Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2013, 15:59   #1
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Hallo,

mein Erstgespräch bei meiner Fallmanagerin war am 22. November 2012, an dem Tag als ich ALG 2 beantragt habe. Sie hat meinen Lebenslauf angeguckt und mir dringenst geraten, zukünftig die Finger von miesbezahlten Zeitarbeitsfirmen zu lassen, stattdessen lieber beim JC zu bleiben und eine Umschulung zu machen. Bis zu unserem nächsten Gesprächstermin soll ich überlegt haben, welche Umschulung ich machen möchte.
Und ich sei jetzt wirklich oft genug von Zeitarbeitsfirmen ausgenutzt worden, so ihre Worte

Nun zwei Gesprächseinladungen bekam ich vom JC, die allerdings kurzfristig wieder abgesagt wurden.

Zwischenzeitlich habe ich selbst versucht aus der Zeitarbeit herauszukommen und mich auf alle möglichen zumutbaren Jobs in Festeinstellung beworben.

Nun habe ich einen Vermittlungsvorschlag mit RFB für eine Zeitarbeitsfirma bekommen, habe mich dort beworben und nicht damit gerechnet, dass die mich auch sofort einstellen wollen, weil auf meine ganzen vorherigen Bewerbungen auch nur Absagen erfolgten.
Und die Bezahlung ist so mies, dass ich nach Abzug der Fahrtkosten viel weniger zum Leben hätte wie jetzt. Morgen hätte ich anfangen sollen.

Ich habe versucht, meine FM zu kontaktieren, bin nicht zu ihr durch gekommen. An der Zentrale des JC sagte man nur, sie würde zurückrufen, ist auch noch nicht erfolgt. Auf eine Email habe ich noch keine Antwort.

Freitag haben bei mir starke Gliederschmerzen eingesetzt, meine Hausärztin hat mich für eine Woche krankgeschrieben, daraufhin habe ich auch bei der Zeitarbeitsfirma für morgen abgesagt, ich hätte Grippe. Nun wollen die mich eben nach meiner Genesung wieder einstellen.

Und gestern lag noch ein anderer VV im Briefkasten, wieder eine Zeitarbeitsfirma.

Nun meine Fragen: kann mir eine Sanktion drohen? Bis wann muss man so einen Antwortbogen ausfüllen, denn da steht kein Abgabedatum drauf.

Wie kann ich überhaupt wieder aus der Sache mit den Zeitarbeitsfirmen herauskommen, denn ich will gerne arbeiten und mein Geld selbst verdienen, aber es muss auch zum Leben reichen. Und nach Abzug der Spritkosten hätte ich 100 Euro (!) weniger.... meine Ex-Arbeitgeber haben wenigstens noch Fahrgeld bezahlt, diese Zeitarbeitsfirmen zahlen keines.

Ich würde mich über schnelle Hilfe freuen, denn es macht mich wirklich krank

Evi
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 17:27   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.543
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Hallo Evi und willkommen,

erste Frage hast du eine Eingliederungsvereinbarung unterschrieben?

Zitat:
Freitag haben bei mir starke Gliederschmerzen eingesetzt, meine Hausärztin hat mich für eine Woche krankgeschrieben
Wenn du länger als 4 Wochen krank bist, macht eine Bewerbung wohl keinen Sinn.
Jetzt wo du eine Woche AU bist, würde ich dir dringend raten dich zu bewerben.

Noch eine Frage war eine Rechtsfolgebelehrung dabei?

Zitat:
Nun meine Fragen: kann mir eine Sanktion drohen? Bis wann muss man so einen Antwortbogen ausfüllen, denn da steht kein Abgabedatum drauf.
Wenn kein Datum drin steht für die Antwort, dann solltest du es in den 3 Tagen nach Erhalt vom VV, die Rückantwort per Fax zurückschicken.

Da reicht es wenn du ankreuzt "habe mich beworben am xxx"

Steht kein Datum drin gilt die EGV, also die 3 Tage.

Zitat:
Nun wollen die mich eben nach meiner Genesung wieder einstellen.
Das hast du schriftlich?


__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 17:40   #3
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Sofern sich zwischenzeitlich nichts geändert hat, hat man Anspruch auf Fahrgeld. Aber nur die Differenz zw. Weg zur ZAF und Entleihbetrieb!

Leiharbeiter Fahrtkosten

http://www******-zeitarbeit.de/zeita...tenersatz/6644

info-zeitarbeit.de
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:33   #4
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

In meiner EGV steht nichts über Anzahl der Bewerbungen oder wie schnell ich auf VV reagieren soll.
Bin bis zum 8. Februar AU, reicht es da nicht, mich nächste Woche bei dem VV von gestern zu bewerben?

Ja Rechtsfolgenbelehrung war dabei.
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:41   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Nein, auf Vermitttlungsvorschläge muss man sich in der Regel innerhalb von 3 Tagen bewerben.

Bei VV mit Rechtsfolgenbelehrung solltest du dich umgehend bewerben.


Bewirbst du dich erst eine Woche später, könnte diese Stelle schon besetzt sein.

Sollten sie dich zu einem Gespräch einladen, teile denen mit du bist krank und bittest um einen neuen Termin-

Wenn du aber länger krank bist, machen Bewerbungen auf Stellen die ab sofort zu besetzen sind, keinen Sinn.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:57   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.543
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat:
In meiner EGV steht nichts über Anzahl der Bewerbungen oder wie schnell ich auf VV reagieren soll.
Bin bis zum 8. Februar AU, reicht es da nicht, mich nächste Woche bei dem VV von gestern zu bewerben?
Aber da steht auf jeden Fall das du dich beim VV /Stellenangebot innerhalb von 3 Tage nach Erhalt dich bewerben mußt.

Und dieser Satz beinhaltet eben die 3 Tage, du mußt aufpassen, wenn kein Datum auf der Rückantwort steht!

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 19:52   #7
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Aber da steht auf jeden Fall das du dich beim VV /Stellenangebot innerhalb von 3 Tage nach Erhalt dich bewerben mußt.

Und dieser Satz beinhaltet eben die 3 Tage, du mußt aufpassen, wenn kein Datum auf der Rückantwort steht!

nein, weder in der EVG noch in der RFB auf dem Stellenangebot steht das mit den drei Tagen. Wie soll das auch gehen? Ich soll mich telefonisch bei den Zeitarbeitsfirmen melden und wenn die eben nächste Woche auch erst einen Termin frei haben...?

Und ich soll mich jetzt krank bewerben? Also da während meiner AU anrufen?

Nun meine Lage scheint ja ganz schön besch.. zu sein. Am besten wäre es einfach, mich trotz AU bei dieser einen Zeitarbeitsfirma zu melden, wo ich hätte morgen anfangen sollen, und mich wieder gesund zu melden und einfach diesen Job anzunehmen. 100 Euro Verlust sind bestimmt besser, als eine Sanktion von 30 Prozent. Und ich kann mich ja weiterbewerben.

Ich fühle mich auch wohler, wenn ich das Geld selber verdiene. Es gibt übrigens Nachtschichtzulage, da habe ich das Spritgeld wieder raus. Anders geht es einfach nicht. Ich rufe besser gleich morgen bei dieser Zeitarbeitsfirma an.
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 19:58   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.543
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat:
nein, weder in der EVG
Das steht ganz gewiss drin, "Sie bewerben sich zeitnah innerhalb von 3 Tagen......."

Wenn du krank bist, bist du krank dafür kannst du keine Sanktion bekommen.

Es geht doch nur um diesen VV und der Rückmeldung.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 20:17   #9
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

In meiner EGV steht nur, dass ich die Termine des JC wahrnehmen muss, dass ich angebe, wann ich wieder Arbeit habe und dass ich Ortsabwesenheit und Krankeit angeben muss.

Auf dem VV steht "machen Sie bitte umgehend einen Termin bei der Zeitarbeitsfirma aus"
So, nun bin ich aber bis 8. Februar krankgeschrieben. Ich soll also während meiner AU dort anrufen?
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 20:22   #10
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.270
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat von Evi1981 Beitrag anzeigen
Ich soll also während meiner AU dort anrufen?
Hast du überhaupt ein Telefon?

Wenn du AU beim JC gemeldet bist, dann bist du eben AU gemeldet. Termin könnte dann schriftlich ausgemacht werden für nach dem 8.2.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 20:23   #11
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Hast du überhaupt ein Telefon?

Wenn du AU beim JC gemeldet bist, dann bist du eben AU gemeldet. Termin könnte dann schriftlich ausgemacht werden für nach dem 8.2.
gut, und wie soll ich das machen?
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 20:32   #12
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.270
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat von Evi1981 Beitrag anzeigen
gut, und wie soll ich das machen?
Schriftlich... also etwas aufschreiben und hinschicken?
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 20:41   #13
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Das steht ganz gewiss drin, "Sie bewerben sich zeitnah innerhalb von 3 Tagen......."

Nur zur Info: Auch in meiner zuletzt gültigen EGV stand KEINE Frist innerhalb der ich mich auf VV hätte bewerben müssen.
(Vielleicht will man nicht bei den Personen gleich Druck ausüben, die erkennen lassen, dass sie wieder arbeiten wollen und ernsthaft danach suchen?!?)

Auch stand in meinen letzten VV KEINE Frist oder Datum, bis wann ich Rückmeldung an das JC hätte machen müssen.

Bei VV halte ich es aber persönlich so, dass ich mich innerhalb von 3 Tagen auf die Stelle hin bewerbe.
Wenn keine Rückmeldefrist vom JC vorgegeben ist, dann reiche ich diese Rückmeldung ein, wenn ich auch meine sonstigen Bewerbungskostenrückerstattungsanträge beim JC einreiche.
Wenn kein Datum im VV vorgegeben ist, bis wann man eine Rückmeldung abgegeben haben muss, dann dürfte einem auch keine Sanktion daraus gestrickt werden, wenn man die Rückmeldung später tätigt. Wichtig ist in erster Linie, dass man sich binnen 3 Tg. bewirbt, so meine Meinung.

Im vorliegenden Fall würde ich mich so verhalten, dass ich mich trotz AU schrifltich bewerben würde. Es sei denn, die AU ist aus so schwerwiegenden Gründen wie Armbruch, Koma o. ä. ausgestellt worden, dass eine Bewerbung unmöglich wäre.
Erst wenn die ZAF sich meldet und man weiterhin arbeitsunfähig geschrieben ist, dann würde ich an die ZAF eine kurze Nachricht übermitteln, dass ich aus gesundheitlichen Gründen der Einladung zum Gespräch nicht folgen kann, mich aber gleich nach Gesundung melden werde.


Ich nehme an, dann könnte man auch Evi1981 nichts anhaben, wenn sie sich so verhalten würde, oder?!?
__

Jesus Christus stand auf der Seite der Armen.
Hätte er auf der Seite der Reichen gestanden, man hätte ihn nicht ans Kreuz genagelt.
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 17:05   #14
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Ja, stimmt, habe ich überhaupt ein Telefon?

Ich bewerbe mich dort schriftlich, lasse die Telefonnummer weg. Dann müssen die mich eben schriftlich kontaktieren, wenn die mich einstellen wollen. Das dauert und vielleicht ziehen die dann jemand anderen vor, der schneller per Telefon zu erreichen ist. Schlechte Kopien der Arbeitszeugnisse, oder unvollständige Unterlagen, das sollte man auch lieber lassen.

Und die VV. Da kreuze ich dann eben nur an "ich habe mich beworben am 28.01.2013 bzw. am 04.02.2013" und lasse die Zeile "ich wurde nicht eingestellt, weil..." einfach leer, richtig?

Desweiteren muss ich dringend versuchen, an meine Fallmanagerin dranzukommen, die mir damals dringend abgeraten hat, mich bei Zeitarbeitsfirmen zu bewerben. Denn ich kann wohl davon ausgehen, dass jetzt weitere VV´s bei mir eintrudeln werden.

Habe mal gehört, dass die VV´s von einer zentralen Stelle verschickt werden und nicht von meiner FM. A weiß nicht, was B tut....
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 17:22   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.543
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat:
Und die VV. Da kreuze ich dann eben nur an "ich habe mich beworben am 28.01.2013 bzw. am 04.02.2013" und lasse die Zeile "ich wurde nicht eingestellt, weil..." einfach leer, richtig?
genauso!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 18:07   #16
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat:
Und die Bezahlung ist so mies, dass ich nach Abzug der Fahrtkosten viel weniger zum Leben hätte wie jetzt.
Wenn Dein Gehalt nicht reicht, dann kannst Du doch mit ALGII aufstocken. Weniger als jetzt hast Du nicht in der Tasche.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 08:34   #17
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Ich habe gestern die zweite Bewerbung auf den Vermittlungsvorschlag versand. Ich habe die Telefonnummer rausgenommen.

Ich bekam eben den Rückruf vom JC. Meine FM war nicht dran, die ist krank, aber eine Kollegin. Ich habe ihr genau erklärt, was meine FM und ich besprochen haben, das mit der Umschulung und dass meine FM mir geraten hat, die Finger von Zeitarbeitsfirmen zu lassen, da sagte sie, diese VVS bekämen alle Kunden und es sei zumutbar und ich müsste mich darauf bewerben.

Also nichts zu machen. Noch bin ich AU. Soll ich trotzdem die Rückantworten der VV´s diese Woche versenden. Oder wenn ich gesund bin, weil das was komisch aussieht.

Von der einen Zeitarbeitsfirma, wo ich mich zuerst beworben habe, da komme ich wohl nicht mehr raus. Die haben sich an mir festgebissen wie ein Dackel. Wenn ich mich da nicht melde, wenn ich wieder gesund bin, ist das wohl auch ein Sanktinsgrund? Die haben mich nämlich gebeten, mich zu melden.

Ich glaube nicht, dass ich dann mit ALG2 aufstocken kann. Ich würde 900 Euro netto verdienen und mind. 100 Euro gingen für Sprit drauf.
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 10:27   #18
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Die Fahrkosten zählen aber bei der ALGII-Berechnung mit dazu. Also nicht von vorne hinein sagen, ich bekomme nichts mehr. Du hast Dich bei der ZAF auf eine ganz bestimmte Stelle beworben. Nur die musst Du annehmen, eine andere Stelle nicht. Und in einen Bewerberpool musst Du Dich auch nicht aufnehmen lassen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 12:34   #19
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.270
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat von Evi1981 Beitrag anzeigen
Ja, stimmt, habe ich überhaupt ein Telefon?

Ich bewerbe mich dort schriftlich, lasse die Telefonnummer weg. Dann müssen die mich eben schriftlich kontaktieren, wenn die mich einstellen wollen. Das dauert und vielleicht ziehen die dann jemand anderen vor, der schneller per Telefon zu erreichen ist.
Jetzt hast du´s.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 13:44   #20
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Schöne Exkrement, in der ich stecke, und zwar bis zum Hals.

also direkt nach Gesundung da melden, Arbeitsvertrag unterschreiben und ergänzendes ALG 2 beantragen. Ich komme da also nicht mehr raus.

Und dann eben von dort aus weiterbewerben.
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 17:39   #21
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Schöne Exkrement, in der ich stecke, und zwar bis zum Hals.

Ich habe in der zweiten Bewerbung eben die Telefonnummer weggelassen, einen Gehaltswunsch von mindestens 9 Euro pro Stunde plus Aufwandsentschädigung zum Erreichen des Arbeitsplatzes angegeben.

also direkt nach Gesundung bei der ersten Zeitarbeitsfirma da melden, Arbeitsvertrag unterschreiben und ergänzendes ALG 2 beantragen. Ich komme da also nicht mehr raus.

Und dann eben von dort aus weiterbewerben.

Kommt ja jetzt sicher eh ein VV nach dem anderen
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 18:35   #22
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat:
also direkt nach Gesundung da melden, Arbeitsvertrag unterschreiben und ergänzendes ALG 2 beantragen. Ich komme da also nicht mehr raus.
Nur unter einen Arbeitsvertrag für genau die Stelle, auf die Du Dich beworben hast. Anderenfalls untersagst Du denen schriftlich die Weitergabe Deiner Daten bzw. beantragst deren Löschung.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 12:38   #23
Evi1981->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 28
Evi1981
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

habe gerade die Stellenbörse noch mal durchforstet. Dort hatte diese Zeitarbeitsfirma auch dieses Stellenangebot geschaltet. Nun ist es gelöscht.

Ja, und die Dame vom JC sagte, ich solle mir ein Attest vom Arzt ausstellen lassen, dass Zeitarbeit unzumutbar für mich wäre, dann würden diese VV´s auch nicht mehr kommen.
Evi1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 14:44   #24
SimdeB
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 322
SimdeB Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

dito...
SimdeB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 16:32   #25
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Vermittlungsvorschläge machen mich krank! Hilfe!

Zitat von SimdeB Beitrag anzeigen
dito...
Außerordentlich hilfreich ...
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hilfe, krank, vermittlungsvorschläge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE treibt mich in den Wahnsinn und macht mich restlos Krank! beladona ALG II 24 05.02.2013 11:32
Hartz IV: Jobcenter-Anforderungen machen krank Franc0 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 42 23.06.2011 10:45
Arbeitsvermittler will mich fertig machen, wie wehre ich mich??? chromsucht ALG I 22 30.01.2010 14:11
Hilfe! An wen kann ich mich wenden, wenn mich mein Fallmanager nicht vermitteln will? RoteRose1984 ALG II 8 31.08.2008 20:26
Brauche hilfe vermittlungsvorschläge josefine1 ALG I 1 06.11.2007 16:07


Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland