ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2013, 12:25   #1
Lusitano->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 23
Lusitano
Standard Dienstaufsichtsbeschwerde

Hallo,

wielange hat das JC Zeit eine Dienstaufsichtsbeschwerde zu beantworten?
Gibt es da rechtliche Grundlagen?

Gruß
Lusitano
Lusitano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 12:56   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dienstaufsichtsbeschwerde

Hallo Lusitano,

das nur mal zur Info was sich hiner der Dienstaufsichtsbeschwerde verbirgt:

Zitat:
Mit der Dienstaufsichtsbeschwerde rügt man (angebliche) Verletzungen von Dienstpflichten. Bei Angestellten ergeben sich diese vornehmlich aus § 611 iVm. § 241 BGB iVm. dem Arbeitsvertrag. Bei Beamten ergeben sich die Dienstpflichten aus den §§ 33 ff. BeamtStG.

Ist die Dienstaufsichtsbeschwerde begründet, kann das bei Angestellten zu arbeitsrechtlichen Konsequenzen, etwa einer Abmahnung führen. Bei Beamten kann ein Disziplinarverfahen eingeleitet werden. Gegen solche Maßnahmen stehen den betreffenden Mitarbeitern aber auch Rechtsmittel zu.

In die Personalakte kommt eine Dienstaufsichtsbeschwerde nur, wenn sie begründet ist. Ist sie unbegründet, also zurückgewiesen worden, hat der Mitarbeiter einen Anspruch darauf, dass sie aus der Personalakte entfernt wird. Bei Angestellten ergibt sich das aus der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, bei Bundesbeamten aus § 112 Abs. 1 Satz 1 Nr. BBG, bei anderen Beamten aus dem jeweiligen LBG. Beamte können auch bei begründeten Dienstaufsichtsbeschwerden nach einer gewissen Zeit die Entfernung verlangen - Bundesbeamte können das nach zwei Jahren verlangen (§ 112 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BBG).

Eine Fachaufsichtsbeschwerde erreicht die Fachaufsicht. Diese wird ggf. eine Stellungnahme der untergeordneten Behörde anfordern. Ist die Fachaufsichtsbeschwerde erfolgreich, wird die untergeordnete Behörde zu einer bestimmten Handlungsweise angewiesen. Wenn du dich aber unter dem Banner "Fachaufsichtsbeschwerde" nur über deine Sachbearbeiterin beschwerst, wird der Schrieb als Dienstaufsichtsbeschwerde umgedeutet werden (§ 133 BGB analog) und zum Jobcenter geschickt.
http://www.elo-forum.org/allgemeine-...sequenzen.html



http://www.dielinke-stadt-brb.de/fil...staufsicht.pdf

Zitat:
Für Dienstaufsichtsbeschwerden gibt es keine Fristen!
Also nicht verwechseln mit § 88 SGG

Fristen gibt z.B. bei der ZPO

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 19:16   #3
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Standard AW: Dienstaufsichtsbeschwerde

Zitat von Lusitano Beitrag anzeigen
Gibt es da rechtliche Grundlagen?
Nein. Für die Dienstaufsichtsbeschwerde gibt es keine einfachgesetzliche Regelung. Sie wird als "Petition im weiteren Sinne" direkt aus Art. 17 GG abgeleitet. Die Rechtsprechung hat daraus entwickelt, dass innerhalb einer "angemessenen" Frist zu bescheiden ist. Was angemessen ist, ist einzelfallabhängig.
Lecarior ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dienstaufsichtsbeschwerde

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV - Dienstaufsichtsbeschwerde steph1979 ALG II 5 12.08.2012 19:10
Dienstaufsichtsbeschwerde stala Allgemeine Fragen 18 08.03.2012 19:42
Dienstaufsichtsbeschwerde ekel Allgemeine Fragen 4 11.01.2012 20:21
Dienstaufsichtsbeschwerde Rollwikinger Schleswig-Holstein 0 08.08.2008 21:01
Dienstaufsichtsbeschwerde jasmina ALG II 7 29.07.2006 12:39


Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland