ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2013, 17:11   #1
Weinrebe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 100
Weinrebe
Standard Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Hallo, habe noch eine direkte Nachfrage. Aufschiebende Wirkung gegen Verwaltungsakt ist beantragt, leider dauert dies, inzwischen ist die erste Frist. Was soll ich vorlegen b.z.w. machen?
Vorlegen soll ich, sonst sanktion.
- Pflegeantrag für Mutter
- Krankmeldung für mich
- Anzeige gegen unbekannt (Privatsache!)

3 Bewerbungen, nicht auf Heimarbeit und nicht Initativ, nur Vollzeit und Zeitarbeit.

Problem der Bewerbungen, habe keinen PKW und keine Ausbildung, wegen Pflege der Mutter immer auf Heimarbeit beworben, ist jetzt aber "verboten" laut Verwaltungsakt. Frage hierzu, habe die Beraterin gefragt welchen Job ich machen könnte. Antwort: "Kaufen sie sich Zeitungen, ich habe hier keine Jobs und einpflegen in das System gibt es nicht mehr".

Daraufhin habe ich den Behördenleiter angerufen, kurz geschildert das ich keine Ausbildung habe (gleich Pflege begonnen). Antwort: "Achso, sie sind krank? Also faul." Danach hat er aufgelegt.

Was könnte ich jetzt machen als Arbeit? Habe bei der Stellenbörse BA nichts gefunden, wenn hätte ich nur Heimarbeit gefunden, Beraterin also wieder angeschrieben, Antwort: Bewerbung Heimarbeit = 30% Sanktion.

Was nun? Frist läuft ab. Danke.
Weinrebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 17:43   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

In Deutschland herrscht Berufsfreiheit.
Man kann dir nicht per VA vorschreiben, worauf du dich zu bewerben hast. Augenmerk ist natürlich immer "sozialversicherungspflichtig".
Selber hat die SB nichts? Dann lass dich nicht so unter Druck setzen - bewirb dich einfach mal bis der Pflegeantrag deiner Mutter geklärt ist auf "irgendwas", nett freundlich, fundiert - dass keiner meckern kann und du wirst sehen, wie schnell man Absagen kassiert ...

Die Angelegenheit auch mit der Antwort des Behördenleiters solltest du mal an das Beschwerdemanagement richten!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 17:51   #3
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Sehr schön - da kommt einem doch die Kotz hoch!

Nicht bewerben wäre ein Sanktionsgrund - das eine Bewerbung auf Heimarbeit zwangsläufig eine 30 % Sanktion hinter sich herzieht, vor allem wenn man einen Pflegefall zu Hause hat, ist mir neu. Die entsprechende Rechtsgrundlage würde mich mal interessieren.

Die Krankmeldung und den Antrag an die Krankenkasse auf Erteilung einer Pflegestufe für die Mutter können die ja gerne sehen - das ist auch o.k.

Aber ich glaube hier will jemand Schläge auf den Hinterkopf durch das SG haben. Die Pflege kann je nach Schwere genauso ein Verhinderungsgrund sein wie die Pflege eines Kleinkindes.

EGV unterschrieben - ich hoffe doch das Nein.

PPS. Sehe grade Verwaltungsakt! Wie alt ist der? Geh erstmal in Widerspruch + aufschiebende Wirkung durch das Sozialgericht beantragen. In so weit alles richtig gemacht.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 18:10   #4
Weinrebe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 100
Weinrebe
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Hallo, vielen Dank für eure Tips. Der Verwaltungsakt ist von März 2013, habe am gleichen Tag Widerspruch und aufschiebende Wirkung eingelegt, ist beim Sozialgericht letzte Woche Dienstag eingegangen.

Habe der Beraterin jetzt einen Brief verfasst und die Rechtsgrundlage für verbot der Heimarbeit eingefordert, vielen Dank. Ich warte ja eigentlich nur auf das Gericht, bin selbst schwer Krank, bin fortlaufend immer für 6 Monate nicht Arbeitsfähig durch das Amt geschrieben wurden, doch die neue Beraterin und Behördenleiter sehen das anders, Unterlagen werden nicht angefordert und eine bitte um Untersuchungstermin vor dem Verwaltungsakt wurde nicht entsprochen. 1. Termin war Abschluss der EGV, habe 10% sanktion, das macht aber ein Anwalt für mich. Damit muss ich leben, nur bei weiteren 30% wird es eng. Bewerbungen kann ich bis 30.April machen, habe jetzt was herausgesucht und geschrieben, die anderen Unterlagen bis mitte April.

Danke für eure Kommentare. Leider habe ich mit "Beschwerde" schlechte Erfahrungen, der Behördenleiter hat mir wegen meines Anwaltes gesagt "Wenn sie überall klagen, gehören sie unter Betreuung", daraufhin kam bei mir der Psychologische Dienst, habe Einlass aber verwährt.
Weinrebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 18:43   #5
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Zitat von Weinrebe Beitrag anzeigen
Antwort: "Kaufen sie sich Zeitungen, ich habe hier keine Jobs und einpflegen in das System gibt es nicht mehr".
Dann soll sie dir die Kosten für besagte Zeitungen gewähren oder adäquat dazu die Gesetzesgrundlage nennen aus welcher hervorgeht, dass du verpflichtet bist, aus deinem Regelsatz irgendwelche Zeitungen zu kaufen.

Zitat von Weinrebe Beitrag anzeigen
Daraufhin habe ich den Behördenleiter angerufen, kurz geschildert das ich keine Ausbildung habe (gleich Pflege begonnen). Antwort: "Achso, sie sind krank? Also faul." Danach hat er aufgelegt.
Das ist wiedermal so ein Grund, warum man nicht oft genug sagen kann:
NUR SCHRIFTLICH mit denen kommunizieren und NIE ALLEINE beim JC aufschlagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 18:57   #6
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Zitat von gila Beitrag anzeigen
In Deutschland herrscht Berufsfreiheit.
Man kann dir nicht per VA vorschreiben, worauf du dich zu bewerben hast. Augenmerk ist natürlich immer "sozialversicherungspflichtig".
Selber hat die SB nichts? Dann lass dich nicht so unter Druck setzen - bewirb dich einfach mal bis der Pflegeantrag deiner Mutter geklärt ist auf "irgendwas", nett freundlich, fundiert - dass keiner meckern kann und du wirst sehen, wie schnell man Absagen kassiert ...

Die Angelegenheit auch mit der Antwort des Behördenleiters solltest du mal an das Beschwerdemanagement richten!
zeig mir mal den passus im SGB wo der SB nicht im VA festschreiben darf worauf man sich nur zu bewerben hat


berufswahl in dem sinne gibt snicht mehr nur zu rinfo
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 18:58   #7
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Krank geschrieben durch Amt?
Welches Amt und ist die AU aktuell?
Dann musste gar nix machen ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 19:03   #8
Weinrebe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 100
Weinrebe
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Ich wurde vom Amtsarzt - fortlaufend - je 6 Monate nicht Arbeitsfähig geschrieben. Das ganze ist ausgelaufen und die Dame vom Amt will nicht mehr das ich dort hingehen soll, sondern einfach Verwaltungsakt geschickt. Angeblich sei ich "gesund". Muss aber mehrere Notfallmedikamente nehmen und bei mir haben, leider meint sie das "wäre normal Arbeitsfähig".
Weinrebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 19:29   #9
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Die Dame vom Amt - ist das die Sachbearbeiterin oder die Amtsärztin?

Die SB hat das GAR NICHT zu befinden. Wenn das ausgelaufen ist, heisst das nicht, das automatisch eine Wunderheilung stattgefunden hat.
Sicher hast du doch deine vertrauten Ärzte, die dich AU schreiben können, dann schriftlich über die Geschäftsleitung (Kopie an Nürnberg) diese willkürliche Handlung anprangern und auf einem erneuten Gutachten bestehen.
Gegen die Befunde deiner Ärzte kann keiner was anderes sagen .
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 19:31   #10
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Und "normale" AU vom Arzt???
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 21:28   #11
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.718
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Lass dich von deinem Hausarzt krankschreiben, bis dich der Amtsarzt wieder untersucht und dich für gesund hält.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 00:53   #12
Erika007->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 50
Erika007
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Wenn die SB meint, du musst nicht zum Amtsarzt...dann belehre sie eines Besseren.

Stell selbst einen schriftlichen Antrag. Mach es nachweislich schriftlich (Einschreiben/Rückschein).


Antrag auf Feststellung meiner Erwerbsfähigkeit

Sehr geehrte Frau Keineheimarbeit,

hiermit beantrage ich die Feststellung meiner Erwerbsfähigkeit durch ein amtsätzliches Gutachten gem. § 44a SGB II aufgrund bestehender gesundheitlicher Einschränkungen.

MfG


Gerede hilft nicht, schön schriftlichen Antrag stellen und gut ist.

Lass dich nicht verar....

LG
Erika007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 04:45   #13
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

ich würde die angelegenheit auf jeden fall der BA melden, hatte ich vor einigen monaten auch gemacht. geschäftsleitung und teamleiter bekamen darauf hin post von der BA, seitdem ist ruhe eingekehrt.

dann hatte ich noch auf grund meiner gesundheitlichen einschränkungen einen antrag auf hilfe zur teilhabe am arbeitsleben gestellt!

war zwar einiges an papierkram, musste aber alles bearbeitet werden.

Kontakt zur Bundesagentur für Arbeit - www.arbeitsagentur.de
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 09:18   #14
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 432
Porks Porks
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

hi

Wichtig ist für dich auch , dass deine Mutter mindestens Pflegestufe 2 bekommt also mehr als 15 Std pro Woche. Dann können sie dir nix mehr weil das den als Vollwertige Arbeit gilt und die Pflegekasse sogar in deine Rentenkasse einzahlt.

Aber wenn sie nur Pflegestufe 1 bekommt musst du weiter mit der ARGE klar kommen und auch wie es so toll lautet jeden dir zumutbaren Job annehmen.
Da Exerziert dann die Pflegeperson (Mutter) keinen mehr.Ist leider so.
Was mit der dann passiert wenn du arbeiten muss oder wer weis was für eine Maßnahme bekommst.
Die gehen dann davon aus das so was dann nebenher gemacht wird oder halt ein Mobiler Pflegedienst beauftragt wird mit dem Pflegegeld.
Porks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 12:14   #15
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Zitat von Weinrebe Beitrag anzeigen
Habe der Beraterin jetzt einen Brief verfasst und die Rechtsgrundlage für verbot der Heimarbeit eingefordert, vielen Dank. Ich warte ja eigentlich nur auf das Gericht, bin selbst schwer Krank, bin fortlaufend immer für 6 Monate nicht Arbeitsfähig durch das Amt geschrieben wurden, doch die neue Beraterin und Behördenleiter sehen das anders,.

Die einzige Person die eine ärztlicherseits ausgestellte Krankmeldung aufheben kann ist ein Gutachter von medizinischen Dienst. Die Mitarbeiter der Arge haben hier keinerlei Rechte, wenn der gelbe Schein vorliegt haben die das so zu akzeptieren, wenn sie Zweifel haben können sie dich zum Gutachter schicken.

Wenn du längerfristig krankgeschrieben bist kann garnicht von dir verlangt werden daß du dich bewirbst, oder daß überhaupt eine Eingliederungsvereinbarung gemacht wird, da eine Eingliederung ja nur für arbeitsfähige Arbeitslose Personen einen Sinn ergibt, weil jemanden der zu krank zum Arbeiten ist kann man nicht eingliedern.
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 20:29   #16
lea82->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 42
lea82
Standard AW: Bewerbungen "soll Zeitung kaufen" und Frist.

Ich kann dich ja voll verstehen was die Pflege deiner Mutter angeht. Aber solltest du da nicht auch mal in deinem Interesse denken? Versuche doch wenigstens mal nebenbei ne Ausbildung zu machen, ich meine, denke doch mal an die Zeit nach der Pflege.

Und wie bereits gesagt, bei Pflegestufe 1 kannst du nach Amt (und von der Sache her) auch arbeiten gehen (oder eine Lehre, die geht auch in TZ!).

Aber SO wie du das jetzt siehst...wirst du da Stammkunde werden. Dein Argument mit 'hab ja keine Ausbildung, also was soll ich suchen...' ist ein Witz. Die wirst du SO auch nicht bekommen.
lea82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbungen, frist, soll zeitung kaufen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berliner Zeitung: "Schöne neue Arbeitswelt - Von A wie Amazon bis Z wie Zalando" BiancaBerlin Job - Netzwerk 6 19.03.2013 05:55
...dann möge niemand glauben, die "Bild-Zeitung" sei der Anwalt des "kleinen Mannes Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.07.2011 15:40
"Wir kaufen uns die FDP" Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.03.2010 00:59
Esslinger Zeitung: "Trägerlandschaft", "Tag strukturieren" schlaraffenland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.09.2008 13:25
"Horch amol" jetzt auch als Audio-Zeitung, mit Blog und online lesbar! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.05.2008 10:40


Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland