ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2013, 14:44   #1
Klaus8532->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 3
Klaus8532
Standard AV verlangt Nutzung Privater Vermittler

Hallo,

Mein Arbeitsvermittler im JC schickt mir schon seit ca 2 Jahren zu 99% nur Vermittlungsvorschläge für Private Arbeitsvermittler, habe mich auch immer darauf beworben, aber im Rückschreiben eingetragen das sie ebend einen Vermittlungsgutschein verlangen und ich deswegen den Job nicht bekomme, das war bis jetzt auch ausreichend.

Nun verlangt er aber das ich den Vermittlungsgutschein bei ihm beantrage, aktuell wieder für 6 Vermittler, ich meine gelesen zu haben das so ein vorgehen nicht rechtens ist, kann es aber nicht mehr finden.

Das ganze geht ja auch immer mit einem Vertrag einher den ich unterschreiben müsste. Kann man dazu "gezwungen" werden mittels Sanktionen?


Danke schon mal fürs durchlesen.
Klaus8532 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 14:54   #2
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: AV verlangt Nutzung Privater Vermittler

Ich wüsste keinen Grund, weshalb Du einen Antrag auf den AVGS stellen solltest. Was nennt er denn als rechtliche Grundlage für die Pflicht einen solchen Antrag zu stellen? Frage Ihn das doch mal schriftlich.

Jede PAV bekommt sowieso nur eine Kopie des AVGS ausgehändigt. Das Original gibt es erst wenn er einen Job erfolgreich vermittelt.

Es ist der Job Deines Jobvermittlers Dir VV's zu schicken, neben Deinen Eigenbemühungen.

Hast Du eine EGV unterschrieben, die Dich verpflichtet den AVGS zu beantragen? Wenn Du das unterschrieben hast kann er auch eventuell sanktionieren.

Wenn es daran liegt stell mal die EGV anonymisiert hier ein.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 15:06   #3
Klaus8532->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 3
Klaus8532
Standard AW: AV verlangt Nutzung Privater Vermittler

Hallo Roter Bock,

Danke für deine schnelle Antwort, in der EGV steht nichts davon, nur die üblichen 5 Bewerbungen.....könnt aber sein das das er das in die nächste reinschreibt die jetzt ansteht.

Hatte ihm das auch gleich gesagt das er mich nicht dazu zwingen könne, aber er meinte dann gleich das sich das zeigen werde....
Klaus8532 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 15:39   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.534
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: AV verlangt Nutzung Privater Vermittler

Hallo Klaus,

Seit dem 1. Januar 2013 müßen PAV den gesetzlichen Anforderungen entsprechen § 2 AZAV .

Der Gutschein darf nur an einen Vermittler gehen.

Lies mal ab Seite 11

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...E-Anlage-3.pdf

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 16:29   #5
Klaus8532->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 3
Klaus8532
Standard AW: AV verlangt Nutzung Privater Vermittler

Hallo Seepferdchen,

Danke auch für deine Antwort. :)

Also dem pdf entnehme ich, das ich durch eine EGV oder AV schon gezwungen werden kann diesen Gutschein zu beantragen?
Ich aber entscheide welchen PAV ich dann nehme und es muss keiner aus den VV*s sein ?

Den Satz das es ein Gutschein pro PAV sein muss hab ich jetzt leider nicht gefunden, welcher Punkt ist das?

Ich wollte jetzt eigentlich schreiben das er mir das schriftlich geben soll auf welcher Grundlage für mich die Pflicht besteht diesen Antrag zu stellen und wenn, das es ein Gutschein pro PAV sein muss nach § 2 AZAV, den ich aussuche.
Klaus8532 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 17:12   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.534
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: AV verlangt Nutzung Privater Vermittler

Nun Klaus das verstehe ich auch nicht die Pflicht einen Antrag für den PAV zu stellen,
gibt es nicht.

Der SB kann dir diesen Gutschein geben, dieser kann natürlich auch beantragt werden,
aber eine gesetzliche Pflicht, nein ist mir noch nicht untergekommen.

Zitat:
Ich aber entscheide welchen PAV ich dann nehme und es muss keiner aus den VV*s sein ?
Nein muß es nicht!

Zitat:
In der Wahl der PAV ist die/der eLb frei. Das Jobcenter darf aufgrund seiner Neutralitätspflicht und aus wettbewerbsrechtlichen Gründen keine bestimmte PAV empfehlen. „
Zitat:
Also dem pdf entnehme ich, das ich durch eine EGV oder AV schon gezwungen werden kann diesen Gutschein zu beantragen?
In der EGV kann es festgelegt werden das du einen Gutschein bekommst, von gezwungen
einen Antrag zu stellen steht da nichts.

Zitat:
Beim AVGS
-
MPAV handelt es sich im Rechtskreis SGB II um eine reine Ermessensleistung
(§ 16 Abs. 1 SGB II).
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nutzung, private arbeitsvermittler, privater, verlangt, vermittler

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewerbliche Nutzung der Wohnung The_Vulcan Existenzgründung und Selbstständigkeit 17 09.05.2012 10:10
Vermittler wechselnHallo Harzbeat, ich moechte dringend meinen Vermittler wechseln un Marcus M. ALG II 0 16.11.2010 20:58
Arge Vermittler verlangt von mir privaten Arztbesuch zwecks Feststellung Leistungsfäh lippefluss Allgemeine Fragen 2 07.09.2010 12:12
Nutzung Vermittlungsgutschein per Eingliederungsvereinbarung SteffenH Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 20.05.2010 22:32
Richter kippen Rundfunkgebühr für Internet-PC bei privater Nutzung amondaro-no1 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 08.10.2008 20:18


Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland