Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2013, 18:11   #1
BastiWi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 206
BastiWi
Standard Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(

Hallo Leute,

ich schreibe hier zum ersten Mal und bin absolut verzweifelt. Lasst mich meine Situation kurz schildern.

Ich bin Student, habe meinen Bafögantrag dieses Semester nicht gestrellt, bin aber eingeschrieben und lebe ausschließlich von meinem laufenden Kindergeld.

Natürlich reicht das nicht aus meine Miete zu zahlen und dementsprechend habe ich Mietrückstände.

Das liegt daran, dass ich dieses und letztes Semester, stark erkrankt bin. Depressionen, nicht nur eine depressive Verstimmung. Ich konnte nichts mher machen, kein Antrieb, lies meine Wohnung vermüllen, habe mich um mich selbst nicht gekümmert, um meine Finanzen nicht, auch wenn das bedeutet hat mal 2-3 Wochen nichts essen zu können.

Heute war ich endlich beim Arzt, es geht voran, bekam meine Atteste, leider hatte das Sekretariat meiner Uni bereits geschlossen, weshalb ich heute den Antrag auf mein Urlaubssemester noch nicht stellen konnte. Werde das also morgen machen. Ich weiß nicht wie lange so ein Antrag benötigt, hoffe natürlich direkt ab morgen mein Urlaubssemester bewilligt zu bekommen und für den Rest dieses Semesters, was der aktuelle Monat ist, meinen Studentenstatus zu verlieren. Ich bin derzeit nicht studierfähig.

Danach möchte ich dann direkt zur ARGE gehen, habe aber keinen Termin. Ich möchte zumindest formlos einen ALG 2 Antrag stellen und um einen Vorschuss bitten, ich habe einfach gar kein Geld und muss jetzt meine Medikamente irgendwie bezahlen (Antidepressiva, Schilddrüsenmedikamente).

Im letzten Jahr habe ich für den Januar bis August kein Kindergeld erhalten, ich weiß nicht wieso, meine Mutter hilft mir nicht, sie kümmert sich nicht. Diese Nachzahlung ist aber sehr wichtig, da ich damit meine Mietrückstände bezahlen könnte.

Ich wohne derzeit in einem Studentenwohnheim und das Zimmer kostet 260 Euro im Monat. Ab nächsten Monat möchte ich aber wieder studieren, ich hoffe, dass meine Medikamente mir helfen werden und meine Studierfähigkeit wieder herstellen. Bafög würde ich ab dann sicher wieder bekommen.

Nun sieht es aber so aus, dass das Studentenwerk nicht auf meine Kindergeldnachzahlung warten möchte und mir deshalb morgen die fristlose Kündigung aussprechen wird. Und damit stehe ich dann vor der Obdachlosigkeit.

Ich habe gehört, dass es die Möglichkeit gibt ein zinsloses Darlehen von der ARGE zu erhalten, um eine drohende Obdachlosigkeit abzuwenden.

Nun weiß ich nicht, ob ich das überhaupt in Anspruch nehmen kann. Für mich sieht das also morgen so aus:

1. Fristlose Kündigung abholen
2. Urlaubssemester beantragen
3. Zur ARGE und ALG 2 beantragen
4. Mit der fristlosen Kündigung ein Darlehensantrag zur Übernahme der Mietrückstände stellen

Könnt ihr mir helfen, habe ich überhaupt eine Chance? Verliere ich morgen schon den Studentenstatus und falls ja, kann ich überhaupt schon einen formlosen Antrag für ALG 2 stellen? Und kann ich so einen Darlehensantrag stellen, bevor ALG 2 bewilligt ist? Das dauert ansich ja immer sehr lange, wie ich gehört habe, doch würde ich die formalen Bedingungen für ALG 2 erfüllen.

Ich hab so große Angst auf der Straße zu sitzen, jetzt wo ich endlich meine Depressionen in Angriff nehme und mein Leben in Ordnung bringen wollte :(
BastiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 19:47   #2
Werneroetken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 69
Werneroetken
Standard AW: Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(

Kannst es ja vielleicht auch mal bei der Studentenvertretung versuchen (ASTA) , ob Sie Dir ein Darlehen vorläufig gewähren
Werneroetken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 19:52   #3
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(

Zitat von BastiWi Beitrag anzeigen
Für mich sieht das also morgen so aus:

1. Fristlose Kündigung abholen
2. Urlaubssemester beantragen
3. Zur ARGE und ALG 2 beantragen
4. Mit der fristlosen Kündigung ein Darlehensantrag zur Übernahme der Mietrückstände stellen
du musst zur leistungsstelle beim jc-die haben oftmals abweichende öffnungszeiten !
welches jc ?

hast du jemanden, der dich begleiten kann ?

ansonsten:
->http://www.elo-forum.org/suche-biete-begleitung-arge-jobcenter/<-

die mietrückstände würden nur übernommen, wenn dir wohnungslosigkeit droht, nicht wenn dein mv schon gekündigt ist !

um obdachlosigkeit zu verhindern, wird man dir wohl eine übernachtungsmöglichkeit nennen(awo-wohnheim zb, pension)

idr. wird man versuchen dich mit dem hinweis auf suppenküchen/tafeln abzuwimmeln (rechtswidrig!)

nur ein beistand kann dir helfen und notfalls vor dem sg als zeuge fungieren.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 19:58   #4
BastiWi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 206
BastiWi
Standard AW: Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(

Mir ging es bei diesem Beitrag erstmal darum, ob ich denn einen ALG 2 Anspruch geltend machen kann, sobald ich meinen Antrag für das Urlaubssemester abgegeben habe - auch ohne entgültige Zusage. Exmatrikulieren möchte ich mich nicht, da wäre ja dann, wie du zitiert hast, mein Studienplatz weg und ich denke meine schweren Depressionen rechtfertigen auch jetzt noch eine Beurlaubung für das aktuell noch 3 Wochen laufende Semester - War leider absolut nicht in der Lage mich darum eher zu bemühen.

Sollte dem so sein, kann ich direkt nach Abgabe zum Jobcenter gehen und den ALG 2 Antrag stellen, möchte nicht, dass der Antrag abgelehnt wird, weil ich bei Antragsstellung noch nicht offiziell beurlaubt war.

Interessant wird es dann nur noch bei meiner drohenden Obdachlosigkeit, ob ich überhaupt einen Antrag auf ein zinsloses Darlehen stellen kann, bevor ich eine Zusage vom JC über ALG 2 in der Hand halte. Und schlimmer noch, was wäre, falls abgelehnt wird.

Ausserdem fühle ich mich komisch bei dem Gedanken dort am Tag meiner fristlosen Kündigung, aufzutauchen, dem JC mitzuteilen, dass ich am selben Tag ein Urlaubssemester beantragt habe, dann formlos ALG 2 beantragen möchte und dann auch noch oben drauf ein Darlehen benötige, es klingt einfach so unglaubwürdig, wenn das alles so schnell und am selben Tag geschieht, nur bin und war ich ernsthaft krank :(

Ich lese da so ein wenig heraus, dass mein Fall eventuell als Härtefall angesehen werden kann, was mir Mut gibt morgen definitiv schon den Antrag zu stellen. Ich hab so eine Angst vor einer Ablehnung oder dass das alles zu lange benötigt, so dass ich doch obdachlos werde, bevor irgendwas bearbeitet wird.

Ist das erste mal, dass ich ALG 2 beantragen würde und kenne mich da nicht so gut aus. Ich weiß nur, dass ich seit einem Jahr meinem Kindergeld hinterher laufe und das kommt einfach nicht, weshalb ich mir Sorgen mache, dass das beim ALG 2 ähnlich verlaufen könnte.
BastiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 20:05   #5
Werneroetken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 69
Werneroetken
Standard AW: Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(

Wer bereits eine Räumungsklage wegen Mietrückstand bekommen hat, kann einen Antrag auf Mietschuldenübernahme stellen.



In den meisten Bezirken muss man sich dazu an die Jobcenter oder Sozialämter wenden, das Geld wird in der Regel als Darlehen gewährt.

Anspruchsberechtigt ist grundsätzlich jeder, also auch Studenten, Selbstständige oder Rentner.
Werneroetken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 20:09   #6
BastiWi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 206
BastiWi
Standard AW: Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(

Zitat von Werneroetken Beitrag anzeigen
Es komme [...] Übung ergeben.
Ich wohne derzeit im Studentenwohnheim des Studentenwerks meiner Uni. Habe dort Mietrückstände, aber das Studentenwerk hat mich soweit gut unterstützt (Psychosoziale Beratung, sauberes Zimmer, tatsächlich sogar Kleidung), doch da ich bisher meine Kindergeldnachzahlung noch nicht habe, kann ich meine Mietrückstände nicht ausgleichen. Konkret get es darum, dass ich nun im 5. Semester bin, die ersten 2 Semester bekam ich Kindergeld, dann von Januar '12 bis August '12 nicht, und seit September '12 bekomme ich wieder Kindergeld - wieso auch immer dort kein Kindergeld gezahlt wurde. Nun benötige ich dieses Kindergeld aber endlich um meine Rückstände zu zahlen, da ich dies bis jetzt nicht kann, wird wohl eine fristlose Kündigung veranlasst.

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
du musst zur leistungsstelle beim jc-die haben oftmals abweichende öffnungszeiten !
welches jc ?

hast du jemanden, der dich begleiten kann ?

ansonsten:
->http://www.elo-forum.org/suche-biete-begleitung-arge-jobcenter/<-

die mietrückstände würden nur übernommen, wenn dir wohnungslosigkeit droht, nicht wenn dein mv schon gekündigt ist !

um obdachlosigkeit zu verhindern, wird man dir wohl eine übernachtungsmöglichkeit nennen(awo-wohnheim zb, pension)

idr. wird man versuchen dich mit dem hinweis auf suppenküchen/tafeln abzuwimmeln (rechtswidrig!)

nur ein beistand kann dir helfen und notfalls vor dem sg als zeuge fungieren.
Wohne in Clausthal-Zellerfeld. Also die Arbeitsagentur in Clausthal.

Ich lebe seit 5 Monaten ohne Geld, weil ich gesundheitlich nicht in der Lage war mein Leben zu bewältigen (Einkaufen, Waschen, Sauber machemn, Arzt besuche, Vorlesungsbesuche, gar nichts hat funktioniert).

Dementsprechend habe ich Schulden beim Studentenwerk und die werden morgen eine fristlose Kündigung veranlassen (scheinbar). Ich habe gelesen, dass eine fristlose Kündigung in der Regel aber abgewendet werden kann, wenn man die Mietrückstände auf einen Schlag bezahlen kann? Bin da leider nicht so gut informiert, aber ich bin mir sicher, dass mein Studentenwerk, sofern die Rückstände durch ein Darlehen der ARGE bezahlt werden können, mich nicht rauswirft.

Habe leider niemanden der mich begleiten kann.
BastiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 02:05   #7
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.826
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Obdachlosigkeit droht, noch kein ALG 2 Antrag - Hilfe :(

@ Werneroetken:
Dein Einsatz in allen Ehren, aber für mich hat es den Anschein, dass du an einigen Stellen deiner vielen Beiträge dich der Sozialrechtsliteratur bedient hast bzw. Auszüge wortwörtlich übernommen hast. Da es sich hierbei, sollte es denn so sein, oftmals um geschütztes Material handelt, bitte ich dich auch die Quellen hierfür anzugeben. Ansonsten Respekt für die ausführliche Hilfe

Edit: u.a. hast du ausm Leitfaden ALG II und Sozialhilfe von Jäger & Thome zitiert. Das Copyright liegt hier beim DVS.
Makale ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, droht, hilfe, obdachlosigkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, mir droht Obdachlosigkeit Gibtnix ALG II 9 10.02.2012 18:39
Mir droht die Obdachlosigkeit! StefanL Allgemeine Fragen 57 05.01.2011 09:09
Antrag unbearbeitet, Obdachlosigkeit droht, Vorschuss? schuldenjenny ALG II 4 02.03.2009 18:31
Armen droht Obdachlosigkeit wolliohne KDU - Obdachlosigkeit 2 04.06.2008 09:49
Geringverdiener droht Obdachlosigkeit Headhunter4711 U 25 10 20.12.2007 16:54


Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland