Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unfassbar

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2007, 18:06   #1
K-Dogg
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.05.2007
Beiträge: 1
K-Dogg
Standard Unfassbar

Meine Freundin hat heute eine Einladung der Arge erhalten. Bei dieser Einladung geht es um die Erstellung einer Eingliederungsvereinbarung.
Meine Freundin arbeitet allerdings 5 Tage die Woche/87 Stunden im Monat und verdient 750 Euro Brutto selbst. Dazu bekommt sie ca 370 Euro vom Staat. Sie hat nun die Aussicht sehr bald (sie wird schon betriebsintern eingearbeitet) einen 130 Stunden Vertrag zu bekommen. Das wären dann über 1100 Euro Brutto bei einer Restunterstützung von 120 Euro durch das Amt. Sie arbeitet dann 6 Stunden täglich in Wechselschicht. Dazu bleibt zu erwähnen, das sie einen 7-jährigen Sohn hat.
´
Ist es denn wircklich korrekt jetzt diese Vereinbarung, trotz soviel Eigeninitiative abschliessen zu müssen? Oder wird es für sie da vielleicht doch nicht zu kommen. Sie hat keine Ausbildung und hat daher einen Traumjob 400 meter von der Haustür weg. Es wäre doch fatal diese Stelle aufgeben zu müssen....

Bitte um Infos..
K-Dogg ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland