Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vollendung des 25. Lebensjahres

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2007, 22:56   #1
Bendak->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2007
Beiträge: 9
Bendak
Frage Vollendung des 25. Lebensjahres

Hallo zusammen,

leider beziehe auch ich ALG II und lebe bei meinem Vater. Nun habe ich folgende Frage: Ab wann hat man das 25. Lebensjahr denn nun tatsächlich vollendet? Mit dem 25. oder erst mit dem 26. Geburtstag?

Ich frage deshalb, weil ich meinen 25. Geburtstag bereits hinter mir habe, mir jedoch weiterhin "Kindergeld Einkommen" und "Unterhalt Einkommen" abgezogen werden. Kindergeld habe ich jedoch seit meinem 18. Geburtstag nicht bekommen und Unterhalt zahlt mir auch niemand!

Kann mir jemand Rat geben?

Gruß Bendak
Bendak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2007, 23:36   #2
lopo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo
Standard

Hallo,

nach einem Jahr hat man Geburtstag und hat das 1. Lebensjahr vollendet.

Somit hat man am 25. Geburtstag das 25. Lebensjahr vollendet.
__

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.

Nobody is perfect.
lopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2007, 00:21   #3
Bendak->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.05.2007
Beiträge: 9
Bendak
Standard

Danke, davon ging ich auch aus. Habe es auch nie anders verstanden, nur bin ich nach dem aktuellen Bewilligungsbescheid ins grübeln gekommen.

Wie bereits erwähnt, wird mir weiterhin Kindergeld und Unterhalt abgezogen obwohl ich nichts davon beziehe. Wie kommt denn daß zustande?

Zur Info:
Meine Eltern sind geschieden, lebe bei meinem Vater als Untermieter. Er ist Rentner und meine Mutter bezieht ebenfalls ALG II.

Gruß Bendak
Bendak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2007, 00:34   #4
lopo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo
Standard

Hallo,

du schreibst : " Wie bereits erwähnt, wird mir weiterhin Kindergeld und Unterhalt abgezogen obwohl ich nichts davon beziehe. Wie kommt denn daß zustande? "

Das kann dir nur das Amt sagen.Möglicherweise kommt noch der § 9 (5) in Betracht.

5) Leben Hilfebedürftige in Haushaltsgemeinschaft mit Verwandten oder Verschwägerten, so wird vermutet, dass sie von ihnen Leistungen erhalten, soweit dies nach deren Einkommen und Vermögen erwartet werden kann.
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__9.html

Aber das hat nichts mit Kindergeld zu tun.
__

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.

Nobody is perfect.
lopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2007, 00:41   #5
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Bendak Beitrag anzeigen
Danke, davon ging ich auch aus. Habe es auch nie anders verstanden, nur bin ich nach dem aktuellen Bewilligungsbescheid ins grübeln gekommen.

Wie bereits erwähnt, wird mir weiterhin Kindergeld und Unterhalt abgezogen obwohl ich nichts davon beziehe. Wie kommt denn daß zustande?

Zur Info:
Meine Eltern sind geschieden, lebe bei meinem Vater als Untermieter. Er ist Rentner und meine Mutter bezieht ebenfalls ALG II.

Gruß Bendak
Mit den wenigen Infos kann hier kaum einer was anfangen. Am Besten wäre, du fragst erstmal bei deiner Arge nach.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2007, 00:50   #6
Bendak->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.05.2007
Beiträge: 9
Bendak
Standard

Danke für die Antworten! Werde mich dann mal bei der Arge informieren.

Auf das Kindergeld kam ich auch nur weil dies halt im Bewilligungsbescheid so stand. Naja, nochmals vielen Dank!

Gruß Vastor
Bendak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
vollendung, lebensjahres

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antragsstellung bei Vollendung des 25. Lebensjahres dobja82 Anträge 3 30.09.2007 17:12
Kindergeldzuschlag nun bis zur Vollendung 25. Lebensjahr vagabund Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 05.04.2006 18:05


Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland