ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2013, 01:04   #1
FreshC->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 4
FreshC
Ausrufezeichen Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

Hallo,
ich habe da mal eine Frage und zwar bin ich Arbeitslos geworden und musste zusätzlich ALG2 zur Aufstockung beantragen.
Nun ist es so das ich im April nocheinmal eine Einmalzahlung meines Arbeitgebers für gute Leistungen aus 2012, sowie Steuern aus 2012 bekomme.
Da dieses Geld auf mein Konto geht wird es nun also auch komplett angerechnet.
Nun meine Frage: kann ich diese Einmalzahlungen verschenken? Z.B. wenn ich das Geld meiner Mutter schenke weil sie mir Finanziell geholfen hat und gebe beim ehem. Arbeitgeber sowie bei den Steuern das Konto meiner Mutter an, geht das oder wird mir das Geld dann trotzdem angerechnet oder bekomme ich sogar schwierigkeiten mit dem Jobcenter? Denn die möchte ich nicht =)
Vielen Dank im voerraus für eure Antworten.
FreshC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 01:15   #2
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.812
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

Die Steuerrückerstattung kannst dir auch in Bar auszahlen lassen, trotzdem erfährt das Amt ggf. das dieses dir "zugeflossen" ist (siehe § 52 SGB II). Was du mit dem Geld machst ist deine Sache, aber angerechnet wird es dir in jedem Fall ...
Du kannst aber die Einmalzahlung an deine Mutter überweisen lassen ... Das gibt keine Probleme

(Ich erklär nur die Gesetzeslage)
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 01:22   #3
FreshC->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 4
FreshC
Standard AW: Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

hmm.. gibt es da nicht irgenteine lücke das man sagen kann das geld diente als schenkung für finanzielle vorschüsse meiner Mutter mit dem Betrag xxx€ ??? Nur zur klarstellung ich möchte nicht betrügen oder ähnliches wenn es nicht geht dann gebe ich das an sobald ich die Bescheide vom Arbeitgeber bzw Finanzamt habe beim JC. Wäre halt nur schön wenn es doch irgentwie klappt =)
FreshC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 01:27   #4
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.812
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

in Bezug auf Steuern im allgemeinen gibt's da für "Kleinbürger" fast gar keine Lücke ... Schau mal in § 52 SGB II besonders den Abs. 1 Nr. 3 und 4 und verfolge diese aufs Einkommenssteuergesetz und lese selbst ...
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 01:36   #5
FreshC->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 4
FreshC
Standard AW: Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

Ok gut dann gebe ich das mit den Steuern beim JC lieber an ich möchte da bloß kein Ärger haben =)

Aber wie sieht das mit der Einmahlzahlung aus darf ich die auf das Konto meiner Mutter überweisen wenn ich angebe beim JC das ich das Geld meiner Mutter für Finanzielle Hilfe geschenkt habe?
FreshC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 01:41   #6
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.812
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

Zitat von FreshC Beitrag anzeigen
Ok gut dann gebe ich das mit den Steuern beim JC lieber an ich möchte da bloß kein Ärger haben =)

Aber wie sieht das mit der Einmahlzahlung aus darf ich die auf das Konto meiner Mutter überweisen wenn ich angebe beim JC das ich das Geld meiner Mutter für Finanzielle Hilfe geschenkt habe?
Wenn du die "Bonuszahlung" an deine Mutter überweisen lässt, sollte das JC davon nichts erfahren. Du stehst ja aktuell nicht mehr unter Vertrag bei deinem ehemaligen Arbeitgeber. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass das JC davon erfährt ... aber die Steuerrückerstattung wird dir angerechnet und gebe diese lieber freiwillig an; die Behörden mögen verschwiegene Einnahmen nicht
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 01:45   #7
FreshC->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 4
FreshC
Standard AW: Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

Super sie haben mir echt weitergeholfen =) die Steuern gebe ich aufjedenfall an ! Sicher ist sicher! =)

Wie sieht das denn aus, mein Dispo ist schon vor eintritt ins alg2 bis zum Limit überzogen, wenn meine Mutter meinen Dispo auf der Bank ablösen würde darf sie das also kann sie mir das geld für den Dispo einzahlen damit ich nicht so viele gebühren bei der Bank habe? Oder stellt sich das JC dabei auch quer?

Zu der Einmalzahlung habe ich dennoch eine Frage: Wird diese nicht automatisch vom Arbeitgeber an das Finanzamt übermittelt? bekommt das da durch das JC nicht mit?
FreshC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 03:09   #8
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Steuern sowie Einmalzahlungen verschenken?

ich habe grade den Eindruck, daß du mit dem JC noch nicht allzuviel zu tun hattest ... dann kannst du dich zwar glücklich schätzen, weisst aber auch nicht daß das JC gerne Gerichtsverhandlungen (bzw. "freiwilligen" Rechteverzicht) provoziert.
Entsprechend sind Schwierigkeiten mit dem JC schon von Haus aus gar nicht vermeidbar.

Wenn deine Mutter etwas zahlt, dann ist das für das JC erstmal ein anzurechnendes Einkommen. Einkommen geht den Staat etwas an; deine Schulden sind dagegen dein Privatvergnügen. Lösbar ist so etwas nur umständlich z.B. über einen Darlehensvertrag mit Zweckbindung.

Die Einmalzahlung ist natürlich auch so eine Sache; das ist anzurechnendes Einkommen, und verschenken ist nicht. Aber ist dieses Geld evtl. schon seit längerem an deine Frau Mutter "verpfändet"? Daß muß auch wasserdicht sein - JC darf beim FA ausnahmsweise sogar regulär Daten anfordern, entsprechend gerne machen die das auch. Und Arbeitgeber <-> FA hast du dir ja schon selber beantwortet.

Hast du schon mal geprüft, ob das einfacher wäre, wenn du dich eine Zeit lang aus diesem verflixten mit AlgII-aufstocken abmelden würdest?
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einmalzahlungen, sowie, steuern, verschenken

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnungslos/ welche Anträge auf Einmalzahlungen ? zahnfeeInkasso Allgemeine Fragen 9 06.02.2012 17:55
neue Damenbrille zu verschenken bin jetzt auch da Allgemeine Fragen 0 16.07.2008 17:25
Kommunen verschenken Prämien an Mitarbeiter Bruno1st Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 26.06.2008 10:56
Bloß kein Geld verschenken wolliohne ALG II 9 10.10.2007 20:10
Einmalzahlungen bei der Bemessung von Alh nicht berücksichti Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 1 31.10.2005 23:34


Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland