
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
S bin ich zum Glück nicht, meine Eltern halten mich aus.

Das werden sie zu deinen Ungunsten auslegen, da Geldgeschenke ja Einkünfte sind.
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 16:14   #18
JCDenton->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 15
JCDenton
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-

Hallo Leute,

ich bin Euch noch ein Update schuldig. Also, das JC hat den Antrag bewilligt und er kam ca. zwei Werktage vor dem Gespräch im JC an, d. h. ich hätte tatsächlich sanktioniert werden können. Im anderen Thema hatte ich schon geschrieben, was da genau abgelaufen ist.

Ich habe auch tatsächlich Geld erhalten und zwar rückwirkend auf den Tag der Antragstellung (was sich ja knapp 3 Monate hinzog, deswegen kam alles auf ein Mal), ich dachte ich seh nicht richtig auf dem Kontoauszug, also der Lebensunterhalt ist erstmal gesichert, die Krankenkasse will zwar immer noch Geld, aber nicht mehr so viel wie noch vor drei Monaten. Insofern bin ich bisher sehr dankbar für die Unterstützung, obwohl einige hier negative Vorahnungen äußerten und es auch zuerst so aussah.

Ich bewerbe mich natürlich fleißig und nehme jeden Termin wahr um nicht nicht angreifbar zu machen. Vielen Dank an die vielen Tipps, die Ihr mir gegeben habt.
JCDenton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 18:43   #19
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zu dumm für Hartz IV -.-



Es gibt halt doch noch Leute, die Rückmeldung geben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dumm, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dumm gelaufen charlyz ALG II 24 08.04.2013 13:24
OECD-Bildungsstudie — Arm bleibt arm, dumm bleibt dumm wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.09.2012 08:38
SB wird mir zu dumm Thomas1112 Allgemeine Fragen 10 07.07.2009 13:05
mal dumm gefragt Bertie Ein Euro Job / Mini Job 2 19.06.2009 09:05
Dumm gelaufen ... ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 29.09.2008 09:45


Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland